Cuneros.de -> Neue Paid4 Community
 
Alt 12.05.2010, 14:59:27   #1 (permalink)
Drrichardfahrer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard Teredo Tunneling und rc10 overture

Ich hab gerade meinen Computer aus dem Standby aufgeweckt und musste feststellen, dass manche Seite auf "rc 10 overture" weiterleiten (unter anderem Klamm). Als ich dann bei meinem Computer (welcher über WLAN geht) in der "cmd" den Befehl "ipconfig /all" eingegeben habe, sah ich dann zusätzlich zu meinen Computerdaten Einträge mit "Teredo Tunneling Pseudo-Interface"...

Ich hab jetzt WLAN schnell gekappt - jetzt kann ich auch wieder alle Seiten normal öffnen...jetzt tippe ich von einem anderen PC. Was ist dieses Tunneling und was hab ich mir da eingefangen?? Virenschutz, Firewall ist alles intakt.
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 15:05:35   #2 (permalink)
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Liegt vllt. am Ausfall der dt. DNS Server?
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 15:11:52   #3 (permalink)
Drrichardfahrer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

OK, ja, kann sein - betrifft nämlich auch österreichische Seiten, die auf xmedia-future gehostet sind Und ich hatte schon Angst, dass ich mir was eingefangen hab...dachte schon, da schleust jemand über meinen Comptuer (trotz WPA2) irgendwelche Daten...

Wie bekomme ich dieses Tunneling trotzdem weg? Das war früher noch nie da...
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 15:13:34   #4 (permalink)
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Wahrscheinlich kriegst du das gar nicht weg, weil das die Notlösung deines DNS in der Nähe war .
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 15:14:42   #5 (permalink)
Drrichardfahrer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Aso Also verschwindet das dann automatisch, wenn die Notlösung wieder entfernt wird?

Mir ist nur wichtig, dass ich mir nix eingefangen hab (wäre komisch, weil ich den PC erst vor drei Tagen neu aufgesetzt hab)
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 15:16:48   #6 (permalink)
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Hast du einen Virenscanner drauf? Avast z.b.?
Schau ggf. noch mal nach Spyware (klick) und wenn du dir unsicher bist ändere das WPA2 PW, aber von hier drüben sieht das nach einer ganz harmlosen Weiterleitung bei Fehlern aus.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 15:34:27   #7 (permalink)
LasMiranda
kanz pöhse
Benutzerbild von LasMiranda

ID: 28058
Lose senden

LasMiranda eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.070
Standard

Sicherlich IPv6 aktiviert.
Gruß, Martin
LasMiranda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 18:10:09   #8 (permalink)
Drrichardfahrer
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Ist das gut oder schlecht??

Soll ich das in der Command Shell mit "Ipv6 uninstall" löschen??
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2010, 21:45:57   #9 (permalink)
LasMiranda
kanz pöhse
Benutzerbild von LasMiranda

ID: 28058
Lose senden

LasMiranda eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.070
Standard

In den Einstellungen der LAN-Verbindung sollte dort IPv6 aktiviert sein. Die Provider haben zwar intern schon auf IPv6 umgestellt - ich konnte noch nie testen, ob es trotzdem funktioniert - "Kompatibilitätsmodus" ist ja vorhanden.
Gruß, Martin
LasMiranda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35:57 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×