Wie lange muss man eine Domain vor Verkauf halten?

sunnyboy83

Well-known member
ID: 10613
L
25 April 2006
1.139
19
Hi

wie lange muss man eigentlich eine Domain nach der Registrierung behalten, bevor ich sie auf einen anderen Namen umschreiben bzw transferieren kann?

Ist das bei den versch. Domainendungen unterschiedlich, oder gibt es da generell eine einheitliche Regelung?

mfg
 

Benutzer-26193

Well-known member
29 September 2007
661
44
Hi

wie lange muss man eigentlich eine Domain nach der Registrierung behalten, bevor ich sie auf einen anderen Namen umschreiben bzw transferieren kann?

Ist das bei den versch. Domainendungen unterschiedlich, oder gibt es da generell eine einheitliche Regelung?

mfg

also ich bin so informiert, das es sofort geht also nach der Registrierung bei .de
 
Zuletzt bearbeitet:

sunnyboy83

Well-known member
ID: 10613
L
25 April 2006
1.139
19
nein, stimmt nicht ganz, denn zbsp .net domains musst du mind. 2 monaten haben, erst nachher kannst du sie übertragen...

jetzt hätte mich mal interessiert wie es bei andren domainendungen aussieht...

mfg
 

Bububoomt

ohne Vertrauen
ID: 10361
L
28 April 2006
19.666
768
also bei .de gehts sofort meine ich, und bei .Com gibt es 60 Tage oder 90 Tage sperrfristen oder so...

Mußt dir mal die richtlinien durchlesen...
 

morpheus1510

Well-known member
ID: 197115
L
20 April 2006
1.371
80
Verantwortlich für die Organisation der Vergabe von Internet-Domains ist die IANA (Internet Assigned Numbers Authority).

Eine gute Anlaufstelle für solche Fragen ist deren root-whois, wo man für alle Domains dann auch Links und Kontaktinformationen zu den einzelnen Vergabestellen, bzw. Registrierungsbehörden findet und so eben auch die einzelnen Vergaberichtlinien einsehen kann.

IANA - root-whois

Es gibt durchaus Domains, die man eine gewisse Zeit halten muss, bevor man diese umschreiben, bzw. updaten kann. Bei einigen fallen sogar, mitunter horrende Extragebühren für KK, UPDATE und sogar CLOSE an. Der Domain-Registrar, welcher die Domain verwaltet, sollte hierzu aber auf jeden Fall Auskunft geben können.
 

sunnyboy83

Well-known member
ID: 10613
L
25 April 2006
1.139
19
Hi

also nach Rückfrage bei godaddy muss die Domain zumindest 60 Tage alt sein, bevor man diese transferieren kann.

Mfg
 

morpheus1510

Well-known member
ID: 197115
L
20 April 2006
1.371
80
Um was für eine Domain handelt es sich denn?
Bei einer .de jedenfalls, trifft das nicht zu... Dann sind das höchstens zusätzliche Bedingungen deines Hosters/Registrars, welche aber dann unzulässig wären.

Ein Hoster/Registrar ist bei einer .de zu jeder Zeit verpflichtet, eine Domain für den Transfer freizugeben (es sei denn die Gebühren wurden vom Inhaber nicht bezahlt o.ä.) und die Domain kann auch zu jeder Zeit gekündigt werden. Bestimmte Fristen gibt es laut den Vergaberichtlinien/Domainbedingungen der DENIC nicht. Diese sind sowohl für den Domaininhaber als auch für den Hoster/Registrar bindend.

Auszüge aus den Domainbedingungen der DENIC:
§ 6 Domainübertragung

(1) Die Domain ist übertragbar, es sei denn sie ist aus der Bezeichnung einer anderen TLD oder einer Buchstabenkombination gebildet, die in deutschen Kfz-Kennzeichen zur Benennung des Zulassungsbezirks verwendet wird.

(2) DENIC registriert die Domain für einen vom Domaininhaber benannten Dritten, wenn der Domaininhaber den Domainvertrag kündigt und der Dritte einen Domainauftrag erteilt. DENIC ist berechtigt, den Domainauftrag des Dritten abzulehnen, solange die Domain mit einem Dispute-Eintrag (§ 2 Absatz 3) versehen ist.

§ 7 Kündigung

(1) Der Domainvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Er kann vom Domaininhaber ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.