Zurück   klamm-Forum > Virtual World > Computer & Technik > Hardware

Like Tree1Likes
  • 1 geposted von thrown-out

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2017, 21:26:38   #1 (permalink)
ice_crusher
Erfahrener Benutzer

ID: 270009
Lose senden

Reg: 07.01.2007
Beiträge: 1.526
Standard Frage zu Ampere-Angaben auf einem neuen Netzteil für einen Laptop

Hallo zusammen,

da der Händler telefonisch leider kaum zu erreichen ist, hoffe ich hier auf eine Antwort.

Ich habe mir ein neues Ladekabel für meinen Laptop gekauft. Für genau dieses Modell gibt es speziell kein Ladekabel als Ersatzteil, aber zu dieser Acer-Serie. Nun sehen die Netzteile nicht gleich aus, was nicht schlimm wäre wenn die Input/Output Daten (Ampere, Volt...) stimmen würden? Doch hier ist das Problem, alles stimmt überein bis auf die Input Ampere, dass auf meinem alten Netzteil mit 1.6 A angegeben ist und bei dem neuen mit 1.5 A.

So weiß jemand wie schlimm das ist? Ob es irgendetwas kaputt machen könnte?

Danke und schöne Grüße
 
ice_crusher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 21:43:05   #2 (permalink)
MSF
Suche Lose per PP
Benutzerbild von MSF

ID: 324676
Lose senden

Reg: 09.02.2009
Beiträge: 3.172
Standard

passieren sollte eigentlich nichts da das neue ja weniger max. "Power" zuführen kann.
Umgedreht sähe es natürlich anders aus.

Probier es einfach aus ob das Gerät auch mit weniger Power läuft wovon ich ausgehe.

Alle Angaben wie immer ohne Schiess-GeWähr und Nebenwirkungen holen Sie bei Ihrem Schlartz und Azotheker.

Grüsse

MSF
MSF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 22:20:55   #3 (permalink)
ice_crusher
Erfahrener Benutzer

ID: 270009
Lose senden

Reg: 07.01.2007
Beiträge: 1.526
Standard

Ok danke schonmal.

Könnt das Netzteil Schaden erleiden, wenn quasi der Laptop versucht mehr Leistung zu ziehen und daher das Netzteil überfordert?
 
ice_crusher ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 22:29:53   #4 (permalink)
kbot PREMIUM-User
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.188
Standard

Die Input-Daten sind doch absolut egal, solange es bei 240Volt bleibt.
Der Input zeigt ja nur, wieviel das Netzteil aus der Steckdose zieht.

Wichtig ist nur der Output des Netzteils, denn der Output geht ja ZUM Laptop.
Solange der Output gleich ist mit dem vorherigen Netzteil, dann gibt es kein Problem.
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 22:34:36   #5 (permalink)
MoonmanXL
Kaffeejunkie
Benutzerbild von MoonmanXL

ID: 18474
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 906
Standard

Zitat:
Zitat von ice_crusher Beitrag anzeigen
Ok danke schonmal.

Könnt das Netzteil Schaden erleiden, wenn quasi der Laptop versucht mehr Leistung zu ziehen und daher das Netzteil überfordert?
Das Netzteil liefert was es kann. Alles drüber hinaus geht nicht. Wenn das nicht ausreichend ist geht der Verbraucher aus.
Gefällt Ihnen dieser Beitrag LIKE oder etwa nicht DISLIKE ?

Geändert von MoonmanXL (01.10.2017 um 22:41:07 Uhr)
MoonmanXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 22:48:19   #6 (permalink)
ice_crusher
Erfahrener Benutzer

ID: 270009
Lose senden

Reg: 07.01.2007
Beiträge: 1.526
Standard

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
Die Input-Daten sind doch absolut egal, solange es bei 240Volt bleibt.
Der Input zeigt ja nur, wieviel das Netzteil aus der Steckdose zieht.
Ok heißt es zieht 0,1 A weniger aus der Steckdose? Was sollt das dann für einen Unterschied machen?

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
Wichtig ist nur der Output des Netzteils, denn der Output geht ja ZUM Laptop.
Solange der Output gleich ist mit dem vorherigen Netzteil, dann gibt es kein Problem.
Der Output ist bei beiden mit 19V --- 3.42 A angegeben.
 
ice_crusher ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 22:49:08   #7 (permalink)
ice_crusher
Erfahrener Benutzer

ID: 270009
Lose senden

Reg: 07.01.2007
Beiträge: 1.526
Standard

Zitat:
Zitat von MoonmanXL Beitrag anzeigen
Das Netzteil liefert was es kann. Alles drüber hinaus geht nicht. Wenn das nicht ausreichend ist geht der Verbraucher aus.
Mit Verbraucher ist der Laptop gemeint?
 
ice_crusher ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 22:54:14   #8 (permalink)
MoonmanXL
Kaffeejunkie
Benutzerbild von MoonmanXL

ID: 18474
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 906
Standard

Verbraucher = Laptop

So ein Trafo kannste gut mit nem Gartenschlauch vergleichen, da kommen 50 Liter die Minute raus. Wenn Du nun sagst ich hätte gerne 60 Lieter interessiert es den Gartenschlauch nicht.

Zum Akku laden macht die Differenz fast keinen Unterschied, ob der Lappi jedoch unter Vollast mit dem Netzteil läuft ... warscheinlich ja.
Gefällt Ihnen dieser Beitrag LIKE oder etwa nicht DISLIKE ?
MoonmanXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 14:06:24   #9 (permalink)
thrown-out
Erfahrener Benutzer

ID: 124847
Lose senden

Reg: 23.05.2006
Beiträge: 781
Standard

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
Die Input-Daten sind doch absolut egal, solange es bei 240Volt bleibt.
Der Input zeigt ja nur, wieviel das Netzteil aus der Steckdose zieht.

Wichtig ist nur der Output des Netzteils, denn der Output geht ja ZUM Laptop.
Solange der Output gleich ist mit dem vorherigen Netzteil, dann gibt es kein Problem.
Das ist die richtige Antwort.

Wenn die Output-Werte identisch sind, bedeutet das, dass das neue Netzteil effizienter ist, daher weniger Stromaufnahme aus der Steckdose benötigt.
kbot gefällt das.
 
thrown-out ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 23:25:54   #10 (permalink)
ice_crusher
Erfahrener Benutzer

ID: 270009
Lose senden

Reg: 07.01.2007
Beiträge: 1.526
Standard

Zitat:
Zitat von thrown-out Beitrag anzeigen
Das ist die richtige Antwort.

Wenn die Output-Werte identisch sind, bedeutet das, dass das neue Netzteil effizienter ist, daher weniger Stromaufnahme aus der Steckdose benötigt.
Klingt auf jeden Fall ziemlich logisch

Danke euch auf jeden Fall!
 
ice_crusher ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laptop Netzteil defekt sulospace Hardware 2 20.06.2010 20:57:41
PC schaltet sich bei neuen Spielen aus - Netzteil zu schwach? ZelteR Hardware 44 07.03.2010 18:36:02
Frage nach einem wohl neuen Buch Niclas09 Literatur 2 02.12.2009 16:47:44
Netzteil-Frage Mr.Mok Hardware 13 22.03.2008 07:57:37
Norton auf neuen Laptop Freeze Software/Windows 8 14.09.2007 13:39:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17:06 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×