wer war für den absturz verantwortlich?

kbot

warm draußen,oder?
ID: 50740
L
20 April 2006
4.204
143
ich bin mir ganz sicher, dass du es warst, Pec
sonst würdest du doch nicht so einen Thread eröffnen...


MfG kbot
 

Bonian

Well-known member
20 April 2006
6.684
390
Da ich das was im post steht nicht ganz versteh antworte ich lieber auf deine überschrift
((((((wer war für den absturz verantwortlich? ))))

Gestern im Chat hat er gesagt, dass es einen geplanten Stromausfall in der Region gab, sie aber nicht informiert worden sind und somit die schäden entstanden sind!
Weil wenn die pc's einfach so ausgehen is da bekanntlich nie so gut :eek:
 

BassHammer

abgemeldet
20 April 2006
955
191
Der übliche Stromausfall :D
@Luke
So oft wie das schon herhalten mußte, würde ich den Hoster wechseln ;)
 

Programmierer

Well-known member
ID: 99340
L
20 April 2006
1.256
80
jaja stromausfall passiert bei mir öfters ;-)
immer wenn meine mutter bügelt :D
Bügeleisen hatn kurzschluss

aber zum glück klappen meine Festplatten noch alle :cool: jaja da seht ihr mal was ihr für sch*** festplatten im Server habt

PS. Nen Raidsystem würd auch nicht schaden
 

Maastaaa

Troddl
ID: 22745
L
20 April 2006
7.511
1.004
http://www.roundhousekick.de/

Kampfkunst

Chuck Norris ist amerikanischer Tang Soo Do-Meister und Taekwondo-Meister (8. Dan), sechsmaliger Vollkontakt-Weltmeister, unterrichtete zahlreiche Hollywood-Schauspieler im Tang Soo Do und zog sich 1974 fast unbesiegt vom Wettkampfsport zurück.
Zwischenzeitlich beschäftigte sich Chuck Norris auch mit anderen Kampfkünsten, wie dem Brazil Jiu-Jitsu, welches er bei den Machados übte. Eine Kampfsporttechnik, die mit seinem Namen verbunden ist, ist der Roundhouse Kick, bei dem er scheinbar in der Luft schwebend, mit ausgestreckten Beinen sehr schnell kreist.
 

esKa

klein aber oHo
ID: 115171
L
20 April 2006
1.052
26
also ich finde es klasse ^^ endlich gibt es keine User mit high end user beiträgen mehr *g
 

cince

Well-known member
20 April 2006
160
4
Mich würd ja mal interessieren:
Die Leute bzw. die Firma, die den Strom einfach abgeschaltet hat/haben und nicht mal gesagt haben, dass der Strom gleich weg sein wird (HÄTTEN sie bescheid gesagt, HÄTTE man die server ja herunter fahren können, nich ?), sind ja jetzt quasi Schuld an den ganzen Kosten, die Luke jetzt entstehen (Datenrettungsfirma). Sind die da jetzt irgendwie verantwortlich für und müssen zahlen oder bleibt Luke auf den Kosten sitzen ?