Alt 22.11.2011, 20:43:41   #1 (permalink)
conte00
Erfahrener Benutzer

ID: 69685
Lose senden

conte00 eine Nachricht über ICQ schicken conte00 eine Nachricht über MSN schicken conte00 eine Nachricht über Yahoo! schicken conte00 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 207
Standard Nas Festplatte und FTP uzgriff

Leute ich mache es kurz:
Ich habe meinen router ( TP Link WR841N)
einen DYNDNS ACCOUNT
und eine NAS FEstplatte CNmemory 1Bay
nun will ich überall wo ich bin auf mein NAS System zugreifen können.
Ich habe beim Router meine Nutzerdaten eingegeben für dyndns und er hat sie aktzeptiert.
Dann habe ich den FTP Dienst an der NAS Platte eingeschaltet!


Was muss ich nun tun damit ich darauf zugreifen kann????

denn wenn ich nun xxxxx.dyndns.org eingebe wird mir nichts angezeigt weder http noch bei ftp eingabe!

Ein Ping ergibt jedoch vollen zugriff ( Keine Paketverlust)

Was muss ich tun damit die sache a la
ftp://ftp.xxxxx:yyyyyy@ddddd.dyndns.org #
funktioniert?
 
conte00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 21:31:31   #2 (permalink)
Dragon_freak_21
Erfahrener Benutzer

ID: 261077
Lose senden

Dragon_freak_21 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 22.10.2006
Beiträge: 186
Standard

hast du den ftp port (port 21 wenn standart) auf die NAS freigeschaltet am Router?
 
Dragon_freak_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 22:36:36   #3 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.077
Standard

Ein Ping geht ja nur bis zum Router und zur offiziellen Internet IP. Du musst dort (auf dem Router) NAT aktivieren und den Port 21 für FTP auf die interne Adresse des NAS weiterleiten.

Achtung: Sichere Passwörter wählen. Portscanner finden diesen verfügbaren Port 21 nämlich auch und bei einfachen Passwörtern oder Standardpasswörtern ist Dein NAS schnell Warez-Brutsttätte.

Gruss
Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 08:07:57   #4 (permalink)
MrToiz
Erfahrener Benutzer

ID: 72115
Lose senden

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 769
Standard

Auch sonst sollte man bedenken, dass FTP in den allermeisten Fällen unverschlüsselt läuft. Dein Passwort wird im Klartext übertragen und ist leicht abzufangen!
 
MrToiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 09:42:21   #5 (permalink)
papslf58
Erfahrener Benutzer

ID: 299957
Lose senden

Reg: 14.10.2007
Beiträge: 881
Standard Nas

Hallo

kannnst du keinen ftp-server installieren (z.B. pure-ftp)?

dann nat. nur sftp nutzen, wenns ein ftp-server ist, virtuelle user einrichten, dann ist das System erst mal sicherer, jedenfalls mehr, als reinen ftp zu nutzen.
 
papslf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 11:37:43   #6 (permalink)
Dragon_freak_21
Erfahrener Benutzer

ID: 261077
Lose senden

Dragon_freak_21 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 22.10.2006
Beiträge: 186
Standard

Ein ftp Server zu installieren wäre in dem fall ja überflüssig da die NAS selbst einen hat, somit ist wenigstens bei nem angriff der Rechner nicht betroffen.

evtl wäre auch eine gescheite VPN verbindung von vorteil und dann so auf die NAS zugreifen, diese ist wenigstens gesichert.
 
Dragon_freak_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 12:11:40   #7 (permalink)
papslf58
Erfahrener Benutzer

ID: 299957
Lose senden

Reg: 14.10.2007
Beiträge: 881
Standard Nas

Hallo

Zitat:
Ein ftp Server zu installieren wäre in dem fall ja überflüssig da die NAS selbst einen hat,
Kommt darauf , was das für ein ftp-server ist. Wen der kein sftp, oder anmeldn per virtuelle user hat, ist der doch murks.
Also sollte man in dem fall einen ftp-server installieren, der solche features hat, bzw. die firmware des NAS austauschen, geht ja afaik bei einigen NAS, ähnlich wie bei routern.
 
papslf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 11:04:08   #8 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Frage

Zitat:
Zitat von conte00 Beitrag anzeigen
..

Was muss ich nun tun damit ich darauf zugreifen kann????

..
Welches Betriebssystem und wie ist der Firewall konfiguriert?
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 16:02:39   #9 (permalink)
tobomator
Erfahrener Benutzer

ID: 129556
Lose senden

Reg: 28.02.2010
Beiträge: 575
Standard

Leute, die NAS nutzt ein MINI LINUX system was eigens dafür angepaßt wurde.
Mit NAT und portforwarding ist es eigentlich getan, wenn der Router vernünftig ist - wovon ich ausgehe.
Aber ich würde davon abraten es so zu betreiben aber NO RISK NO FUN
 
tobomator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 17:14:30   #10 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Frage

Mal ne ganz dumme Frage: Du hast ja im Router die Dydns-Angaben gemacht damit er Dich da automatisch anmeldet um über die gewählte Webadresse auf Dein Netz zugreifen zu können. (Handbuch Router Seite 71),
aber hast Du auch im Router gesagt welche IP-Adresse der NAS in Deinem Netz hat ? (Handbuch Router Seite 45). Wenn das Handbuch nicht zur Hand ist, hier der Link.
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatte HomerS Lose4Misc 31 01.03.2011 23:16:40
Festplatte X-calibur Lose4Misc 2 09.07.2007 20:41:36
[S] 2,5'-IDE-Festplatte 0,5A PlaciD Kleinanzeigen 4 29.04.2007 11:36:18
Externe Festplatte -> Interne Festplatte Baasch-Media Hardware 5 25.09.2006 17:22:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35:03 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×