Alt 28.11.2008, 23:01:47   #1 (permalink)
Chris2130
Erfahrener Benutzer

ID: 308573
Lose senden

Reg: 13.01.2008
Beiträge: 527
Standard Herunterfahren per Netzwerk

Hi, wie kann ich einen anderen PC im netzwerk per eingabeaufforderung herunter fahren? Habe das mit SHUTDOWN gemacht, aber da kommt immer Zugriff verweigert. Muss ich irgentwelche rechte einstellen?? Wenn ja wo?
Chris2130 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 23:11:43   #2 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.230
Standard

http://www.wintotal.de/Tipps/index.php?id=759
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 23:45:48   #3 (permalink)
Chris2130
Erfahrener Benutzer

ID: 308573
Lose senden

Reg: 13.01.2008
Beiträge: 527
Standard

Ich kann da aber keinen Pc hinzufügen da steht der Directory-Domänendienst sei nicht verfügbar. Ich hab übrigens Vista Home Premium
Chris2130 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 00:03:22   #4 (permalink)
papslf58
Erfahrener Benutzer

ID: 299957
Lose senden

Reg: 14.10.2007
Beiträge: 881
Standard shutdown

Hallo


Du mußt auf beiden Rechnern, wenn ich das vertanden habe, Adminrechte haben.

Ist ja auch klar, sonst könnte ja jeder Dummy im LAN einen anderen PC remote runterfahren.

Achja, das gibts unter Unix/Linux/BSD schon locker 10 Jahre, Vista und Co hinken da meilenweit hinterher (Adminaccount, eingeschränkter User, und so, ).
 
papslf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 13:14:47   #5 (permalink)
Chris2130
Erfahrener Benutzer

ID: 308573
Lose senden

Reg: 13.01.2008
Beiträge: 527
Standard

Ja, ich habe auf beiden Rechnern einen Admin account. Aber wenn ich das dann per Shutdown befehl mache kommt da immer Zugriff verweigert <5> . Was hab ich falsch gemacht? Oder liegt es villeicht dadran, dass die über den router verbunden sind?? Muss ich beim Router evtl die Einstellungen ändern?
Chris2130 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 13:25:10   #6 (permalink)
wwewrestling
Nervensäge
Benutzerbild von wwewrestling

ID: 238422
Lose senden

Reg: 20.06.2006
Beiträge: 1.513
Standard

http://www.download-tipp.de/sharewar...are/3797.shtml

Da, das klappt sogar in der Schule
wwewrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 13:35:03   #7 (permalink)
Chris2130
Erfahrener Benutzer

ID: 308573
Lose senden

Reg: 13.01.2008
Beiträge: 527
Standard

Das Programm sagt mir immer, dass ich keine Adminrechte hätte. Dann gebe ich usernamen und pw ein und es geht immernoch nicht??? Muss mein Adminuser gerade an dem pc on sein? Weil es gibt 2 admin user auf dem zielcomputer
Chris2130 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 14:09:01   #8 (permalink)
wwewrestling
Nervensäge
Benutzerbild von wwewrestling

ID: 238422
Lose senden

Reg: 20.06.2006
Beiträge: 1.513
Standard

Zitat:
Zitat von Chris2130 Beitrag anzeigen
Das Programm sagt mir immer, dass ich keine Adminrechte hätte. Dann gebe ich usernamen und pw ein und es geht immernoch nicht??? Muss mein Adminuser gerade an dem pc on sein? Weil es gibt 2 admin user auf dem zielcomputer
Ne der muss nicht on sein aber ich glaub er meint den Admin der Zugriff aufs Netzwerk hat und sich da auch einloggen kann
wwewrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 14:12:40   #9 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.230
Standard

Haben die Admins auf den Rechner dieselben Namen und Passwörter?
Die sollten schon übereinstimmen.
Außerdem funktionieren diese Progs/ Hinweise bis XP, aber du hast Vista, kann schon sein, das es dort etwas anders ist. Dieses UAC ist schon was neues, da fehlt sicherlich noch noch einiges an Erfahrung
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 17:09:55   #10 (permalink)
wwewrestling
Nervensäge
Benutzerbild von wwewrestling

ID: 238422
Lose senden

Reg: 20.06.2006
Beiträge: 1.513
Standard

Diese befehle werden ja per Telnet gesendet, das gibts aber meiner meinung bei Vista nicht
wwewrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 13:41:01   #11 (permalink)
Chris2130
Erfahrener Benutzer

ID: 308573
Lose senden

Reg: 13.01.2008
Beiträge: 527
Standard

Hmmm komisch, aber wenn man die Eingabeaufforderung anzeigen lässt, dann geht der Befehl shutdown ja, also er wird gesendet. Nur es wird halt nicht ausgeführt.

Achja: Ich habe außerdem gehört , dass net send durch msg ersetzt worden sein soll, aber wenn ich msg eingebe kommt da, dass das nicht existiert. Muss ich das noch irgentwo aktivieren???
Chris2130 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 16:51:49   #12 (permalink)
wwewrestling
Nervensäge
Benutzerbild von wwewrestling

ID: 238422
Lose senden

Reg: 20.06.2006
Beiträge: 1.513
Standard

Ja das musst du noch irgentwo Installieren.
Frag mal Dr. Google
wwewrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 17:24:07   #13 (permalink)
Fehlfaktor
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Fehlfaktor

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 206
Standard

Installiere doch auf beiden Rechnern TeamViewer, das ist für private Nutzung kostenlos.
Dann kannst du den anderen Rechner per Netzwerk genauso steuern, als wenn du davor sitzt.

Kann ich nur empfehlen, funktioniert unter Vista (32, 64 bit) ganz hervorragend .

Cu Fehl
Fehlfaktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 18:03:11   #14 (permalink)
paulrene

ID: 24865
Lose senden

Reg: 23.12.2006
Beiträge: 333
Standard

Psshutdown ist das Tool der Wahl.

Ist auch von MS - da brauchts nichts fremdes.

Systax: psshutdown \\zielcomputername -u zielcomputername\username -p password -k -f
 

Geändert von paulrene (01.12.2008 um 18:33:26 Uhr)
paulrene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2008, 11:29:51   #15 (permalink)
DogInTheBox
Benutzer

Reg: 06.12.2007
Beiträge: 73
Standard

Hi,

1. Vista und Telnet: Der Telnet-Client ist über "Windowsfunktionen an- und ausschalten" nachinstallierbar.

2. Hast du den shutdown-Befehl mal mit dem parameter "i" probiert? Also quasi "shutdown -i" in der cmd eingeben. Dann kannste in dem Fenster den Computer angeben den du herunterfahren möchtest.

Grüße
Yeeahaa !
DogInTheBox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
herunterfahren, netzwerk

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Internet im Netzwerk? Sacred Netzwerktechnik 7 09.11.2008 18:35:42
Rechner nach 3 Tagen automatisch herunterfahren NotOffline Software/Windows 5 27.12.2007 21:02:57
W-Lan Netzwerk @home niklaswesseln Netzwerktechnik 3 07.12.2006 20:07:44
Programm für Netzwerk Freeze Netzwerktechnik 7 24.11.2006 19:29:13
Netzwerk Mestro Hardware 10 17.07.2006 09:04:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:32:42 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×