Deine Suche nach 01.04.2021 hat insgesamt 8 Treffer ergeben

The United States Vs. Billie Holiday

Regie: Lee Daniels
Darsteller: Andra Day, Trevante Rhodes, Garrett Hedlund, Natasha Lyonne
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Biografie, Musik, Drama (USA)
Verleih: Wild Bunch Germany
Filmstart: 01. April 2021
Bewertung: n/a (3 Kommentare, 0 Votes)
Billie Holiday (Andra Day) feiert in der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert große Erfolge als Sängerin. Doch weil sie nicht nur bei schwarzen Zuhörern und Zuhörerinnen beliebt ist, sondern auch viele Fans in der weißen Bevölkerung der USA hat, wird sie von den US-Behörden genauestens beobachtet. Als ihr Lied „Strange Fruit“ zu einer Hymne für die erstarkende Bürgerrechtsbewegung wird, wird sie vom Federal Department of Narcotics mit einer Undercover-Operation unter der Leitung von Harry Anslinger (Garrett Hedlund) und dem schwarzen Bundesagenten Jimmy Fletcher (Trevante Rhodes) ins Visier genommen, mit dem sie eine turbulente Affäre hatte. So wird sie schließlich wegen Drogenbesitzes und Drogenkonsum vor Gericht gestellt und landet im Gefängnis. Doch obwohl sie weiterhin mit Suchtproblemen zu kämpfen hat, lässt sich Billie Holiday nicht unterkriegen...

Nobody

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (0,0)
Regie: Ilya Naishuller
Darsteller: Bob Odenkirk, Connie Nielsen, Christopher Lloyd, Robert Fitzgerald Diggs
Laufzeit: 92min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Action (USA)
Verleih: Universal Pictures Germany
Filmstart: 01. April 2021
Bewertung: 10,0 (3 Kommentare, 1 Vote)
Familienvater Hutch (Bob Odenkirk) ist ein Niemand. Der Vorstadt-Familienvater wird von den meisten Leuten einfach ignoriert und zieht auch niemals die Aufmerksamkeit auf sich. Als zwei Verbrecher eines Nachts in sein Haus einsteigen, sieht er sich außerstande, sich oder seine Familie zu verteidigen. Schließlich will er Gewalt um jeden Preis verhindern. Sein Sohn Brady (Gage Munroe) wendet sich daraufhin enttäuscht von seinem Vater ab. Seine Frau Becca (Connie Nielsen) tut es ihm gleich und zieht sich noch mehr zurück. Doch der Einbruch löst bei Hutch etwas aus. Er sieht plötzlich rot und enthüllt eine dunkle Seite, die ihn auf einen Pfad der Gewalt schickt: Einst arbeitete der vermeintliche Versager nämlich als Killer für die Mafia. Und von nun an stellt er mit allen Mitteln sicher, dass seiner Familie nie wieder etwas geschehen und er als Niemand so schnell nicht mehr unterschätzt wird...

Chaos Walking

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (0,0)
Regie: Doug Liman
Darsteller: Tom Holland, Daisy Ridley, Mads Mikkelsen, David Oyelowo
Laufzeit: 109min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Sci-Fi, Action (USA)
Verleih: StudioCanal Deutschland
Filmstart: 01. April 2021
Bewertung: 5,0 (7 Kommentare, 1 Vote)
Todd Hewitt (Tom Holland) lebt als letzter Junge in Prentisstown, einer Siedlung auf dem von Menschen kolonisierten Planeten New World. In der Stadt sind alle Frauen verschwunden und die Männer, die noch da sind, stehen unter dem Einfluss des „Lärm“, einer mysteriösen Kraft, mit der sie sämtliche Gedanken von anderen hören. Nach einer harten Bruchlandung landet Viola (Daisy Ridley) fernab von ihrem Heimatplanten auf New World. Todd, der noch nie zuvor eine Frau gesehen hat, findet sie und beschließt, die Fremde zu beschützen. Die beiden machen sich gemeinsam daran, die Geheimnisse von New World zu entschlüsseln und vor dem unbarmherzigen Bürgermeister von Prentisstown (Mads Mikkelsen) und seinen Männern zu flüchten – aber voreinander Geheimnisse zu behalten, fällt schwer... Adaption des Jugendromans „New World 1: Die Flucht“ von Patrick Ness, der im Original unter dem Titel  „Chaos Walking: The Knife of Never Letting Go“ erschien.

Aznavour By Charles

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (7,0)
Original: Le Regard de Charles
Regie: Marc Di Domenico
Darsteller: Charles Aznavour, Romain Duris
Laufzeit: 85min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation, Biografie (Frankreich)
Verleih: Arsenal Filmverleih
Filmstart: 01. April 2021
Bewertung: 5,0 (3 Kommentare, 1 Vote)
Dokumentarfilm über Leben und Werk des armenisch-französischen Chansonniers, Liedtexters, Komponisten und Filmschauspielers Charles Aznavour, der aus von Aznavour selbst angefertigen Filmmaterial zusammengefügt ist. Aznavour drehte mit einer Paillard-Bolex-Kamera, die er 1948 von der französischen Sängerin Edith Piaf geschenkt bekam, bis 1982 viele kurze Filme, in denen er sein Leben festhielt. Kurz vor seinem Tod im Jahr 2018 begann Aznavour gemeinsam mit Filmemacher Marc di Domenico das gedrehte Material zu sichten und daraus einen Dokumentarfilm zusammenzustellen.

Rosas Hochzeit

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (6,2)
Original: La Boda de Rosa
Regie: Icíar Bollaín
Darsteller: Candela Peña, Sergi López, Nathalie Poza, Ramon Barea
Laufzeit: 98min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Komödie (Spanien)
Verleih: Piffl Medien GmbH
Filmstart: 01. April 2021
Bewertung: 6,0 (7 Kommentare, 1 Vote)
Rosa (Candela Peña) wird 45 – der richtige Zeitpunkt, um ihrem Leben nicht nur frischen Schwung, sondern auch eine neue Richtung zu geben. Sie hat bislang ohnehin vor allem für alle anderen gelebt, etwa unerschöpflich als Kostümbilderin gearbeitet und sich um die Kinder ihres Bruders geümmert. Jetzt ist sie mal an der Reihe! Sie lässt das Leben in der Großstadt hinter sich, um im alten Laden ihrer Mutter in einem verträumten Küstenort ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Doch es ist gar nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen und die eigenen Bedürfnisse über die Probleme ihres Vater, ihres Freundes und ihrer Tochter zu stellen...
1
2