Zurück   klamm-Forum > Virtual World > Computer & Technik > Netzwerktechnik


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2012, 20:27:36   #1 (permalink)
Tab
unlimited
Benutzerbild von Tab

ID: 374854
Lose senden

Reg: 26.06.2007
Beiträge: 911
Standard "Normalen" Laserdrucker zum WLAN Drucker machen (Print Server Adapter?)

Guten Abend zusammen,

ich habe eine Frage bzgl. der Einbindung eines normalen Druckers (HP Laserjet 101 in unser Wlan Netzwerk.

Die Anbindung ins Netzwerk um einen Computer stellt keine Probleme dar, jedoch erfüllt dies nicht den eigentlichen Sinn. Ich möchte erreichen, dass alle im Haus über diesen Drucker drucken können, ohne das ich meinen PC dabei laufen lassen muss.

Jetzt habe ich mich ein bisschen bei google etc. informiert und habe als Lösung einen Printserver (Adapter) gefunden, welchen man letztendlich nur direkt an den Drucker anschließen muss und diesen dann entsprechen noch im WLAN einrichten muss. Korrekt?

Jetzt finde ich tausende verschiedene Produkte im Internet und habe überhaupt keine Ahnung, welches Produkt passen könnte. Könnt ihr mir vielleicht einen Adapter empfehlen?

Ich benutze Windows 8 und den genannten HP Laserjet 1018 drucker.

Bin über jede Hilfe dankbar!

Liebe Grüße & vielen Dank
tab

Tab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 20:33:26   #2 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.230
Standard

Einige Router unterstützen auch sowas, man kann da z.B. einen Netzwerkdrucker per USB anschließen.
Dafür braucht der Drucker nicht per WLAN angeschlossen werden. Jedes WLAN-Gerät, das auf den Router zugreifen kann, kann dann auch auf den Drucker zugreifen.
Welchen Router hast du denn?
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 20:36:06   #3 (permalink)
Tab
unlimited
Benutzerbild von Tab

ID: 374854
Lose senden

Reg: 26.06.2007
Beiträge: 911
Standard

Vielen Dank für deine Antwort.

Ist t-online Router. Habe aber vergessen zu erwähnen, dass es leider keine Möglichkeit gibt, den Drucker direkt beim Router hinzustellen. Bedeutet, dass der Drucker eine Etage höher liegt, demnach würde ja nur ein Adapter als Lösung in Frage kommen?

Tab ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 20:49:38   #4 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.230
Standard

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/d...roduct=3662206

Lies dir das mal durch...
Gibt es ab 29€ das Gerät
Tab gefällt das.
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 07:33:19   #5 (permalink)
Tab
unlimited
Benutzerbild von Tab

ID: 374854
Lose senden

Reg: 26.06.2007
Beiträge: 911
Standard

Guten Morgen,

merke gerade, dass dieser Printserver leider kein Windows 8 mit 64 bit unterstützt.

Liebe Grüße
tab

Tab ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 08:13:03   #6 (permalink)
QuArK007
an Board...
Benutzerbild von QuArK007

ID: 217116
Lose senden

QuArK007 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.485
Standard

Wie wärs mit z.B. ner alten FritzBox? Die kannst du als "AccessPoint" einrichten und mit dem anderen WLan verbinden. Die Einstellungen dafür sind zwar nicht offensichtlich liegen bei AVM-Geräten jedoch immer vor. Falls du einen Router übrig hast auf jeden Fall eine gute Idee. ANsonsten gibt es tw auch Repeater mit LAN-ANschluss oder du überbrückst die Strecke mit einem PowerLine-System.

AM günstigsten wirst du aber wahrscheinlich mit dem Router hinkommen. Die gibts gebraucht schon ab 20€. Modem könnte sogat defekt sein, da du eigentlich nur WLan und LAN-Ports brauchst.
 
QuArK007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 08:43:54   #7 (permalink)
HOKE
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von HOKE

ID: 52086
Lose senden

HOKE eine Nachricht über ICQ schicken HOKE eine Nachricht über AIM schicken HOKE eine Nachricht über MSN schicken HOKE eine Nachricht über Yahoo! schicken HOKE eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.181
Standard

Zitat:
Zitat von Tab Beitrag anzeigen
merke gerade, dass dieser Printserver leider kein Windows 8 mit 64 bit unterstützt.
Tzz, da will HP die Sache einfacher machen, macht sie aber komplizierter...
Dann musst du dir entweder nen andern Printserver holen welcher klassisch über die Weboberfläche konfiguriert wird, oder du musst diesen an einem anderem PC mit kompatiblen Betriebssystem kofigurieren, nachdem er dann konfiguriert ist sollte er mit jedem OS laufen für welches es passende Druckertreiber gibt.
 
HOKE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 09:02:23   #8 (permalink)
QuArK007
an Board...
Benutzerbild von QuArK007

ID: 217116
Lose senden

QuArK007 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.485
Standard

Zitat:
Zitat von HOKE Beitrag anzeigen
Tzz, da will HP die Sache einfacher machen, macht sie aber komplizierter..
Es könnte aber auch gut sein, dass HP noch generell keine Treiber für Win8 bereit stellt. Kann ich mir durchaus vorstellen, nach dem Debakel bei Win7. Da haben Mainboard Hersteller auch Ewigkeiten gebraucht bis es die richtigen Treiber überhaupt gab. Bis dahin musste man sich mit Standardtreibern oder aber Treibern anderer Hersteller mit gleichem Chip-Satz zufrieden geben.

Was sich bei PrintServern aber auch immer recht schwierig gestaltet: du musst auf den PCs dann den PrintServer als Drucker installieren. Da hast du dann meist nicht die Einstellungsmöglichkeiten wie bei einem direkt eingerichteten Drucker. Auch auf das WebInterface von deinem Drucker wirst du nicht mehr zugreifen können (z.B. Patronenfüllstand usw.).
 
QuArK007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 09:33:18   #9 (permalink)
papslf58
Erfahrener Benutzer

ID: 299957
Lose senden

Reg: 14.10.2007
Beiträge: 881
Standard Printserver

Hallo

Wie wäre es mit Netzwerkkarte (LAN) f. den Drucker und dann Powerline zwischen Etage und Router ?
 
papslf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 10:42:09   #10 (permalink)
Tab
unlimited
Benutzerbild von Tab

ID: 374854
Lose senden

Reg: 26.06.2007
Beiträge: 911
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten!

Bin mir unsicher. Bin leider auch nicht der IT Experte, daher bin ich bei Powerline etc schon echt raus.

Also. Preislich könnte der "Druckerserver" bzw. Adapter auch ruhig bei bis 50 EUR liegen. Wichtig ist mir einfach, dass es einfach und ohne Probleme läuft. Patronenstand etc brauche ich nicht wissen. Er soll einfach nur die Aufträge entgegen nehmen und drucken.

Könnt ihr mir vielleicht einen Printserver nennen, der bei meinem System funktioniert.

Powerline. Bedeutet, dass das Signal dann über die Steckdose weitergegeben wird, right? Welche Gerätschaften benötige ich genau. Habe z.B. noch ein DLAN Adapter hier rumliegen. Aber welche Wlankarte benötige ich dann für den Drucker und wie könnte man die verbinden?

Glaube echt, dass die einafchste Möglichkeit, der Printserver sein wird.

Liebe Grüße
tab

Tab ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 10:56:02   #11 (permalink)
papslf58
Erfahrener Benutzer

ID: 299957
Lose senden

Reg: 14.10.2007
Beiträge: 881
Standard dlan

Hallo

Zitat:
Aber welche Wlankarte benötige ich dann für den Drucker und wie könnte man die verbinden?
Nein indem Fall bräuchtest du eine einfache (10MB) LAN-Karte für den Drucker (vom Druckerhersteller, nicht eine "normale NIC", sollte in der Bucht zu bekommen sein.
 
papslf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 11:07:31   #12 (permalink)
Tab
unlimited
Benutzerbild von Tab

ID: 374854
Lose senden

Reg: 26.06.2007
Beiträge: 911
Standard

Ich habe mir eben nochmal ein paar Produkte angeguckt und bin auf folgendes gestoßen:

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-PS-1...5738711&sr=8-1

Meint ihr, das könnte funktionieren?

Liebe Grüße
tab

Tab ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 12:00:53   #13 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Das ist aber kein W-LAN...

Ansonsten müsste es funktionieren, solange dein Drucker über USB angeschlossen wird.
Um ihn Wireless anzubinden bräuchtest du halt wieder einen Access-Point oder alternativ den schon angesprochenen, umgemodelten Router.

Oder halt die schon angesprochene Powerline-Adapter, wenn Kabel verlegen nicht möglich ist.

Der Drucker selbst verfügt über keinen LAN-Anschluss?

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 12:21:06   #14 (permalink)
Tab
unlimited
Benutzerbild von Tab

ID: 374854
Lose senden

Reg: 26.06.2007
Beiträge: 911
Standard

Ich bin verwirrt. Sorry.

Also. Der Drucker hat keinen LAN Anschluss, lediglich den Anschluss für das Netzteil und den USB Anschluss.

Könntet Ihr mir sonst vllt. mal ein zwei Produkte hier aufführen, welche meine Probleme lösen würden? Gibt es nicht eine Möglichkeit ohne ummodelierten Router oder Powerline eine Verbindung zum Wlan Netzwerk herzustellen?

Liebe Grüße

Tab ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 12:34:34   #15 (permalink)
apolle
Erfahrener Benutzer

Reg: 25.09.2007
Beiträge: 697
Standard

Ich war gerade bei Reichelt unterwegs und habe die Suche mal mit "wlan printserver" gefüttert (17 Treffer inkl. Powerline-Adapter oder Drucker mit W-LAN-Interface). Die Beschreibungen habe ich nur kurz überflogen, mit dem TPLINK TLWPS510U (42,95€) oder dem D-LINK DPR-1040 (73,95€) sollte der Anschluß kein Problem sein. Oder bei den üblichen Verdächtigen (misco, conrad, buerklin alternate, amazon, ebay, ...) weitersuchen.
 
apolle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Suche Texte "Alternative Druckerpatronen / Drucker / Patronen" BartTheDevil89 Lose4Misc 8 02.08.2010 22:02:35
Kann das sein? SD-Adapter zu "dick"? Schnecke Hardware 9 04.11.2009 14:14:43
Print/FAX Server? AIO-Drucker ins WLAN integrieren? klamm Netzwerktechnik 2 28.11.2008 18:41:58
Welchen "AIO" Drucker soll ich kaufen? *ERLEDIGT* Turbulence Hardware 1 25.09.2008 22:02:00
Chinesich, Japanisch oder andere "nicht normalen" Schulsprachen? besttobi Schule, Studium, Ausbildung 16 31.10.2006 16:23:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:36:22 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×