Alt 13.02.2010, 14:19:44   #1 (permalink)
Hotwave
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard Freenet-Postfach - Mails mit Laufzeiten von 2 Tagen?!

Ich habe ein Freenet-Postfach, von dem ich die Mails an mein Googlemail-Konto weiterleiten lasse. Hat bis vor kurzem auch ohne Probleme funktioniert, seit einigen Tagen kommen einige Mails jedoch mit Verzögerungen von bis zu 2 Tagen an, was natürlich völlig inaktzeptabel ist.

Hier mal ein Auszug des Headers einer solch verspäteten Mail:
Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
Delivered-To: xxx@googlemail.com Received: by 10.213.98.67 with SMTP id p3cs84647ebn; Sat, 13 Feb 2010 04:54:01 -0800 (PST) Received: by 10.204.131.208 with SMTP id y16mr1664267bks.137.1266065641247; Sat, 13 Feb 2010 04:54:01 -0800 (PST) Return-Path: <panel@meinungsplatz.de> Received: from mout4.freenet.de (mout4.freenet.de [195.4.92.94]) by mx.google.com with ESMTP id 26si8805213bwz.45.2010.02.13.04.54.01; Sat, 13 Feb 2010 04:54:01 -0800 (PST) Received-SPF: neutral (google.com: 195.4.92.94 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of panel@meinungsplatz.de) client-ip=195.4.92.94; Authentication-Results: mx.google.com; spf=neutral (google.com: 195.4.92.94 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of panel@meinungsplatz.de) smtp.mail=panel@meinungsplatz.de Received: from [195.4.92.19] (helo=9.mx.freenet.de) by mout4.freenet.de with esmtpa (ID exim) (port 25) (Exim 4.70 #1) id 1NfWtg-00084x-9m for xxx@googlemail.com; Thu, 11 Feb 2010 12:07:48 +0100 Received: from mbox128.freenet.de ([195.4.93.128]:34569) by 9.mx.freenet.de with esmtpa (ID exim) (port 25) (Exim 4.72 #1) id 1NfWtY-0001L6-Fs for xxx@googlemail.com; Thu, 11 Feb 2010 12:07:42 +0100 Received: from [195.4.92.15] (helo=5.mx.freenet.de) by mbox128.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94) id 1NfWtC-000851-0x for xxx@01019freenet.de; Thu, 11 Feb 2010 12:07:18 +0100 Received: from smtprelay03.ispgateway.de ([80.67.31.26]:58373) by 5.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #1) id 1NfWss-00068w-7g for xxx@freenet.de; Thu, 11 Feb 2010 12:06:58 +0100 Received: from [92.252.125.85] (helo=pcstrg) by smtprelay03.ispgateway.de with esmtpa (Exim 4.68) (envelope-from <panel@meinungsplatz.de>) id 1NfWsp-0000RT-JV for xxx@freenet.de; Thu, 11 Feb 2010 12:06:55 +0100
 
Hotwave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 15:03:08   #2 (permalink)
wundertuetchen
blauer Frust :(
Benutzerbild von wundertuetchen

ID: 229058
Lose senden

wundertuetchen eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 06.07.2006
Beiträge: 1.466
Standard

das gleiche Problem hab ich von Arcor zu T-online. Da sind es zwar nicht bis zu 2 Tage, sondern eher 8 bis 12 Stunden, ärgerlich ist es trotzdem. Grade wenn man auf ne Mail wartet und die nicht kommt.
Aber woran das liegen könnte, weiß ich mit meinem laienhaften Verständnis von solcher Technik beim besten Willen nicht
wenn alle hier das täten, was sie mich könnten - dann hätte ich die sauberste Rosette bei Klamm
sis jusä is temporällie not äweilibel, plies lief hör äh mässäsch
fighting for peace is like fucking for virginity
wundertuetchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 15:08:21   #3 (permalink)
LasMiranda
kanz pöhse
Benutzerbild von LasMiranda

ID: 28058
Lose senden

LasMiranda eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.070
Standard

@Hotwave: Weiterleiten ist IMMER "gefährlich".

Es liegt in der Regel daran, dass die Provider falsch weiterleiten und so Google denkt, dass das Postfach zugespammt wird.

Ruf die Daten per POP3 ab und das Problem sollte sich legen.

Problem ist: Die Daten müssen bei Google hinterlegt werden, aber zu dem Thema hatte ich mich ja schon an anderer Stelle hier geäußert.

EDIT: Ich leitete z. B. meine Mails damals alle von meiner Domain weiter. Nach und nach wurden es komischerweise weniger und irgendwann kamen dann keine mehr an.
Da die Mails im Grunde neu für google waren, wurden die gescannt und das dauert nun mal.
Gruß, Martin
LasMiranda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 16:23:00   #4 (permalink)
Hotwave
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard

Okay, dann werd' ich die holen lassen.
Mich wundert das nur, weil es ja schon seit über einem Jahr reibungslos funktioniert hat
 

Geändert von Hotwave (13.02.2010 um 16:28:59 Uhr)
Hotwave ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bkinginvest *keine Anteile verfügbar* bking Loseverleih 432 30.07.2013 15:39:18
freenet-spam?! dani Software/Windows 4 06.04.2007 21:17:33
Problem bei Freenet n0va3 Sonstiges 2 19.11.2006 19:11:08
[PHP] Mails über echtes Postfach Orbit9 Programmierung 7 12.06.2006 02:00:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:28:19 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×