Alt 02.01.2007, 22:24:07   #16 (permalink)
cryptonite
ist gut drauf

ID: 210161
Lose senden
Reallife

cryptonite eine Nachricht über ICQ schicken cryptonite eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 425
Standard

Und was ist, wenn man das mittels einer zweiten Festplatte macht? Sprich auf der einen Windows und auf der anderen Linux?

Ich hab das nämlich vor, und hab keine Lust, jedesmal ins Bios zu wechseln und die Boot-Festplatte einzustellen, je nachdem, welches OS ich verwenden will! Da wäre eine Auswahlliste oder so viel besser!
 
cryptonite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 23:01:27   #17 (permalink)
LasMiranda
kanz pöhse
Benutzerbild von LasMiranda

ID: 28058
Lose senden

LasMiranda eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.072
Standard

*nix liefert ordentliche Bootmanager, die das wechselseitige Starten ermöglichen

Linux liefert alles mit, also auch Partitionierer. Man braucht keine kostenpflichtige Software, die vor allem nicht mal billig ist. Aber gibt's ja alles im P2P eigener Wahl, ne? Peinlich
Gruß, Martin
LasMiranda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 21:02:13   #18 (permalink)
Sunjo1987
Sunjo1987
Benutzerbild von Sunjo1987

ID: 28784
Lose senden

Sunjo1987 eine Nachricht über ICQ schicken Sunjo1987 eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 29.09.2006
Beiträge: 442
Cool

Leute ich hab es hinbekommen wie ich mich freue ist einfach spitze

Aber nun hab ich eine andere Frage

Wenn ich z.B. in Windows einen Ordner habe wie kann ich dann von Linux darauf zugreifen?

brauch ich da noch irgendwas zusätzliches wie z.B. samba

oder geht das auch so?

MFG Sunjo1987
onejo.de
ICQ: 152-659-755
Sunjo1987 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 13:09:28   #19 (permalink)
BFabian
Landei

BFabian eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von Sunjo1987 Beitrag anzeigen
Wenn ich z.B. in Windows einen Ordner habe wie kann ich dann von Linux darauf zugreifen?
Mit Samba kannst du auf SMB-Shares im Netzwerk zugreifen, wenn irgendwo auf der gleichen Festplatte aber ein Windows "schläft", geht es natürlich nicht. Windows kann nicht auf gängige Linux-Dateisysteme schreiben (nicht mal lesen), Linux kann aber FAT lesen & schreiben und NTFS zumindest lesen. Wie es mit dem schreiben z. Zt. aussieht, kann ich mangels Windowsinstallation nicht sagen. IdR genügt aber da ein Besuch bei google oder in den Foren deiner Linuxdistribution.
Wenn treibermäßig alles ok ist, kannst du die Platten ganz normal mounten:
mount -t vfat /dev/irgendwas /irgendein/mountpoint (für FAT32, oder mit -t ntfs für NTFS).
for (_2=0,_1=0x1E2; _2<9 ;putchar(_1&1<<_2?'0':'.'), _2++, !(_2%3)?putchar('\n'):0);

(idle (cdr life))
BFabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 23:44:25   #20 (permalink)
scriper
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose senden

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.756
Standard

aaaaaalso, ich hatte auch mal n Dualboot-System.

Die wichtigen Daten lagen dabei auf ner Ext3-Partition.

Um da auch unter Wintendo zuzugreifen, kannste nen Ext-Filesystem-Treiber installieren - das geht wunderbar!

scriper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 23:59:19   #21 (permalink)
Dominic
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Dominic

ID: 38
Lose senden

Dominic eine Nachricht über ICQ schicken Dominic eine Nachricht über MSN schicken Dominic eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 578
Standard

Eine Alternative ist vielleicht am VMWare - da kannst Du ein Betriebssystem virtuell laufen lassen und sparst Dir die Sache mit dem Bootmanager.
Dominic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 09:41:34   #22 (permalink)
scriper
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose senden

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.756
Standard

Zitat:
Zitat von Dominic Beitrag anzeigen
Eine Alternative ist vielleicht am VMWare - da kannst Du ein Betriebssystem virtuell laufen lassen und sparst Dir die Sache mit dem Bootmanager.
Joah das hab ich hier auf der Arbeit aktuell so, aber spielen in der VMware is dann natürlich net möglich...

scriper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows XP, Vista oder doch Linux (Umfrage) Kerle Software/Windows 8 31.03.2008 16:58:13
Was ist besser Windows oder Linux Dany89 Linux & Co 11 22.09.2007 14:57:44
von Windows zu Linux Anachronist Linux & Co 56 27.05.2007 16:05:28
[Windows/Linux - Partitionsproblem] Reboot and Select proper Boot device ... Johnson Software/Windows 1 24.02.2007 21:27:02
Was machen:Windows oder Linux 2FAST4ME Linux & Co 88 14.02.2007 21:40:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03:48 Uhr.