Alt 04.11.2007, 21:47:40   #1
phil
Nukular
Benutzerbild von phil

ID: 146931
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.845
Standard Surfen im öffentlichen WLAN - sicher?

Hiho, mal ne Frage:

wir haben an unserer FH n WLAN, unverschlüsselt, mit MAC-Filterung. Wie sicher ist es, da zu surfen? Ich sende sensible Daten und frag mich, wie leicht es ist, da Pakete abzufangen und zu entschlüsseln..

Kann mir da wer ne vernünftige Antwort zu geben?

Danke im Voraus,
phil
 
phil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 21:53:09   #2
Banane
…?
Benutzerbild von Banane

ID: 161993
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.129
Standard

Müsst ihr Euch nicht über VPN einwählen?

Wenn nein, dann ist das auf jeden Fall unsicher.
*SCNR*
Banane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 21:57:00   #3
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.479
Standard

Zitat:
wir haben an unserer FH n WLAN, unverschlüsselt...wie leicht es ist, da Pakete abzufangen und zu entschlüsseln..
Schwer, ein unverschlüsseltes Paket zu entschlüsseln, was will man da machen?
Ein mittelmäßiger Cracker dürfte bei sowas nicht lange zum Abhorchen brauchen...
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 22:21:30   #4
phil
Nukular
Benutzerbild von phil

ID: 146931
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.845
Standard

Nein, kein VPN, fand es ja auch verwunderlich.

Dumm formuliert, Totte

Naja, da hab ich ja schon die Antworten, die ich mir fast schon gedacht habe..

Danke und Grüße,
phil
 
phil ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 18:00:02   #5
MrToiz
Erfahrener Benutzer

ID: 72115
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 769
Standard

Auf welche Art sendest du die sensiblen Daten? Solange das per HTTP, FTP oder E-Mail geht sollte dort die Möglichkeit bestehen, auf verschlüsselte Protokolle auszuweichen (HTTPS etc.).
 
MrToiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2007, 08:22:50   #6
Olli
9*UotD / 13*UotN
Benutzerbild von Olli

ID: 4117
Lose senden

Olli eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 3.512
Standard

Auch Emails solltest Du verschlüsselt übertragen. Wird allerdings von manchen Anbietern nicht unterstützt.
In dem Fall: "Hände weg von dem Anbieter"
Mit sensiblen Daten würde ich auf keinen Fall in ein öffentliches Netz.

Gruß
Olli
 
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2007, 09:10:22   #7
burnred
Powerhamster
Benutzerbild von burnred

ID: 34739
Lose senden
Reallife

burnred eine Nachricht über ICQ schicken burnred eine Nachricht über MSN schicken burnred eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 684
Standard

Was ist denn das für eine FH? Eine Fachrichtung Informatik scheint es da wohl nicht zu geben. Wenn du wisses willst was alles so in dem WLAN umherschwebt kannst du ja Omnipeek verwenden. Das zeigt dir auch gleich wie "sicher" deine Daten sind wenn an der Uni alle den selben schlüssel haben falls es verschlüsselt ist.
Sieht die Welt durch 3x WQHD @ 25" (DELL U2515H)
burnred ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausschied aus Öffentlichen Dienst, Krankenversicherung tomtom Das wahre Leben 14 25.10.2007 21:26:43
Zwei Wlan Router über Wlan verbinden Jurko Netzwerktechnik 10 14.01.2007 15:00:51
Suche WLAN Router und/oder USB WLAN Stick hammermail.de Kleinanzeigen 7 05.09.2006 00:42:09
Grillen an öffentlichen Plätzen? aryan Gott und die Welt 14 27.07.2006 13:14:19
WLAN sicher machen anddie FAQ 0 04.05.2006 20:53:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31:37 Uhr.