Streß mit Marketing-Plan

Mailcafe

Well-known member
ID: 140049
L
12 August 2006
770
26
Hallo,
ich hasse das...
ich muss mir jetzt bis Donnerstag einen Marketing-Plan aus den Rippen leiern ...
Hat jemand eine Idee für eine Kontaktaufnahme zu Kunden die nicht auf folgenden Wegen beruht?
- Telefon
- Brief / eMail
- Zeitung (Anzeigen)

Der Kundenkreis ist Regional begrenzt, eine überregionale Werbung / Betreuung von Kunden ist nicht beabsichtigt / möglich.

Schon mal Danke...
 

Miss_Libra

Well-known member
27 Juni 2006
534
34
also ich arbeite als kauffrau für dialogmarketing und wir nehmen auch neu kontakt über sms mit den kunden auf

ansonsten gibt es ja einige kontakt bezw. medienkanäle

mehr wüsste ich jetzt nicht
Brief
Telefon/Fax
Email
SMS

meintest du so etwas???
 

Mailcafe

Well-known member
ID: 140049
L
12 August 2006
770
26
also ich arbeite als kauffrau für dialogmarketing und wir nehmen auch neu kontakt über sms mit den kunden auf

ansonsten gibt es ja einige kontakt bezw. medienkanäle

mehr wüsste ich jetzt nicht
Brief
Telefon/Fax
Email
SMS

meintest du so etwas???

Im Prinzip schon, ich denke aber, dass der Kundenkreiß (Geschäftsführer u.ä.) nicht grade gut auf SMS ansprechen.
Medien wie z.B. Radio und TV bergen die Gefahr, dass nicht die Zielgruppe angesprochen wird. Diese wird vom Kunden aber als Ausschlußgrund für ein Marketingweg angeführt.
 

Knoopers

Well-known member
ID: 121750
L
1 Mai 2006
159
3
hm..naja,aber wenn die zielgruppe zum beispiel jugendliche zw 18 und 22 wären,wär das mit den flyern doch kein problem,die findet man an wochenenden immer an den gleichen punkten...nur wissen wir ja nicht,welche zielgruppe du hast^^
 

kath

abgemeldet
21 April 2006
2.218
334
pers. Gespräch,
Infostand an einem Ort wo die Zielgruppe sich gehäuft aufhält... sowas in die Richtung?
 

Miss_Libra

Well-known member
27 Juni 2006
534
34
ganz ehrlich fallen mir da nunmal auch nicht mehr viele möglichkeiten ein.
an was denkt du denn noch so
 

Mailcafe

Well-known member
ID: 140049
L
12 August 2006
770
26
hm..naja,aber wenn die zielgruppe zum beispiel jugendliche zw 18 und 22 wären,wär das mit den flyern doch kein problem,die findet man an wochenenden immer an den gleichen punkten...nur wissen wir ja nicht,welche zielgruppe du hast^^


Zielgruppe sind Entscheidungsträger in Unternehmen mit mind. 50 Angestellten die über Ausgaben entscheiden können.
 

Mailcafe

Well-known member
ID: 140049
L
12 August 2006
770
26
ganz ehrlich fallen mir da nunmal auch nicht mehr viele möglichkeiten ein.
an was denkt du denn noch so


Dann würde ich nicht Fragen :mrgreen:
Ich weiß es wirklich nicht, habe noch an die Möglichkeit gedacht, über die Firmen über "Betreut von XXXX oder wir arbeiten mit xxxx zusammen" zu werben.
Würde aber meines erachtens die gleiche Wirkung wie TV und Radio haben.
 

Miss_Libra

Well-known member
27 Juni 2006
534
34
es tauchen ja immer mehr probleme auf. aber kundengespräche persönlich geben in den einzelnen firmen, wenn es natürlih nicht so viele sind
 

Marcellinio

Well-known member
ID: 130550
L
25 April 2006
227
21
Wo hält sich deine Zielgruppe normalerweise auf?
Komplett räumlich voneinander getrennt oder kommt sie auch mal zusammen, z.B. zu einem Meeting, (Klausur)Tagung, Messe? Dann wäre dort Werbung oder ein Stand möglich.
 

sgw703

Well-known member
ID: 234371
L
14 Juni 2006
1.153
46
Wer ist deine Zielgruppe?

Wenn es der normalbürger ist, hängt doch einfach 30 Plakatte an strtägisch günstigen Punkten auf, also wenn es um eine Sportartikel Firmer geht, hängt Plakate an den eingang eines Stadions und in der nähe von Fitnestudios auf oder auch an Sportplätze.

Gehts um ein Musik geschäft, hängt die Plakate an Musikschulen und an Konzert Hallen auf.

Und so weiter, es kommt halt drauf an, was verkauft die Firmer, für die du das Konzept machen willst und wer ist die Zielgruppe.

So kann man mit 30 Plakatten an gut gewählten Punkten mit wenig kostenaufwand 70-95% der Zielgruppen treffen.

P.S.: Wenn du die Zielgruppe und das was die Firmer verkaufen will sagst, kann ich dir besser helfen. ;)
 

Ähnliche Themen