Was bedeutet CCA ?

Lukaz

Placebo-Effekt
13 April 2007
249
38
Ich bin vorhin über den Begriff CCA gestolpert. Einige unsere Mods sind das als Beruf. Aber für was steht CCA eigentlich und was macht man als CCA?


Vielen Dank und schöne Grüße
Lukaz
 

minibar

Kamehamehaaaa
ID: 86796
L
5 Juni 2006
610
54
Ich bin CCA
Call-Center-Agent. :)

Willkommen im Club.

CCA ist mittlerweile die allgemeine Kurzform für Call-Center-Agent. Ist halt schön kurz und die Leute die in der Branche arbeiten wisssen auch sofort bescheid. :D

Ich bin z.B. SV --> Supervisor

wird je nach Firmenstruktur auch TL --> Teamleiter genannt und ist ein Vorgesetzter, dem eine Bestimmte Anzahls an CCA's unterstellt ist.
 

wintermute

Monsterkrümel
21 April 2006
2.372
355
Guten Morgen. Mein Name ist Sprenger von o2, Ihrem Mobilfunkanbieter... Darf ich Ihnen ein NKL-Los verkaufen?
 

Pe-Su-Ki

<- Pe-Su-Ki ->
20 April 2006
6.185
429
Das sind die Jungs die einen ständig an der Strippe nerven. :evil:
tel19f3dd.gif
nix da, ich arbeite in einer Taxizentrale und nehme nur Gespräche an
tel2a043e.gif



OMG, wie ich diese Werbeanrufe hasse :evil:

Angefangen von irgendwelchen Losen .....
komisch, hier willst Du doch auch Lose haben:

bettel31bd8.gif
 

minibar

Kamehamehaaaa
ID: 86796
L
5 Juni 2006
610
54
OMG, wie ich diese Werbeanrufe hasse :evil:

Angefangen von irgendwelchen Losen über Telefonverträge bis zu Unterwäsche(!) wollen die einem echt alles andrehen.

Stimmt, die Anzahl der Outbounds nimmt stark zu. Aber was viele vergessen ist, dass die Leute bei Abschluss eines Vertrages (Mobilfunk, Premiere etc) ihre Einstimming zur Kontaktaufnahme gegeben haben, oder bei einem Gewinnspiel (online/offline) mitgemacht haben und vergessen haben das sehr sehr sehr klein gedruckte zu lesen. Denn nach dem Telefonbuch zu telefonieren ist verboten.
 

joey76

Altrocker
ID: 107099
L
4 Mai 2006
1.157
171
...Denn nach dem Telefonbuch zu telefonieren ist verboten.

...aber leider für viele schwarze Schafe der Branche trotzdem Gang und Gebe...
Ich frage nicht umsonst bei jedem unerwünschten Anruf, woher die Rufnummer stammt, die Erklärungen dazu sind teilweise echt haaresträubend, wenn nicht gleich direkt aufgelegt wird. Es wird leider auch immer mehr Mode, Arbeitslose oder Hausfrauen auf selbständiger Basis (ob die dann auch wirklich ihre selbständige Arbeit anmelden, steht wieder auf nem anderen Blatt) von zu Hause aus zu beschäftigen, nach erfolgreichen Calls zu bezahlen und den Leuten freizustellen, woher sie ihre Nummern nehmen, so wurde es z.B. einer Nachbarin angeboten 8O
 

simbaya

Poltergeist
ID: 23182
L
20 Juni 2006
1.529
140
Call-Center-Agent...
Outbound...
Supervisor...

Früher war alles besser, da gabs einen Teamleiter, einen Aussendienstmitarbeiter und das Froilein vom Amt und jeder wusste was gemeint ist...

Heute muss man pro Thread mindestens 3mal googlen...
 

Norby51

Ausgetreten
21 April 2006
4.735
624
Ja, so schnell ändern sich die Begriffe.
Wo ist nur die Parketkosmetikerin geblieben?
 

Wiking3r

Well done
ID: 295076
L
29 August 2007
4.538
251
Meiner Einer ist ebenfalls CCA - Inbound für den ein oder anderen ISP, allerdings sitze ich seit geraumer Zeit in der Projektsteuerung (Vorstufe bei uns zum Supervisor).