Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Browser Windows Edge?

Derd1951

Member
5 August 2020
12
0
Mit dem neusten Update steckt da ja nun die Engine von Chrome, also quasi der selbe Motor wie auch bei Chrome.
Somit wird es auch kaum Unterschiede bei der Schnelligkeit geben.

Das Update ist aber noch recht frisch und bis sich das ganze durchgesetzt hat und ob der Edge beim Endkunden an Beliebtheit gewinnt, wird die Zukunft zeigen.
 

gartenzwerg

... lässt aus vier Augen zwei machen ...
ID: 60550
L
18 Juli 2007
3.576
142
bisher fehlen mir da ein paar - für mich - wichtige Funktionen.

Menüleiste gibts z.B. keine mehr, Notizen wie bei Google Notizen gibts auch nicht, und ein paar Sachen mehr, die es mir erleichtern.

beim Einrichten musste ich vieles erst ergoogeln, weils ned so wie bei Google Chrome ist.
wenn du sagst, es sei mit Google verwandt, ists schlecht gemacht, da viel Gutes fehlt.

ich bekomme z.B. die Bing Suchmaschine nicht als Standard Suchmaschine raus, obwohl ich Google eingegeben habe, usw.
 

Totte

MØþ€®@¶øℜ
Teammitglied
ID: 67388
L
20 April 2006
57.495
923
Grundsätzlich ist er nicht schlecht, jedoch fehlen noch viele Einstellungsmöglichkeiten.
 

rotznase

Skandinavien
13 November 2014
171
4
Ich habe mich noch nicht wirklich viel mit Edge befasst, aber ich hatte ebenfalls den Eindruck, dass er schnell ist. Und gut finde ich auch, dass man vieles von Chrome importieren kann. Aber leider gibt es halt noch zu wenige Möglichkeiten bezüglich der Einstellungen.
 

talk03

Member
6 Dezember 2020
9
1
Finde den eigentlich ganz gut, aber ich benutze jetzt schon ewig Google Chrome und da will ich irgendwie auch nicht umswitchen.
Cool ist auch an dem Browser das man die Nachrichten auf der Startseite hat (zumindest bei mir, weiß nicht ob ich das was besonders eingestellt hab)
Finde man kann den auf jeden Fall am ausprobieren :)
 

Shamane

DB-Crasher
ID: 86026
L
24 Juli 2006
909
50
Also ich nutze den IE Edge auf Chromium eher selten.
Wenn dann nutze ich diesen nur um meinen PiHole (DNS Werbeblocker) zu umgehen um einfach zu schauen wie manche Webseiten mit Werbung aussehen ^^

Ansonsten bin ich ein Fan von....
Hauptmonitor (links): Firefox - zum Browsen, Spielen & Arbeiten
Sekundärmonitor (rechts): gChrome - zum Stream schauen, lesen & Streamchat
 

rotznase

Skandinavien
13 November 2014
171
4
Ich werde wiederum den Eindruck, dass mir Firefox zu umständlich ist, nicht los. Möglicherweise ist das auch eine Gewohnheitssache, aber ich tue mir mit Chrome und eigentlich auch mit Edge leichter.