Cuneros.de -> Neue Paid4 Community
 
Alt 26.11.2011, 20:33:23   #1 (permalink)
tobo312
Erfahrener Benutzer

ID: 266857
Lose senden

Reg: 02.12.2008
Beiträge: 435
Standard [WLAN] Problem - ständige Verbindungsabbrüche

HILFE!

Leider plagt mich mein WLAN und ich hoffe ihr habt eine Idee für mich, wie ich es lösen könnte.

So siehts bisher aus:

*2 PCs in 2 verschiedenen Räumen sind mit dem WLAN verbunden
*Ein 3. ist direkt per Kabel mit dem Router (Belkin) verbunden und hat keine Probleme
*Bei den anderen kommt es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen(Gelbes Dreieck mit Rufezeichen)
*Laut ISP ist unser Signal in Ordnung
*Hab den ISP Router durch einen anderen (eben den Belkin) ersetzt, aber keine Änderung
*Hab auch schon die verschiedenen Kanäle durchprobiert, aber auch keine Änderung
*Auch ich direkt neben dem Router per WLAN verbunden bin, kommt es zu Verbindungsabbrüchen(aber nicht so häufig wie in den anderen Zimmern)
*Unabhänging von den Abbrüchen(glaube ich jedenfalls) dauert es, nachdem ich mich erfolgreich mit dem WLAN verbundenhabe, immer 1-3 Minuten bis das Internet funktioniert

Meine Fragen:

*Ist der Belkin N150 einfach ein schlechtes Produkt und sollte ich mir einen neuen Router zulegen?
*Sind die anderen 10 WLANS, die im Haus vorhanden sind einfach zu viele?
*Würde ein Repeater/AP vlt etwas nützen?
*Liegt das zuletzt genannte Problem evlt am Router(falsche Einstellungen?)

Erklärung zum Anhang:
Sollte ein ungenauer Grundriss meiner Wohnung sein.
Grün - die drei PCs
Rot - Router


Würde mich sehr freuen wenn einer von euch einen Vorschlag hat
Danke schonmal im voraus!
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif wlan.gif (3,2 KB, 17x aufgerufen)



Suche Refs für ptclicksbux.com. Unendlich Lose möglich: Klick!
Suche Refs für Marketagent.com. 15 Mio Lose leicht verdient: Klick!
tobo312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 21:37:48   #2 (permalink)
theHacker PREMIUM-User
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.662
Standard

Zitat:
Zitat von tobo312 Beitrag anzeigen
*Bei den anderen kommt es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen(Gelbes Dreieck mit Rufezeichen)
Windows? Falls ja:
Wer verwaltet das WLAN? Windows? Oder die Treibersoftware?

Treibersoftware ausprobieren
Zitat:
Zitat von tobo312 Beitrag anzeigen
*Laut ISP ist unser Signal in Ordnung
Woher soll der ISP wissen, wie die Signalstärke bei dir is?
Was sagt die Software, wie das Signal is? - Das zählt.

Wenn die Signalstärke zu gering is: Hast du in der Nähe der PCs Störquellen? Is der WLAN-Adapter "frei zugänglich"? Es kann n Unterschied machen, ob der Stick hinten drinsteckt und von allen Seiten durch Wand und PC verdeckt is oder ob er frei oben auf dem Schreibtisch liegt.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 21:45:23   #3 (permalink)
flxwa33
abgemeldet

Reg: 02.07.2010
Beiträge: 1.052
Standard

Sorry, verlesen.
 
flxwa33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 22:21:18   #4 (permalink)
tobo312
Erfahrener Benutzer

ID: 266857
Lose senden

Reg: 02.12.2008
Beiträge: 435
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Windows? Falls ja:
Wer verwaltet das WLAN? Windows? Oder die Treibersoftware?

Treibersoftware ausprobieren
Woher soll der ISP wissen, wie die Signalstärke bei dir is?
Was sagt die Software, wie das Signal is? - Das zählt.

Wenn die Signalstärke zu gering is: Hast du in der Nähe der PCs Störquellen? Is der WLAN-Adapter "frei zugänglich"? Es kann n Unterschied machen, ob der Stick hinten drinsteckt und von allen Seiten durch Wand und PC verdeckt is oder ob er frei oben auf dem Schreibtisch liegt.

Ja auf allen Rechnern Windwos und auf allen wird das WLAN von Windows verwaltet.
Ich Probiers mal mit der Treibersoftware, aber da ich in anderen WLANs kein Problem habe glaube ich an was anderes

Das mit dem Signal war so gemeint, dass das Signal was bei mir in der Wohnung ankommt in Ordnung ist, also dass es kein Problem vom ISP ist.
Wlan adapter und auch der Router stehen frei. Das Signal des WLANS variiert zwischen 4 und 6 balken

Danke für deine Antwort , versuche jetzt erstmal die Treibersoftware zu verwenden.



Suche Refs für ptclicksbux.com. Unendlich Lose möglich: Klick!
Suche Refs für Marketagent.com. 15 Mio Lose leicht verdient: Klick!
tobo312 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 22:30:03   #5 (permalink)
theHacker PREMIUM-User
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.662
Standard

Zitat:
Zitat von tobo312 Beitrag anzeigen
Das mit dem Signal war so gemeint, dass das Signal was bei mir in der Wohnung ankommt in Ordnung ist, also dass es kein Problem vom ISP ist.
Das sind ja zwei völlig unterschiedliche Sachen, die du auch deutlich voneinander unterscheiden kannst:

WLAN kann funktionieren, wenn das Internet down is (Du kannst weiterhin Geräte im Netzwerk mittels WLAN erreichen).
Und das Internet kann funktionieren, wenn das WLAN down is (Du kannst mittels LAN-Verbindung eine Internetseite aufrufen).
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 15:34:13   #6 (permalink)
tobo312
Erfahrener Benutzer

ID: 266857
Lose senden

Reg: 02.12.2008
Beiträge: 435
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Das sind ja zwei völlig unterschiedliche Sachen, die du auch deutlich voneinander unterscheiden kannst:

WLAN kann funktionieren, wenn das Internet down is (Du kannst weiterhin Geräte im Netzwerk mittels WLAN erreichen).
Und das Internet kann funktionieren, wenn das WLAN down is (Du kannst mittels LAN-Verbindung eine Internetseite aufrufen).
Grundsätzlich hast du vollkommen recht. Ich meinte nur, dass ich zur Eingrenzung des Problems alles überprüft habe, also zuerst auch ausgeschlossen habe, dass das Problem beim ISP liegt. War vielleicht zu ungenau ausgedrückt von mir.

Mir ist aufgefallen, dass ich noch etwas vergessen habe. Und zwar bricht das WLAN immer bei allen Clients gleichzeitig zusammen.
Hab trotzdem mal die Treibersoftware verwendet; keine Änderung.

Könnte es also einfach sein, dass entweder der Router defekt/schlecht ist, oder irgendein störendes Signal in der nähe ist und das WLAN ständig unterbricht?



Suche Refs für ptclicksbux.com. Unendlich Lose möglich: Klick!
Suche Refs für Marketagent.com. 15 Mio Lose leicht verdient: Klick!
tobo312 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 15:40:51   #7 (permalink)
theHacker PREMIUM-User
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.662
Standard

Zitat:
Zitat von tobo312 Beitrag anzeigen
Und zwar bricht das WLAN immer bei allen Clients gleichzeitig zusammen.[...]

Könnte es also einfach sein, dass entweder der Router defekt/schlecht ist, oder irgendein störendes Signal in der nähe ist und das WLAN ständig unterbricht?
Das is ne wichtige Beobachtung. Jo, dann würd ich eher am Router suchen.

Hat der Logs, wo du nachgucken kannst, ob was schiefging?
Wie lang is dieser Abbruch? Isser lang genug, dass du den Status im Router währenddessen prüfen kannst? Weiß der Router, dass das WLAN down is oder geht der davon aus, dass alles in Ordnung is?
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 17:11:25   #8 (permalink)
tobo312
Erfahrener Benutzer

ID: 266857
Lose senden

Reg: 02.12.2008
Beiträge: 435
Standard

in den Logs scheint alles ok zu sein.

der Abbruch dauert ca. 1 Minute.
Kann den Status am Router leider nicht prüfen, da ich durch den Abbruch nicht einloggen kann. Und bis ich das Kabel angesteckt habe funktionierts wieder.
Und wenn man am PC mit dem Kabel sitzt bemerkt man nicht, dass das WLAN nicht mehr funktioniert.
Naja ich versuch einfach mal den Rechner mit dem Kabel laufen zu lassen und wenss passiert rüber zu sprinten

Hab jetzt einfach mal die Firmware des Routers aktualisiert; vielleicht bringts ja was...

Nochmals Danke, dass du mich hier untersützt



Suche Refs für ptclicksbux.com. Unendlich Lose möglich: Klick!
Suche Refs für Marketagent.com. 15 Mio Lose leicht verdient: Klick!
tobo312 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 17:17:10   #9 (permalink)
Tranceangel
Simpson Fan

ID: 301308
Lose senden

Reg: 30.01.2008
Beiträge: 179
Standard

Schonmal versucht jedem WLan Gerät einen eigenen Kanal zuzuweisen (4,6,8 ).
Vieleicht surft ein Nachbar schon auf dem selben Kanal.
Tranceangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 18:32:26   #10 (permalink)
theHacker PREMIUM-User
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose senden

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.662
Standard

Zitat:
Zitat von Tranceangel Beitrag anzeigen
Schonmal versucht jedem WLan Gerät einen eigenen Kanal zuzuweisen (4,6,8 ).
Der Router kann nur auf einem Kanal senden (außer es is einer dieser neuen Router - die 2 WLAN-Netze gleichzeitig aufbauen können).

Kanalwechsel is aber eine Idee, wenn zuviel "Konkurrenz" da is. Das kann man aber auch scanen.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 18:53:05   #11 (permalink)
tobo312
Erfahrener Benutzer

ID: 266857
Lose senden

Reg: 02.12.2008
Beiträge: 435
Standard

Zitat:
Zitat von Tranceangel Beitrag anzeigen
Vieleicht surft ein Nachbar schon auf dem selben Kanal.
hab ich schon versucht und brachte leider nichts.
trotzdem danke



Suche Refs für ptclicksbux.com. Unendlich Lose möglich: Klick!
Suche Refs für Marketagent.com. 15 Mio Lose leicht verdient: Klick!
tobo312 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLAN Problem epic Netzwerktechnik 8 22.06.2009 20:07:25
Wlan - Problem deruppert Netzwerktechnik 20 09.06.2008 19:28:37
WLan Problem SGE4Ever Netzwerktechnik 1 14.08.2007 08:20:20
Wlan Problem werter Netzwerktechnik 1 22.07.2007 17:33:30
WLan Frage und Problem Amilo82 Netzwerktechnik 3 22.12.2006 18:31:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34:46 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×