Fragen zu Surfsticks

Katzee

Well-known member
ID: 388
L
24 April 2006
624
20
Hallo zusammen,
ich suche nach einem Surfstick mit Internetverbindung für 1 oder 2 Monate.

Habt Ihr Erfahrungen damit und könnt mir etwas empfehlen?

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
Katzee
 
Zuletzt bearbeitet:

hugoline

Well-known member
ID: 449950
L
25 August 2014
115
8
Ich hatte mal einen vor vielen Jahren....

Mitlerweile nehm ich das Handy als Hotspot, wenn ich unterwegs keine andere Möglichkeit habe.
 

NeedSomeWeed

Well-known member
ID: 294488
L
3 Februar 2008
2.350
159
In der Regel bekommst Du ja einen von Deinem Anbieter (Deiner Wahl) (angeboten). Das sollte ausreichend sein. Wichtiger finde ich eher die Wahl des Netzes und die Laufzeit / Kündigungsfristen.
 

Katzee

Well-known member
ID: 388
L
24 April 2006
624
20
Danke für Eure Tips.

Ich habe mich für einen mobilen WLAN-Router von TP-Link entschieden. Der funktioniert mit einer gewöhnlichen Sim-Karte und kann bis zu 6 User gleichzeitig mit Internetzugang versorgen (ich brauche nur 2). Da ich dies nur neben meinem normalen Vertrag brauche, habe ich eine Prepaid-Karte (Datenvolumen 7 GB) für 4 Wochen genommen. Hoffentlich werde ich diese Lösung nicht länger brauchen.
 

LukiMoser

Member
ID: 498976
L
12 März 2019
11
0
Ich nutze zuhause auch einen Mobilen Router. Vorteil ist, dass man mehrere Geräte anbinden kann (siehe hier). Wenn du Tethering auf einem Smartphone aktivierst oder diesen als WLAN-Hotspot einrichtest, funktioniert das nicht lange. Außerdem haben die meisten Tarife für das Smartphone ein geringes Datenvolumen.

Alternative: Homespot. Die gibt es von Telekom, Vodafone, o2. Die nutzen wir im Wohnwagen, da dieser sich flexibel sich aktivieren lässt (pro Monat) und deutlich höheres Datenvolumen hat. Da kommt kein Handytarif ran.