Alt 05.03.2010, 17:59:55   #1 (permalink)
toni
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard Heimnetzwerk

Ich habe zur Zeit folgendes Problem
Ich möchte für meine Kinder ein kleines Netzwerk aufbauen

Ausgangslage
Router Netgear RP 614
1 PC Desktop, P IV mit win XP
1 Laptop P IV mit Win XP
Es soll keine Internet-Verbindung aufgebaut werden

Mit dem Desktop PC ist alles Klaro, da erreiche ich den Router

Problem ist der Laptop
Netzwerkarte ist eine 900 SIS PCI
So bald ich alles anschließe wechselt der Status zwischen "Netzwerkadresse beziehen" und "Netzwerkkabel wurde entfernt"

Folgende Sachen habe ich bereits probiert
-> Netzwerkkabel ersetzt ( 6 verschiedene Kabel)
-> de/aktiviert der LAN Verbindung
-> de/installation der Netzwerkkarte
-> neuesten Treiber besorgt und installiert
-> feste IP vergeben
ich hoffe ich habe nichts vergessen, aber der Fehler blieb trotzdem

Gestern habe ich mir eine PCMCI Card besorgt aber hier tritt der Fehler gleicher maßen auf

Dann habe ich noch den Laptop an meinen Speedport W503V angeschlosen, auch hier der gleiche Fehler

Meine Kinder nerven schon ganz schön weil das nicht klappt
toni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 14:43:46   #2 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Idee

Moin Toni..

check mal die Firewall-Einstellungen im Laptop,
ggf. mal ganz abschalten.

wenn er sich so wie Du schreibst überall und mit anderen Netzwerkkarten "abwehrend" verhält kann es kein Hardware-Problem sein.
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 16:58:26   #3 (permalink)
toni
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

Hi Norby

die Firewall habe ich sogar deinstalliert !!!! weil der rechner ja nicht ins Netz sollte
toni ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 19:45:29   #4 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Idee

OK, dann ist was an Deinen TCP/IP Einstellungen nicht in Ordnung. Poste mal die Einstellung unter "Lan-Verbindung" -> Eigenschaften (wie dieses Beispiel).

auf der 2. Seite bei TCP/IP soll dann alles auf automatisch beziehen stehen.

Und einen direkten Vergleich der entsprechenden Einstellungen PC- Laptop 1:1 schon gemacht?

Greets
Norbert
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 20:15:07   #5 (permalink)
toni
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

Jupp, das steht alles so da
ich hatte nur den QOS Paketplaner deaktiviert
auf der 2. Seite steht alles auf automatisch

Ich hatte vorhin in einem anderen Forum gelesen das man auch mal den Datendurchsatz reduzieren sollte
also hatte ich die Karte mal umgestellt auf 10 MB (half und vollduplex)
hat aber auch nichts gebracht
toni ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 21:01:15   #6 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Frage

Mal ne ganz doofe DFrage: Schon mal direkt gekoppelt (Laptop-PC)?
Gib den beiden je eine IP-Adresse (192.168.0.1 und 0.2) und steck die beiden direkt mit einem Netzwerkkabel aneinander. Wenn du dann noch beiden den gleichen Arbeitsgruppennamen gibst sollte das schon mal funktionieren.

Dann eine Frage zur Status-Led (vorhanden am Laptop?): Leuchet sie und wenn ja wie?
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 21:30:41   #7 (permalink)
LasMiranda
kanz pöhse
Benutzerbild von LasMiranda

ID: 28058
Lose senden

LasMiranda eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.070
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
Mal ne ganz doofe DFrage: Schon mal direkt gekoppelt (Laptop-PC)?...
Das man dafür ein Crossover-Kabel braucht, ist aber klar, ne?

Nun kann es natürlich sein, dass nur Crossoverkabel verwendet wurden und damit keine Verbindung passierte, das wär aber zu krass.

EDIT: Crossover sind nicht verwendet worden, sondern stinknormale Twisted-Pair.
IP-Festvergabe klappte auch nicht. Außerdem wurden nicht alle Ports am Router erkannt. Nur Port 3 klappt, um überhaupt einen Verbindungsversuch zu bekommen.
Gruß, Martin

Geändert von LasMiranda (06.03.2010 um 21:40:36 Uhr)
LasMiranda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 22:02:55   #8 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Idee

Zitat:
Zitat von LasMiranda Beitrag anzeigen
Das man dafür ein Crossover-Kabel braucht, ist aber klar, ne?
nicht wirklich, die meisten Netzwerkkarten haben eine automatische Erkennung und machen das Cross-Over von alleine (Auto-MID(X) ).

Ach, wenn Du die PCMCIA-Karte benutzt hast Du dann die onBoard im BIOS deaktiviert? Und eine Frage noch zum Laptop: Welches Modell genau?
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 13:49:33   #9 (permalink)
Raijin
Erfahrener Benutzer

ID: 255761
Lose senden

Reg: 09.10.2006
Beiträge: 214
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
nicht wirklich, die meisten Netzwerkkarten haben eine automatische Erkennung und machen das Cross-Over von alleine (Auto-MID(X) ).

Ach, wenn Du die PCMCIA-Karte benutzt hast Du dann die onBoard im BIOS deaktiviert? Und eine Frage noch zum Laptop: Welches Modell genau?
automatische erkennung machen meines Erachtens nur die Gigabit-Netzwerkkarten die SIS900 auf jedenfall nicht.
Warum die Onboard deswegen abschalten ?
Aber es bringt nichts wenn der Status von Netzwerkadresse beziehen auf nicht angeschlossen wechselt und das mit beiden Adaptern.

Installiere mal das TCP/IP-Protokol neu das hat bei mir geholfen.
ansonsten XP neu installieren
 
Raijin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 16:08:40   #10 (permalink)
toni
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

Zitat:
Zitat von Raijin Beitrag anzeigen

Installiere mal das TCP/IP-Protokol neu das hat bei mir geholfen.
ansonsten XP neu installieren
TCP/IP neu installiert
XP neu installiert

hat nichts gebracht, fehler ist der gleiche

eine direkte Verbindung mit "normalem" Kabel hat auch nichts gebracht
toni ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 16:49:54   #11 (permalink)
Raijin
Erfahrener Benutzer

ID: 255761
Lose senden

Reg: 09.10.2006
Beiträge: 214
Standard

hast du es mal zum test mit nem LiveSystem versucht Ubuntu zum Bsp. ?

ansonsten würde ich versuchen die Kontakte etwas oben zu biegen.
Hat das Notebook WLAN ? Wenn ja tritt der Fehler da auch auf ?
 
Raijin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 17:00:50   #12 (permalink)
DonMisery
Erfahrener Benutzer

ID: 24824
Lose senden

DonMisery eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 06.05.2006
Beiträge: 173
Standard

Hast du evtl auf deinem Router eine Einstellung, wo du nur bestimmte MAC-Adressen zu lässt und du deswegen keinen Zugriff bekommst?
DonMisery ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 18:19:00   #13 (permalink)
LasMiranda
kanz pöhse
Benutzerbild von LasMiranda

ID: 28058
Lose senden

LasMiranda eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.070
Standard

Zitat:
Zitat von Raijin Beitrag anzeigen
...Hat das Notebook WLAN ? Wenn ja tritt der Fehler da auch auf ?
Der o.g. Router hat kein W-LAN, also bei diesem sinnlos. Es wurde der andere Router ja auch benutzt und da trat per Kabel dasselbe Problem auf, W-LAN klappte.

Zitat:
Zitat von DonMisery Beitrag anzeigen
Hast du evtl auf deinem Router eine Einstellung, wo du nur bestimmte MAC-Adressen zu lässt und du deswegen keinen Zugriff bekommst?
Der Router soll zurückgesetzt worden sein. Also wäre diese Einstellung nicht aktiviert.
Gruß, Martin
LasMiranda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 18:50:39   #14 (permalink)
toni
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

ich habe heute mal beide Rechner nebeneinander aufgebaut

Von dem Desktop bin ich anstandslos auf den Router gekommen, dann das Kabel in den Laptop gesteckt aber der Fehler blieb gleich
Merkwürdig ist nur
-der Router hat 4 Steckplätze für LAN
-der Desktop arbeitet mit allen 4 Steckplätzen
-der Laptop nur mit No. 3 wo überhaupt eine Reaktion (o.g. Fehlermeldung) kommt

Eine W-Lan Verbindung wird aufgebaut über AVM Stick zu einem anderen Router
toni ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 12:16:07   #15 (permalink)
toni
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

Die neuesten Nachrichten

Einem bekannten von mir ist es gelungen diesen Laptop mit einem "normalen" PC mittels normalem Netzwerkkabel (kein Cross) zu verbinden und Datein auszutauschen. Merkwürdigerweise zeigte dabei das Touchpad merkwürdige Reaktionen, d.h. der Mauszeiger lies sich schlecht bis garnicht bewegen oder sprang "wild" auf dem Bildschirm herum.
Vermutlich lag/liegt es daran das das Pad und die Karte den gleichen IRQ belegen.

Naja, ich gebe auf und werde es wohl mit Wlan machen
toni ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kabelloses Heimnetzwerk Benutzer-36275 Netzwerktechnik 22 17.05.2008 20:56:29
Neues Heimnetzwerk einrichten BodoK71 Netzwerktechnik 3 19.06.2007 21:44:46
Suche Poker für Heimnetzwerk melonentempel Gaming 0 21.04.2007 16:49:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:18:17 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×