Kassensysteme – eure Empfehlungen?

Klamsy

Well-known member
ID: 465598
L
30 März 2015
198
42
Wir haben das Kassensystem von ready2order jetzt getestet, zwar noch nicht im Vollbetrieb aber immerhin. Lief quasi nebenbei und man hat dann schnell gesehen wo es Verbesserungen gibt. Nach einer kurzen Einschulung geht das eigentlich von allein und erklärt sich selbst - zumindest wenn es jetzt keine Probleme gibt. Genauere Einschulung würde es noch geben wenn sich letztlich dafür entschließt. Werden wir auch machen, auch weil es eine Weihnachtsaktion gibt, bei der man die ersten 4 Monate gratis bekommt. Ab Februar haben wir uns entschieden umzusteigen, Jänner wäre uns zu schnell gewesen.
Freue mich schon wenn da einiges wegfällt und etwas Arbeit abgenommen wird.
 

pumpkin

Well-known member
19 Oktober 2021
48
30
Jedenfalls cool, dass ihr das System testen konntet. Also habe ich es richtig verstanden, dass ihr euch nun fix für ready2order entschieden habt? Ich denke, damit fahrt ihr ganz gut.
 

Klamsy

Well-known member
ID: 465598
L
30 März 2015
198
42
Ja mit Februar wird umgestiegen auf r2o. Dann gibts auch nochmal eine genauere Einschulung. Also für Ausnahmefälle, die hin und wieder auftreten können. Da wurde bei der ersten Schulung mal mehr oder weniger nur gezeigt wie es abläuft wenn alles ohne Probleme vorangeht. Aber wenn dann Probleme auftreten, kann man trotzdem immer nachfragen. Tu ich auch heute noch bei unserem jetzigen System. Da kommt manchmal einmal im Jahr etwas, das merke ich mir nicht wie ich dann vorzugehen habe:)
Ja hoffe es passt auch alles und es wird sicher besser für die Kunden.
 

pumpkin

Well-known member
19 Oktober 2021
48
30
Also habt ihr dann vor der entgültigen Einführung der Kassa auch noch einmal eine Einschulung. Ich kann mir vorstellen, dass während der Praxis immer mal wieder Fragen auftauchen. So ist das ja eigentlich mit jedem neuen Tool. An alle Eventualitäten kann man ja vorher nicht denken, das kommt erst auf, wenn man mit dem Kassensystem arbeitet. Also umso besser, wenn man jederzeit nachfragen kann, das ist sehr wichtig.
 

Klamsy

Well-known member
ID: 465598
L
30 März 2015
198
42
Aus meiner Sicht brauchen wir da gar nicht noch mehr Einschulungen, weiß nicht wie das abgelaufen wäre. Aber das System ist recht selbsterklärend und sollten Probleme auftreten oder man weiß mal nicht weiter, gibt es einen Kundendienst, dort kann man anrufen. Also wird es nächste Woche starten und wir zählen schon die Tage:)
Ist ja auch nicht so, dass man noch nie damit zu tun gehabt hätte und man vollkommen neu in den Geschäft ist. Von daher mach ich mir wenig Sorgen und freue mich eher auf die Verbesserungen und Erleichterungen.
Danke für eure Hilfe, aus meiner Sicht hat sich das Thema für mich erledigt. Falls man genaue Erfahrungswerte haben möchte, kann man ja in ein paar Wochen/Monaten per Nachricht nachfragen.