BingoPoints durch Verzicht auf Vergütung

andrea.sweet

Well-known member
12 September 2009
198
8
Hallo

Im gegensatz zu vielen anderen Usern habe ich noch keinen BingoPount ergattern können, daher wäre mein Vorschlag beim Klick auf VERZICHT der Vergütung einen Counter hochzählen zu lassen und bei 100 oder auch 200 Verzichtsklicks einen Bingopoint gutzuschreiben.

Lieben Gruß

Andrea
 

Requiem

Well-known member
ID: 107226
L
13 Mai 2006
10.236
788
die Idee ist doch mal irgendwie cool :)

aber ich würde halt ähnlich wie bei der normalen Bingopointverlosung nicht personenbezogen hoch zählen lassen sondern Tagesbezogen. Also der 500. Verzicht kriegt nen point. Kann man natürlich selber beeinflussen wieviel man verzichtet.
 

Shampoo

~ Hello Nina ~
28 Dezember 2007
1.456
142
Da macht der Verzichten Button ja garkein Sinn mehr, durch den Verzicht soll das Geld ja gespendet werden. Einfacher wär es wenn du das Geld ansparst und dir das Premium kaufst. Ausserdem sind es bei 100 Klicks = 1 Bingo Point nur 1,5€ für 1x Premium. Bei 200 Klicks ist das widerum sinnfrei für den User. ;)
 

andrea.sweet

Well-known member
12 September 2009
198
8
Battscho das wäre auch eine Idee

Shampoo - ich wollte damit nur ein Beispiel angeben keine feste Zahl sondern einen Anreiz geben mehr zu verzichten und so mit mehr zur Finanzierung der Kosten bei sinkenden Werbepreisen beizutragen
 

andrea.sweet

Well-known member
12 September 2009
198
8
Wie gesagt es ist ein Vorschlag, die Hello Box ist auch ein Punkt der kein Geld einbringt für den es aber die erschaffenen Bingo Points gibt, daher ist dies ein Anreiz um eben Bingopoints sammeln zu können auf die vergütung zu verzichten
 

bofried

Lose4Mod
ID: 17059
L
21 April 2006
4.191
416
Es kann ja für den Verzicht noch ein VerzichtPoint eingeführt werden ;). Der Wert ist dann genauso wie der der ShredderPoints.

Gruß Bofried
 

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.280
Eine feste Anzahl an Verzichts für einen BINGO-Point erzeugt wieder einen festen (entweder sinnlosen oder unfair gegenüber den normalen PREMIUM-Käufern) Kurs. Das is schlecht.

Wenn, dann kann man ja unter allen Verzichts (wer mehr verzichtet, hat höhere Chance, wie bei der Loseverlosung) pro (Zeitintervall) (Anzahl) nicht übertragbare PREMIUM-Gutscheine verlosen. Es sollte aber nicht übertreiben sein, dass PREMIUM noch was Besonderes darstellt und es nicht jeder nach einer Woche Verzichten hat.
 

Ähnliche Themen