Cuneros.de -> Neue Paid4 Community
 
Alt 21.02.2010, 16:33:18   #1 (permalink)
phip
Russland-Fan

ID: 21503
Lose senden

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 3.238
Standard Wlan-Empfang verbessern...

Hallo...

Ich habe eine Frage... Also ich kann über meine Wohnung noch direkt auf das Universitäts-Wlan zugreifen... Nur leider ist der Empfang schwach (immer nur 1 Strich Verbindung... ) und daher bricht auch die Verbindung manchmal ab... Kann ich da irgendwas machen? Gibt es so eine Art Empfangsverstärker?

Achja: Kann es sein, dass der Empfang bei Sonnenschein noch schlechter ist? Kommt mir nämlich so vor... Vielleicht hat das was mit der Frequenz der Strahlung zu tun?!
Bier ist gut...
phip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 16:38:32   #2 (permalink)
jimmy08
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von jimmy08

ID: 127609
Lose senden

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 298
Standard

Falls Du eine Karte mit externem Anschluss hast, guck mal hier:

http://www.heise.de/netze/artikel/WL...ln-221433.html

Oder aber eine richtige Antenne käuflich erwerben.
 
jimmy08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 16:40:51   #3 (permalink)
phip
Russland-Fan

ID: 21503
Lose senden

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 3.238
Standard

Zitat:
Zitat von jimmy08 Beitrag anzeigen
Falls Du eine Karte mit externem Anschluss hast, guck mal hier:

http://www.heise.de/netze/artikel/WL...ln-221433.html
Sorry, bin aber in der Hinsicht ein voller Analphabet...

Ich hab ein normales Laptop mit eingebauten Wlan... Mehr weiß ich nicht...
Zitat:
Zitat von jimmy08 Beitrag anzeigen
Oder aber eine richtige Antenne käuflich erwerben.
Würde das was bringen? Welche Antenne genau?!
Bier ist gut...
phip ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 17:46:23   #4 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von phip Beitrag anzeigen
...
Ich hab ein normales Laptop mit eingebauten Wlan... Mehr weiß ich nicht...
.. Welche Antenne genau?!
Mit eingebautem WLAN erübrigt sich die Frage nach externer Antenne sowieso, die Tips des Vorredner waren m.E. nach auch schon sehr speziell.

Ich würde mit eine Einschub-oder USB-WLAN-Karte besorgen, die interne abschalten (geht bei den meisten Laptops ohne Probleme) und dann bei der Einschub- bzw. USB-Karte eine externe Antenne (für Laien: wie früher beim Handy im Auto mit kleinem Stecker zu einem größeren Antennenstab - der beim Auto aussen am Fenster angebracht wurde)
Beispiel für eine USB-WLAN-Lösung mit größerer Antennne ist hier zu sehen, für USB mit abschraubbarer Antenne (und damit mit der Option eine bessere oder besser platzierte anzuschliessen) ist hier zu sehen, PCMCIA oder PC-Express kraten finde ich so auf die schnelle nicht.

Auf dieser Seite sind dann für Lösungsvorschlag 2 die externen Antennen zu sehen die man dann anschließen könnte.

Viel Erfolg

Greets
Norbert
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 18:29:53   #5 (permalink)
jimmy08
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von jimmy08

ID: 127609
Lose senden

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 298
Standard

Jep, da kann ich mich Norby nur anschliessen.

Mein Vorschlag mit der Selbstbau - Antenne kam daher, dass ich dachte 'Uni -> Student -> wenig Kohle...'

@Norby: Lustig, dass Du Links zu Schiwi gepostet hast. Da kauf' ich auch gerne ein, wenn ich in HH bin...
 
jimmy08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 18:44:16   #6 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von jimmy08 Beitrag anzeigen
@Norby: Lustig, dass Du Links zu Schiwi gepostet hast.
Ich hab einen fast vor der Haustür, und seit ich mit PCs zu tun hab ist Schiwi eigentlich meine erste Anlaufstelle. Ausserdem haben die viel Ahnung da, und selbst wenn man was per Versand kauft ist man bei denen noch recht günstig bedient. Klar gibt es Alternat(e)iven, und wenn Schiwi mal was nicht hat kann ich hier in der Großstadt auch mit ein bisschen fahren noch andere große Händler erreichen. Aber sobald man auf's (Nieder-)Land kommt wird's schwierig.
Zitat:
Da kauf' ich auch gerne ein, wenn ich in HH bin...
mal OT:
Was treibt Dich denn nach Hamburg? und wie oft bist Du hier anzutreffen?
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 20:38:41   #7 (permalink)
jimmy08
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von jimmy08

ID: 127609
Lose senden

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 298
Standard

Ich kann auch nichts Schlechtes über den Laden sagen. Seitdem es die Bergedorfer Filiale gibt bin ich recht häufig dort.

Zum OT: Ich komme aus der Nähe von Bergedorf, wohne seit einiger Zeit aber schon in Lübeck bzw. momentan berufsbedingt in Kanada.
 
jimmy08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 23:28:36   #8 (permalink)
k40073
PhewPhew
Benutzerbild von k40073

ID: 40073
Lose senden

Reg: 19.12.2009
Beiträge: 164
Standard

Hi, je nachdem von welcher Firma dein notebook ist, hast du schon eine ziemlich gute Antenne hinter deinem Display stecken.

Oft hilft es sämtliche Stromsparfunktionen der WLAN Karte zu deaktivieren.
Wenn aber zu wenig ankommt, kommt zu wenig an. Folge sind hohe Latenzen und Verbindungsabbrüche.

Ansonsten könnte ein Repeater helfen.
 
k40073 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 23:35:27   #9 (permalink)
phip
Russland-Fan

ID: 21503
Lose senden

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 3.238
Standard

Zitat:
Zitat von k40073 Beitrag anzeigen
Hi, je nachdem von welcher Firma dein notebook ist, hast du schon eine ziemlich gute Antenne hinter deinem Display stecken.
Also mit meinen älteren Laptop konnte ich nicht auf das Uni-Netzwerk zugreifen... Jetzt mit dem neuen (ist ein relativ neues Asus Notebook) ist es möglich...
Zitat:
Zitat von k40073 Beitrag anzeigen
Oft hilft es sämtliche Stromsparfunktionen der WLAN Karte zu deaktivieren.
Ich hab mal nachgeguckt... Da war bei Netzbetrieb eh alles deaktiviert.

Zitat:
Zitat von k40073 Beitrag anzeigen
Wenn aber zu wenig ankommt, kommt zu wenig an. Folge sind hohe Latenzen und Verbindungsabbrüche.

Ansonsten könnte ein Repeater helfen.
Kannst du das nochmals erläutern? Hilft da jetzt was, oder nicht?! Danke für eine Antwort bereits im Voraus..
Bier ist gut...
phip ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2010, 23:54:14   #10 (permalink)
BuddyJesus
Koksnutte
Benutzerbild von BuddyJesus

ID: 243390
Lose senden

Reg: 16.06.2006
Beiträge: 1.913
Standard

Hast du schon mal die Verbindungsstärke anderer Notebooks in deiner Wohnung getestet?

Wenn dort bei allen wenig ankommt, wird auch ein WAP Repeater nicht viel helfen, da der vermutlich in deiner Wohnung, möglicherweise am Fenster, steht und das Signal, soweit ich weiß, nicht verstärkt, sondern nur zur Netzabdeckung für mehrere Clients dient.
Wer die Ironie nicht ehrt, ist des Sarkasmus' nicht wert.
BuddyJesus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 12:37:51   #11 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.077
Standard

Wenn Du jemanden kennst, der einen USB-Wlan Adapter besitzt, kannst Du damit ja mal testen. 5m USB-Kabel nehmen und das Ding mal an verschiedenen Stellen positionieren. Evtl. wird der Empfang ja da besser.

Wenn Du damit wirklich Stellen findest (unter der Decke in der Ecke z.B.), dann könntest Du dort entweder einen fertigen WLAN-Repeater dort hinstellen oder einen alten, günstigen Router nehmen, der das kann.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(V)AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 -VOIP VPN WLAN Router youpie Lose4Misc 6 21.01.2010 15:13:57
(S)uche WLAN Rounter mit Switch oder FritzBox Fon Wlan alternativ Apollo Kleinanzeigen 1 18.12.2008 09:24:17
[WLAN] Ports für Programme freilassen [WLAN] Karnerbi Netzwerktechnik 3 31.12.2007 16:52:39
Zwei Wlan Router über Wlan verbinden Jurko Netzwerktechnik 10 14.01.2007 15:00:51
Suche WLAN Router und/oder USB WLAN Stick hammermail.de Kleinanzeigen 7 05.09.2006 00:42:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41:00 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×