Advert-Layer.de - muss sowas sein?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

aukweb

*InKogniTo*
ID: 398142
L
25 Mai 2010
68
8
Ich weiß, ich werde mich hiermit nun bestimmt sehr unbeliebt machen,
aber da dies nun zum wiederholten male geschieht,
können wir dies so nicht stehen lassen.


Advert-Layer.de baut diverse Kampagnen von Netzwerken
per Nuller-Frames und Nuller-Grafiken im Layer ab !!!


Betroffen sind aktuell
HPLOSE.de - FORCED-LOSE.de - LOSE4ALLWEB.de - LOSE-SPONSOR.de


Zu sehen ist dies, wenn der Layer geöffnet ist,
unter dem Layer wurde eine Art (beweglicher) Frame-Ad verbaut.



Klickt man nun diesen Frame mit der rechten Maustaste an,
kann man sich den Quelltext vom Frame anzeigen lassen
(getestet im FireFox) ...




Größtenteils werden hier die Kampagnen als IMG geladen,
bis auf zum Schluss, da werden die Paidmails (aktuell) von HPLOSE.de
als Nuller-Frame geladen.



Warum nun zum wiederholten mal?
Dies ist uns schon einmal aufgefallen, worauf wir selbstverständlich
betroffene Netzwerke benachrichtigten.

Dies mal ist leider HPLOSE.de (erneut) betroffen.

Beim letzten mal, waren innerhalb 24 Std. die Kampagnen entfernt,
die Datei mit dem Frames nicht mehr aufrufbar,
und das System wurde umgestellt bzw. abgeändert.



Sollte diese Art, so erlaubt sein, so bitte ich diesen Thread zu entschuldigen.
Sollte hier irgend etwas nicht veröffentlicht werden dürfen, so bitte
ich dies von den Mods abzuändern.

Danke


.
 
Zuletzt bearbeitet:

EselDompteur

<?php ehhhh... ?>
ID: 42275
L
4 Mai 2006
588
113
Hallo ...

Die Kampagnen dürfen auf keinen Fall so bei uns abgebaut werden. Auch bei deiner letzten meldung habe ich sofort reagiert und die entsprechende Seite des Users herausgenommen. Diesmal baut er es mit seinem Netzwerk ab ( war beim letzten mal anders ), und auch dieses habe ich gesperrt.

Mir ist es unverständlich das er so aggiert, aber es hat den Anschein, das auf diese Weise seine doch sehr üppige Auszahlungspolitik (teil)finanziert werden soll. Da dies nun schon die zweite Auffälligkeit ist, haben wir den User komplett gesperrt, und werden zukünftig nicht mehr mit diesem zusammenarbeiten. Solche Gepflogenheiten sehen wir nicht gerne.
Die geschädigten Sponsoren werden wir entschädigen. Dazu muss ich aber erstmal die logs zerlegen, da ich auf Grund der Umstellung bei anderen Projekten die AZ nicht übernommen habe die Tags sondern wer anders ;)

Egal ... jedenfalls danke ich Dir ( wiedermal ) für die Offenlegung dieser Sachlage auch im namen unserer Sponsoren.
 

MrRomeobln

Scripte4Webbis.de
ID: 140689
L
21 April 2006
2.236
242
bei mir (ads4Webbis.de) ist er seit seinem letzten Regelverstoss bereits gesperrt - hat ihm wohl nicht gereicht nen halbfertiges script mit leeren Updateversprechen zu verkaufen das er es nun so abziehn muss ;)
 

aukweb

*InKogniTo*
ID: 398142
L
25 Mai 2010
68
8
Somit wissen nun ads4Webbis.de & HpLose.de bescheid ...

Schön freut uns

________________________________________________​

Problematik hierbei ist sogar, das dort mehrer Mittarbeiter sind,
welche alle ebenfalls eine KlammID haben.
Diese sollte man ggf. auch im Auge behalten ;)

@karpow: Ich bin da auch mal drauf gespannt.

Entweder wird alles abgestritten,
aber EselDompteur hat sich dieses sicherlich genaustens angesehen
(das auch alles seine richtigkeit hat).

Oder aber einfach Ignorieren. Was ich eher mal annehme.


Wir für unseren Teil haben eine Rundmail an einige Netzwerke
geschickt, mit der bitte diese weiter zu reichen - etc.
(man kennt ja nicht alle Netzwerke)

Und wir für unseren Teil haben dies nun (da es nun bereits das 2. mal ist)
öffentlich gemacht. Denn nur so lernt man fair zu bleiben
wenn man erfolgreich Erfolg haben will.
 

aukweb

*InKogniTo*
ID: 398142
L
25 Mai 2010
68
8
Wie bereits beim letzten mal wurde ich auch dieses mal
wieder nur darauf hingewiesen.

Diesen Schritt (es öffentlich zu machen) hätte mit sicherheit
jeder getan, der sochen "Schwarzen Scharfen" mal ein Stein in den Weg
schieben will.
( auch wenn dieser vieleicht eine nicht sehr große Wirkung haben wird? )

Ich für meinen Teil kann da nicht so einfach nur zu sehen!
Und damit bin ich nicht allein ;)
 

ewin12000

TopPromoter
21 April 2006
2.006
160
Das meinte ich nicht, ist ja alles im grünen Bereich. Ich wollte nur wissen, wer hinter dem "wir" steht, weil du schreibst manchmal von dir und manchmal in der Mehrzahl.


Das du das öffentlich gemacht hast ist ja vollkommen ok.
 

aukweb

*InKogniTo*
ID: 398142
L
25 Mai 2010
68
8
Hinter dem "wir" stecken noch 3 andere, welche ich hier
aber ungern benennen möchte.

Der ein oder andere wartet ggf. noch auf Klammlose seitens Advert-Layer ;)
oder möchte evtl. (um weitere Betrugsversuche aufdecken zu können) seinen
Account dort gern noch ein weilchen behalten.


Wenn dann können diese sich hier gern selbst zu wort melden,
oder aber auch im Hintergrund agieren & beobachten.


Ich schreibe in "wir - form" wenn wir der Meinung sind,
und in "ich - form" wenn das meine Meinung bzw. meine Aussage in
dem Moment ist. (angewohnheit)


.
 

EselDompteur

<?php ehhhh... ?>
ID: 42275
L
4 Mai 2006
588
113
Lieber Aukweb ...

Deine Offenlegung in Ehren, aber ich verbiete mir, dass Du im Namen von HPLose in deinen Eröffnungsthread irgendwelche Stellung beziehst ...
Daher sei bitte so nett und streiche Deinen letzten Satz aus dem ersten Posting. Von dieser Äußerung distanziere ich mich ausdrücklich im Namen von HPLose ! Auch wenn dieser User nachweislich gefaket hat, so sind unsere Sanktionen und wie wir damit umgehen ausschließlich unser Belang.

Propaganda haben wir nicht nötig !
 

EselDompteur

<?php ehhhh... ?>
ID: 42275
L
4 Mai 2006
588
113
Bitte _was_ ist daran merkwürdig, wenn ich nich möchte das aukweb im Namen von HPLose Propaganda betreibt gegen Advert-Layer und ich (Mit)Betreiber von dieser Aussage distanziere ?!

Aukweb ist weder mit HPLose involviert, noch hat er irgendeine andere Berechtigung im Namen von HPLose zu schreiben oder zu kommentieren.

Einen User beim Faken zu überführen und damit den Schaden von Sponsoren abzuwenden ist die eine Sache ... Dafür hat der User meinen vollsten Respekt.
Den User dann aber zu Diskreditieren und das auf die Fahnen anderer zu schreiben ist eine andere ...
 

aukweb

*InKogniTo*
ID: 398142
L
25 Mai 2010
68
8
@EselDompteur: Wurde soweit entfernt.
Sollte auch nicht im Namen von HPLose sein, eher eine Notiz
welches Netzwerk schon alles darüber bescheid weiß.


Und hinter dem "wir" steckt auch (noch) kein betroffenes Netzwerk.


Gab es eigentlich schon Reaktionen seitens Advert-Layer ?
Bin gerade unterwegs, aber heute Früh gab es laut Quelltext noch
keine änderungen im Code.

.
 

EselDompteur

<?php ehhhh... ?>
ID: 42275
L
4 Mai 2006
588
113
Hallo aukweb ...

... die einzige Reaktion war, das die Seite aus dem Account gelöscht wurde.
Keinerlei Schriftverkehr oder sonstige Kontaktaufnahme.
 

aukweb

*InKogniTo*
ID: 398142
L
25 Mai 2010
68
8
Nun nimmt er sich Webmasterlose.de vor.
Man muss der die Klammlose aber nötig haben,
das er nicht mal eine gewisse Zeit vergehen lässt (wie beim letzten mal).





Emails sind eben raus & mal sehen wie es da für Advert-Layer so läuft?

Auch scheint er Webmasterlose erst seit heute verbaut zu haben,
da "Mirror" erst seit heute der Top verdiener laut Mediadaten ist.


.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.