Alt 07.04.2012, 11:23:30   #1 (permalink)
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.745
Standard 2 Router in Reihe schalten - möglich?

Die Frage steht schon oben ... ich will 2 Router quasi in Reihe schalten.

Wir haben im Keller einen Router stehen, daran sind unsere zwei Wohnungen angeschlossen.
Nun will ich hier in der oberen Wohnung noch weitere Geräte anschließen, kann aber aus dem Keller keine weiteren Kabel mehr nach oben ziehen, ergo würde ich stattdessen an dem hier ankommenden Kabel einen zweiten Router hängen.

Frage 1: Ist das möglich?

Frage 2: Wenn ja, was ist zu beachten?

Frage 3: Oder reicht ein stinknormaler Switch?

Geändert von wittis-web.de (07.04.2012 um 11:40:28 Uhr)
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 11:47:25   #2 (permalink)
HOKE
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von HOKE

ID: 52086
Lose senden

HOKE eine Nachricht über ICQ schicken HOKE eine Nachricht über AIM schicken HOKE eine Nachricht über MSN schicken HOKE eine Nachricht über Yahoo! schicken HOKE eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.181
Standard

Jepp, Switch wäre das allereinfachste.

Router ginge aber zur Not auch.
Ein zweiter Router sollte ne feste IP bekommen und der DHCP-Server des ersten Routers sollte davon abgehalten werden diese IP automatisch zu vergeben. (DHCP am zweiten Router komplett aus)
 
HOKE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 11:53:35   #3 (permalink)
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.745
Standard

Bei einem Switch dann einfach ankommendes Kabel auf INPUT und meine Geräte hier oben dann auf die Ausgänge legen .. richtig?

Wenn das so einfach ist, würde ich eher einen Switsch bestellen .. sollen ja nur 3 Rechner dran, also kein großes Netzwerk oder so...
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 12:49:24   #4 (permalink)
HOKE
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von HOKE

ID: 52086
Lose senden

HOKE eine Nachricht über ICQ schicken HOKE eine Nachricht über AIM schicken HOKE eine Nachricht über MSN schicken HOKE eine Nachricht über Yahoo! schicken HOKE eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.181
Standard

Wenn du einen switch bestellst, dann nimm einen mit autosense (eigentlich sowieso längst standard), der hat dann kein input mehr, dem ist völlig egal wo du was ansteckst.
 
HOKE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 12:52:19   #5 (permalink)
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.745
Standard

ok, werd ich mal schauen .. so teuer sind die Teile auch nicht mehr

Kann ich mehrere Switches nutzen?
Quasi einen an der Leitung in der unteren Wohnung und einen an der in der oberen Wohnung?

Aktuell haben wir noch ein zweites Kabel vom Keller in die untere Wohnung durch den Flur liegen, das würde sich dann so erübrigen.
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 12:59:39   #6 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Gondo blogird.

ID: 33571
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.689
Standard

witti, Du solltest, wenn möglich nicht mehr als 3 Switches / Router zwischen Rechner --> Internet haben.

PC <--> Router / Switch <---> Router / Switch <---> Router / Switch <---> Internet

Hintergrund sind die Latenzen der einzelnen Pakete.
Und da ein Router auch nicht viel mehr als ein (intelligenter) Switch ist, musst du diesen natürlich auch in die Rechnung einbeziehen.

Gruß,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 13:03:30   #7 (permalink)
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.745
Standard

Es wäre wir folgt:

Internet (DSL) Router
- daran zwei Kabel (je Wohnung eines)
- - daran dann jeweils ein Switch
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 13:08:47   #8 (permalink)
HOKE
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von HOKE

ID: 52086
Lose senden

HOKE eine Nachricht über ICQ schicken HOKE eine Nachricht über AIM schicken HOKE eine Nachricht über MSN schicken HOKE eine Nachricht über Yahoo! schicken HOKE eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.181
Standard

Ist so kein Problem. Mit autosense hab ich mich übrigens vertan, was ich gemeint hatte war Auto-MDI(X) <- Das sollte dein neuer Switch beherrschen, dann musst du dir um Kabel und Ports keine Gedanken mehr machen.
 
HOKE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 13:26:06   #9 (permalink)
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.745
Standard

OK, dann schau ich mich am Wochenende mal bei den ebay-Händlern um, muss ja nichts großes sein. Pro Wohnung reichen ja 4 Ports.

Unten zwei PCs und eine Xbox 360 / PS3
Oben zwei PCs, ein Laptop / evtl Konsole

Danke für eure Hilfe.
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 15:02:00   #10 (permalink)
Tamaris
Erfahrener Benutzer

ID: 403515
Lose senden

Reg: 17.08.2010
Beiträge: 191
Standard

Die Antwort heute zutage heisst ja immernoch W-LAN ^^

und wenn das signal mal bissel schwächer ist da stetzt man sich eine W-Lan Verstärker antenne an den router und deiner eventuelle eingebauten wlan karte .
 
Tamaris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 15:04:18   #11 (permalink)
wittis-web.de
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose senden

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.745
Standard

WLAN kommt mir hier aber nicht in die Tüte ...

Es ist immer sehr mühsam, neue WLAN-Kabel zu verlegen

Vorsicht, Ironie
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 15:19:08   #12 (permalink)
Tamaris
Erfahrener Benutzer

ID: 403515
Lose senden

Reg: 17.08.2010
Beiträge: 191
Standard

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
WLAN kommt mir hier aber nicht in die Tüte ...

Es ist immer sehr mühsam, neue WLAN-Kabel zu verlegen

Vorsicht, Ironie


wie wäre es mit dann mit W-Lan/Dsl Modem -> Repeater <-> Repeater -> PC


edit: von preis her sparst ne ganze menge ^^ dann bekommst auch wieder $ augen ^^
 
Tamaris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 15:28:31   #13 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
witti, Du solltest, wenn möglich nicht mehr als 3 Switches / Router zwischen Rechner --> Internet haben.

Hintergrund sind die Latenzen der einzelnen Pakete.


Das halte ich erstmal für ein Gerücht Hast du da Quellen zu?
Theoretisch kannst du so viele Switches ins Netzwerk hängen, wie du IPs frei hast. Die reel 3ms mehr Latenz im Intranet wirst du im Normalfall nicht merken.
Du weisst i.d.R. ja auch nicht über wieviele Router oder Switches deine Datenpakete schon gelaufen sind.

Zitat:
Zitat von Tamaris Beitrag anzeigen
Die Antwort heute zutage heisst ja immernoch W-LAN ^^
Naja, W-LAN ist 'ne tolle Sache, wenn ich ein paar Webseiten oder Emails abrufen will. Bei "richtigen"Verbindunge will ich aber auch ein Kabel im PC haben. Hatte anfangs meine Tochter per W-LAN in's Netz eingebunden, nach drei Tagen aber doch ein Kabel gezogen. Es ging mir daei weniger um die Signalstärke, sondern um die relativ häufigen kurzen Verbindungsaussetzer, die man im Normalbetrieb wahrscheinlich kaum merkt, die aber z.B. bei Streams oder Onlinegames für regelmäßige Verbindungsabbrüche sorgen.
Auch würde ich mir gut überlegen z.B: Onlinebanking o.ä. von einem PC zu machen, der über W-LAN angebunden ist.

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 15:34:21   #14 (permalink)
Tamaris
Erfahrener Benutzer

ID: 403515
Lose senden

Reg: 17.08.2010
Beiträge: 191
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen


Das halte ich erstmal für ein Gerücht Hast du da Quellen zu?
Theoretisch kannst du so viele Switches ins Netzwerk hängen, wie du IPs frei hast. Die reel 3ms mehr Latenz im Intranet wirst du im Normalfall nicht merken.
Du weisst i.d.R. ja auch nicht über wieviele Router oder Switches deine Datenpakete schon gelaufen sind.


Naja, W-LAN ist 'ne tolle Sache, wenn ich ein paar Webseiten oder Emails abrufen will. Bei "richtigen"Verbindunge will ich aber auch ein Kabel im PC haben. Hatte anfangs meine Tochter per W-LAN in's Netz eingebunden, nach drei Tagen aber doch ein Kabel gezogen. Es ging mir daei weniger um die Signalstärke, sondern um die relativ häufigen kurzen Verbindungsaussetzer, die man im Normalbetrieb wahrscheinlich kaum merkt, die aber z.B. bei Streams oder Onlinegames für regelmäßige Verbindungsabbrüche sorgen.
Auch würde ich mir gut überlegen z.B: Onlinebanking o.ä. von einem PC zu machen, der über W-LAN angebunden ist.

Gruß Aru
jo , deswegen repeater dazwischen schalten , sprich kabel vom router auf repeater-> repeater in steckdose-> strom leitet ^^ -> repeater2 in anderer steckdose -> kabel von repeater2 auf pc und dann kann man dann auf x beliebige repeater im haus erweitern.
 
Tamaris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 15:44:47   #15 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Tamaris Beitrag anzeigen
jo , deswegen repeater dazwischen schalten
Und was soll der Repeater damit zu tun haben? Und warum auch noch zwei davon?

Ihm fehlen freie Anschlüsse... Wenn er nicht im 20. Stock wohnt oder die Kabel mehrmals ums Haus wickelt, wird er keinen Repeater brauchen.

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzwerkverbindung an 1 PC nur möglich über Zwischenschaltung eines Switchs zum Router ?! , brauche Hilfe Halogen Netzwerktechnik 3 26.07.2008 10:00:33
Werbung für mich schalten, Milliarden Lose möglich Wettmeister Lose4Werbung 0 29.02.2008 13:49:06
WLAN-Router hinter Router? zorro Netzwerktechnik 11 01.11.2007 12:34:42
Teledat Router 630 (DSL Router+Modem+Switch in einem) juppy42349 Kleinanzeigen 1 06.01.2007 18:18:48
Resident Evil Reihe (PSX, PS2) alexbert Gaming 1 16.09.2006 20:01:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37:05 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×