Alt 14.03.2009, 18:38:00   #1 (permalink)
TierVilla
Jackpot-Träumer
Benutzerbild von TierVilla

ID: 170320
Lose senden

Reg: 23.05.2006
Beiträge: 5.107
Standard erledigt -- close -- bitte schliessen

Hallo.

Nachdem ich im letzten Jahr eine Überspannungsschaden
bei einem Gewitter in meinem Netzwerk hatte, möchte ich
nun auf Wireless Lan umstellen.
Die "rumfliegenden" Leitungen nerven mich einfach nur noch
und ich bin derzeit nicht gewillt, die Unterputzleitungen neu
zu verlegen.
Hintergrund ist relativ einfach......
Die Telefonanlage ist auf dem Dachboden und das DSL Modem
derzeit im Büro.
Mein Plan ist es, den W-Lan Router aufs Dach zu legen, dahinter
das Modem zu klemmen und fertig.....Geht das so ??

Wer kann mir da ein paar beratende Tipps geben ?

Ist sowas HIER was vernünftiges für meine Zwecke
oer brauche ich was "Besseres/Anderes ?

Dazu bräuchte ich dann noch drei USB-Sticks für die Rechner oder ?

Wie sieht das mit den MBit Angaben aus ?
Ich habe da bei den Routern von 54 über 108 MBit bis hin
zu 300 MBit/sek. gefunden.
Ist das relevant für meine drei Rechner oder ist die Begrenzung
durch das DSL eh da ?

Letztendlich müssen 3 Rechner mit T-Online ins Internet
gehen können.

Derzeitige Technik ist ein Speedport 500V, davor ein 8 Port
10/100 Switch und dann alles weitere mit Kabel an die Rechner.

Gruß...Torsten
>>> Meine Signatur ist leer <<<

Geändert von TierVilla (17.05.2009 um 13:01:08 Uhr)
TierVilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 18:56:14   #2 (permalink)
XadreS
Painkiller
Benutzerbild von XadreS

ID: 370013
Lose senden
Abwesend

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.514
Standard

Also wenn du dir gleich einen anständigen Router besorgst, dann kannst du das Modem in der Ecke schimmeln lassen, da ein Router i.d.R. ein Modem mit integriert hat.

Ob 54, 108 oder 300mbit spielt keine Rolle, da ich mal annehme, dass du maximal 16mbit DSL von der Telekom beziehst. Eine Rolle spielt es aber, wenn du netzintern Daten verschieben willst. Ansonsten würden 54mbit locker ausreichen.

P.S. Ich empfehle eine Fritzbox oder einen SMC Router.
 
XadreS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 19:02:31   #3 (permalink)
TierVilla
Jackpot-Träumer
Benutzerbild von TierVilla

ID: 170320
Lose senden

Reg: 23.05.2006
Beiträge: 5.107
Standard

Hi XadreS.

Danke für dein Posting.

Was wäre denn ein "anständiger" Router der alles
integriert hat und macht es Sinn, wo ich das Modem
doch habe ?

Ich habe hier auf dem Lande schwaches DSL 1000

Also ist die MBit Angabe nur für Netzinterne Geschwindigkeit
wenn ich das richtig verstanden habe oder ?

Auf was muss ich bei den Rechner achten ?
USB-Sticks oder als Kartenversion ?

Gruß..:Torsten
>>> Meine Signatur ist leer <<<
TierVilla ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 19:07:42   #4 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.230
Standard

Ich würde ebenfalls Fritz!Box empfehlen.
Beispiel die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 oder neuer.
Da ist auch DECT-Telefonie inclusive, sprich die schnurlosen Telefone können direkt angeschlossen und verwaltet werden.
Ebenfalls Drucker und Netzwerkspeicher (externe Festplatten, USB-Stick etc)
An dem Router da bei ebay kann man keine Telefone anschließen, oder?


Für die Rechner ist es fast egal, ob Stick oder Karte, hat alles Vor- und Nachteile
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2009, 14:21:27   #5 (permalink)
XadreS
Painkiller
Benutzerbild von XadreS

ID: 370013
Lose senden
Abwesend

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.514
Standard

Zitat:
Zitat von TierVilla Beitrag anzeigen
Also ist die MBit Angabe nur für Netzinterne Geschwindigkeit
wenn ich das richtig verstanden habe oder ?
Ja hast du richtig verstanden. Wobei man vielleicht noch dazu sagen sollte, dass von z.B. 54mbit nicht immer die volle Geschwindigkeit ankommt. Das hängt halt stark vom Standort ab. Also wenn der Router auf dem Dachboden steht und ein PC im Keller, dann würd ich mal sagen, dass der PC im Keller nicht die volle Geschwindigkeit nutzen kann. Aber das weiß man eben erst, wenn man es getestet hat.

Zitat:
Zitat von TierVilla Beitrag anzeigen
Auf was muss ich bei den Rechner achten ?
USB-Sticks oder als Kartenversion ?
Naja kann man so nicht sagen. Wie der Vorposter schon meinte, hat beides vor und Nachteile.

USB Sticks sind halt leicht anzuschließen und auch schnell wo anders einsetzbar, während die Karten halt intern eingebaut werden müssen. Gut beim Laptop nicht so das Problem

Preislich hab ich gerade keine Überblick. Einfach mal gucken, was verfügbar ist und ob du dir eine interne Installation zutraust. Wenn nicht, bleiben eh nur USB Sticks über. Evtl noch ein WLAN fähiges Handy ^^
 
XadreS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2009, 17:33:52   #6 (permalink)
joey76
Altrocker
Benutzerbild von joey76

ID: 107099
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.157
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Ich würde ebenfalls Fritz!Box empfehlen.
Beispiel die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 oder neuer.
Da ist auch DECT-Telefonie inclusive, sprich die schnurlosen Telefone können direkt angeschlossen und verwaltet werden.
Neueres als die 7270 gibt es noch nicht, die 7390 (der techn. Nachfolger der 7270) ist für Ende Sommer angekündigt. Ich nutze die 7270 selbst und bin von ihren Möglichkeiten (mehrere interne Anrufbeantworter, VoIP, Fax-Empfang intern, Reporting-Möglichkeiten,...) absolut begeistert, in diesem Preissegment findest Du in meinen Augen nix besseres!
Aaaaaber: Die integrierte DECT-Lösung kannst du leider total vergessen :-( Der Empfang ist deutlich schlechter als mit den Original-Basisstationen der Handteile, sämtliche Komfort-Leistungen wie Rufnummernanzeige oder Telefonbücher sind mit einem Grossteil der Handteile nicht nutzbar. Und Extra für die 7270 mehrere Fritz!-Handteile zu kaufen, seh ich nicht ein, zumal sogar die laut einigen Forenbeiträgen noch jede Menge Kinderkrankheiten haben. Wenn Dir also die höhere WLAN-Bandbreite der 7270 (802.n = bis zu 300 MBit/s) nicht wichtig ist, besorg Dir ne 7170, die kann alles, was die 7270 kann, hat aber "nur" 108 MBit/s WLAN, dafür kannst Du aber 3 statt nur 2 Telefone anschließen.
Wenn Du noch Fragen hast, meld Dich einfach...
 
joey76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2009, 18:21:18   #7 (permalink)
Totte PREMIUM-User
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 57.230
Standard

Bei mir gehen Rufnummeranzeige und Telefonbuch ohne Problemme, einziges Manko ist die Zeitanzeige am Mobilteil geht nicht, da diese oft an die (jetzt nicht vorhandene) Basisstation gekoppelt ist.
Ich muss aber dazusagen, ich hab ISDN. Kann bei Analog natürlich anders sein.
Mit der Bandbreite muss man selbst wissen und testen, was man braucht und wie es läuft. Hast du 1 oder 2 Rechner nahe am Router, reichen natürlich 54 bzw.108 Mbit aus, hast du mehr und im Haus verteilt über mehrere Wände und gleichzeitig, dann merkt man schon den Verlust. Kann man aber in der Fritz!Box auch priorisieren, regulieren.
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2009, 08:24:04   #8 (permalink)
TierVilla
Jackpot-Träumer
Benutzerbild von TierVilla

ID: 170320
Lose senden

Reg: 23.05.2006
Beiträge: 5.107
Standard

Moin zusammen.

Das Thema hat sich erledigt und kann gerne geschlossen werden.
Ich habe mir, wie hier beratend erwähnt, eine FritzBox gekauft
und die Rechner mit den entsprechenden Netzwerkkarten
umgerüste.
Vielen Dank an alle hilfsbereiten User.

Gruß...Torsten
>>> Meine Signatur ist leer <<<
TierVilla ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2009, 12:01:55   #9 (permalink)
XadreS
Painkiller
Benutzerbild von XadreS

ID: 370013
Lose senden
Abwesend

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.514
Standard

Funktioniert denn jetzt alles? Oder gibts neue Probleme?
 
XadreS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2009, 12:06:47   #10 (permalink)
TierVilla
Jackpot-Träumer
Benutzerbild von TierVilla

ID: 170320
Lose senden

Reg: 23.05.2006
Beiträge: 5.107
Standard

Zitat:
Zitat von XadreS Beitrag anzeigen
Funktioniert denn jetzt alles? Oder gibts neue Probleme?
Also auf dem ersten Blick scheint alles gut und problemlos zu laufen !
Danke der Nachfrage.

Gruß...Torsten
>>> Meine Signatur ist leer <<<
TierVilla ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzwerk einrichten birnchen Netzwerktechnik 17 15.01.2008 14:06:54
Wireless und Telefonrechnung fronty Sonstiges 4 20.03.2007 13:30:42
Netzwerk mit Router einrichten Chrisler1 Netzwerktechnik 1 24.12.2006 15:51:43
Drahtloses Netzwerk einrichten... phip Netzwerktechnik 8 03.11.2006 17:34:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:37:13 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×