Werde Teil der Zukunft - Cuneros statt Lose ...
 
Alt 14.06.2009, 20:08:10   #1 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard LAN Kabel mit einem Adapter an Crossover anschließen

Hallo,

mein Rechner (Big Tower) steht in einer Nische unter meinem Schreibtisch. Um meinen Laptop mit dem Rechner Daten zu tauschen, nutze ich ein Crossover Kabel. Es ist jedes Mal umständlich, den schweren Rechner hin und her zu schieben. Daher suche ich so was wie ein Adapter: Stecker A ist hinten am Rechner angeschlossen und mit Stecker B möchte ich gerne mittels eines Adapter das Crossover Kabel anschließen. Nun meine Frage an Euch. Gibt es so einen Adapter oder ist das überhaupt möglich?

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:27:51   #2 (permalink)
chrisi01
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose senden

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

hi

http://de.shopping.com/xPO-Conrad-MO...CAT-5-F-PATCHK

sowas? Oder lass das Crossover Kabel doch einfach am PC dran oder stört das?

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:34:19   #3 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard

Hallo chrisi01,

danke für deine Antwort. Das Patchkabel, welches an meinem Rechner angeschlossen ist, ist auch am Router angeschlossen.

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:39:47   #4 (permalink)
chrisi01
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose senden

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

dann kauf dir einen kleinen Switch und du hast gar keine Probleme mehr und kannst sogar mit dem Laptop online gehen über das Kabel oder einen Wlan Router falls dein Laptop Wlan hat dann musst du gar nix mehr stöpseln oder eben den Adapter den ich dir oben gezeigt habe

mfg

chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:51:44   #5 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard

Das ist ja das Problem, ich kann über WLAN keine Daten mit dem Rechner austauschen. Auf dem Laptop läuft VIsta und auf dem Rechner XP. Bisher habe ich das nur mit Hilfe eines Crossover Kabel geschafft. Der Router ist ebenfalls WLAN fähig. Das von dir genannte Produkt ist das sowas?:

Bild 1

oder

Bild 2

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:58:02   #6 (permalink)
chrisi01
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose senden

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

hi

das 1. ja, das 2. sieht mir etwas "komisch" aus könnte auch was anderes sein.

Aber mit WLan müsste das auch gehen was hast du da denn genau für ein Problem? Findest du den PC gar nicht oder verlangt er ein Passwort?

Logge dich mit dem Laptop ins wlan ein, dann gehe an den PC und gehe auf Start ausführen und gebe dort cmd ein und drücke Enter. In der Ausgabe solltest du eine IP Adresse finden in der Art 192.168.x.y (nicht Getaway nicht DNS sondern IP Adresse!) Hab aktuell Linux am laufen kann dir daher nicht genau sagen wie es aussieht falls du es nicht findest kopiere einfach mal die ganze Ausgabe hier rein dann zeige ich es dir.

Am Laptop dann Arbeitsplatz öffnen und oben in der Adresszeile \\192.168.x.y (also die IP des PCs eingeben) und Enter. Dann solltest du die freigegebene Dateien vom PC sehen

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:09:39   #7 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard

Hallo,

auf meinem Rechner sehe ich den Laptop. Wenn ich auf das Icon drauf klicke, bekomme ich diese Meldung:



Auf dem Lapi erkennt er ebenfalls meinen Rechner sehen, aber auch dort habe ich kein zugriff darauf.

Und genau an diesem Punkt bleibe ich immer hängen.

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:10:08   #8 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Ausrufezeichen

Hi Nachbar,

mein "Vorschreiber" setzt zu viel voraus.

Du meinst ob man das Kabel "y-förmig" aufteilen kann damit man zwei Rechner an den Router anschließen kann.
Er erwähnt daraufhin einen "Switch" und fingen dann gleich mit "WLAN" an, das hat Dich doch etwas überfahren. So redet ihr aneinander vorbei.

ALso, Ist-Zustand:

A) Laptop auf dem Tisch, Kabel am Router und Internet.
Rechner unter dem Tisch kabellos (?)

B) Wenn Daten ausgetauscht werden sollen wird Laptop vom Router abgetrennt und das Kabel in den Rechner unter dem Tisch eingesteckt (?)

Wenn das so richtig ist bitte nicken

Jetzt willst Du nicht immer unter den Tisch kriechen, sondern ein Kabel ständig am Rechner unter dem Tisch angeschlossen haben und es dann oben in den Laptop stecken, evt. sogar während die Internetverbindung besteht (?)

Wenn ich auch dies richtig verstanden habe nochmal nicken.

Da kommt dann der "Switch" in's Spiel.

Diesen stellt man auf den Tisch (oder unter den Tisch oder wo auch immer er nicht stört) und schließt das bisherige vom Router kommende Kabel an einen Port. Dann schließt man ein neues Kabel an einen andern Port und verbindet es mit dem Laptop, das ist dann der Zustand A).
Jetzt nimmt man ein drittes Kabel und schließt es an den dritten Port des Switch und an den Rechner unter dem Tisch. Dann hast Du Zustand B) und gleichzeitig A). Der Rechner unter dem Tisch muss nicht in's Internet, könnte aber.

Der Adapter aus Bild 2 ist zum aufteilen von ISDN-Telefonleitungen (oder alles was mit Telefon zusammenhängt), und nicht für Netzwerkkabel!

Wenn Da noch Fragen sind... frag

Hth
Greets
Norbert
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:16:27   #9 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard

@Norby51 Habe ich das so geschrieben? Da hast du etwas falsch verstanden, aber ich schreibe es zum Schluss nochmal auf, ich will hier jetzt nichts durcheinander bringen.

chrisi01 hat es schon richtig verstanden und wir versuchen gerade eine Lösung über WLAN zu finden.

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:28:47   #10 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Frage

Zitat:
Zitat von Turbulence Beitrag anzeigen
@Norby51 Habe ich das so geschrieben? Da hast du etwas falsch verstanden, aber ich schreibe es zum Schluss nochmal auf, ich will hier jetzt nichts durcheinander bringen.

chrisi01 hat es schon richtig verstanden und wir versuchen gerade eine Lösung über WLAN zu finden.

MfG

Turbulence
Sorry, das von Chris erwähnte Produkt hat nix mit WLAN zu tun, und Deine beiden Bilder auch nicht. Das Dein Router WLAN-fähig ist kann man evt. erahnen weil Du erwähnst das Du "über WLAN keine Daten austauschen" kannst.

Also brauchst Du nur die Einstellungen am Laptop und am Router für WLAN und das er dann auch mit dem Rechner "unter dem Tisch" kommuniziert/Daten austauscht, bzw. nur letzteres? (Wenn dem so ist drückst Du dich wie meine Frau aus )?

Greets
Norbert

PS: Hilfreich wäre die Routerbezeichnung für den letzteren Fall, da muss man nämlich bei einigen Modell auch den Austausch von Daten untereinander (WLAN-LAN) explizit erlauben.
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:34:53   #11 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard

Der Rechner unterm Tisch ist über Kabel an einem WLAN-Router angeschlossen. Der Lapi läuft über WLAN (Funk).

Ich möchte gerne mit dem Lapi und Rechner Daten austauschen können, aber irgendwie geht es nicht. Bisher habe ich meinen Lapi und Rechner mit einem Crossover Kabel verbunden und so die Daten ausgetauscht.

Laptop und Rechner erkennen sich beide, nur haben keinen Zugriff bzw. wird der Zugriff verweigert.

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:55:57   #12 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Standard

ich muss mich mal selbst zitieren:
Zitat:
PS: Hilfreich wäre die Routerbezeichnung für den letzteren Fall, da muss man nämlich bei einigen Modell auch den Austausch von Daten untereinander (WLAN-LAN) explizit erlauben.
dann könnte ich mir auch mehr Gedanken machen..
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:58:01   #13 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard

Ok, die Routerbezeichnung lautet:

D-Link 624+ (Plus)

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 23:24:07   #14 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Idee

Check mal im Router ob die Einstellung unter "Advanced -> Firewall"

was bringt wenn Du dort unter "Source" = WLAN und Destination "LAN" und "Allow" einträgst und dann als nächstes "Source=LAN" und Destination "WLAN" und "Allow" einträgst. Ich kenn das (wie vorhin erwähnt) das einige Router das nicht zwingend automatisch als erlaubt ansehen.
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 00:21:07   #15 (permalink)
Turbulence
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Turbulence

ID: 77813
Lose senden

Turbulence eine Nachricht über ICQ schicken Turbulence eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 666
Standard

Das der Router daran schuld ist bzw. blockiert, wäre mir neu. Ich meine der PC und der Lapi erkennen sich gegenseitig. Nur beide haben keinen zugriff aufeinander. Ich habe deine Einstellung vorgenommen:



Das was ich auf dem Bild Rot markiert habe, ist aufgetaucht.

MfG

Turbulence
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
Turbulence ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klassik-/Pop-Crossover Miro Musik 0 14.12.2008 01:55:30
Netzwerkproblem XP Pro. Crossover djjlx Netzwerktechnik 2 28.01.2008 11:22:00
Kabel Deutschland Internet anschließen Tipps?!? baggacfreak Netzwerktechnik 5 15.07.2007 12:04:35
mehrere W-Lan Adapter an einem PC conte00 Netzwerktechnik 4 13.03.2007 19:20:48
lankabel patch/crossover und switch fruchtgehoelz Netzwerktechnik 7 24.02.2007 22:09:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35:15 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×