Alt 06.09.2007, 20:10:03   #1 (permalink)
sklemm
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von sklemm

ID: 51831
Lose senden

sklemm eine Nachricht über ICQ schicken sklemm eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 320
Standard Windowsnetzerk - Ordnerfreigabe

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte einen Ordner im Windows-Netzwerk freigeben, jedoch nur an einen bestimmten Nutzer an einem bestimmten Rechner.
Ich habe XP Prof. SP2, der andere Rechner auch.

Auf meinem PC(SKLEMM) ist ein Benutzerkonto mit dem gleichen Namen eingerichtet wie auf dem anderen Rechner(REMOTE).

Wenn ich die Einfache Dateifreigabe aktiviere bekomme ich es gar nicht hin. Wenn ich die Einfache Dateifreigabe deaktiviere und bei Berechtigungen "Jeder" erlaube, kann der andere Nutzer den Ordner sehen, aber auch jeder andere und das mag ich nicht.
Wenn ich jetzt "Jeder" wieder lösche und nur den anderen Benutzer Freigebe, also "SKLEMM\Nutzer" einstelle, gehts wieder nicht, wahrscheinlich weil Nutzer sich ja nicht von SKLEMM einlogt sondern von REMOTE. Die Frage ist nun, wie bringe ich Windows bei Zugriffe von REMOTE\Nutzer zu erlauben? Oder hat jemand noch eine andere Idee wie es funktionieren könnte. Wegen mir darf Nutzer auch von jedem anderen System zugreifen können, muss nicht nur von REMOTE aus sein.

Ich bin für jeden Hinweis und jeden Tipp dankbar!
 
sklemm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 20:43:33   #2 (permalink)
dubberle
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose senden

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.621
Standard

Erstmal: Wenn der Freigabename mit $ endet (z.B. "harry$"), dann ist die Freigabe unsichtbar.
Der, der sich verbindet, muß sich mit einem Account anmelden, den es auf dem Rechner gibt, der die Freigabe bereitstellt (sofern es sich nicht um eine Domäne handelt). Du kannst also die Zugriffsrechte explizit auf diesen Nutzer beschränken.
Wenn Dein Kumpel eine Verbindung initiiert, versucht Windows erst mal, sich mit dem Usernamen und dem Paßwort zu autentifizieren, mit dem dein Kumpel angemeldet ist. Wenn es auf dem Server nun einen Account gibt, auf den beides "zufälligerweise" paßt, dann wird die Verbindung geschaltet, sonst poppt ein Dialog hoch, der nach Usernamen und Paßwort fragt.
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 21:29:09   #3 (permalink)
sklemm
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von sklemm

ID: 51831
Lose senden

sklemm eine Nachricht über ICQ schicken sklemm eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 320
Standard

Zitat:
Zitat von dubberle Beitrag anzeigen
Erstmal: Wenn der Freigabename mit $ endet (z.B. "harry$"), dann ist die Freigabe unsichtbar.
Nee, daran liegts nicht.

Zitat:
Der, der sich verbindet, muß sich mit einem Account anmelden, den es auf dem Rechner gibt, der die Freigabe bereitstellt (sofern es sich nicht um eine Domäne handelt). Du kannst also die Zugriffsrechte explizit auf diesen Nutzer beschränken.
Genau so hatte ich mir das eigentlich gedacht, aber das funktioniert eben nicht.
Also ich aktiviere die einfache Dateifreigabe. Der andere Meldet sich auf REMOTE als Nutzer an. Das Konto Nutzer gibt es auch auf meinem Rechner (SKLEMM). Trotzdem bekommt er kein Zugriffsrecht und es kommt auch keine Abfrage nach Nutzername und Passwort. Eigentlich hatte ich auch gedacht das reicht schon, aber leider gings eben nicht, deshalb kam ich dann darauf die einfache Freigabe zu deaktivieren.

'Ne Idee was ich falsch mache?
 
sklemm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 21:40:55   #4 (permalink)
dubberle
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose senden

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.621
Standard

Ich meinte nicht, daß es am $ liegt, sondern als Hint, wie Du die Freigabe verstecken kannst.

Ich sitze jetzt gerade nicht an meinem XP-Rechner, sondern am Laptop (W2K), drum kann ich das jetzt nicht mit screenshots erklären.

Wenn Du die Berechtigung jedem erteilst - klappt das dann (mal Abgesehen vom Sicherheitsproblem, das Du dann hast)? Ich frage nur, um herauszufinden, ob das grundsätzlich geht (oder grundsätzlich fehlschlägt).

Läßt die Windows-Firewall die Freigabe und das Verbinden zu?
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 22:10:16   #5 (permalink)
sklemm
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von sklemm

ID: 51831
Lose senden

sklemm eine Nachricht über ICQ schicken sklemm eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 320
Standard

Zitat:
Zitat von dubberle Beitrag anzeigen
Ich meinte nicht, daß es am $ liegt, sondern als Hint, wie Du die Freigabe verstecken kannst.
Ahso, OK, gute Idee, danke

Zitat:
Wenn Du die Berechtigung jedem erteilst - klappt das dann (mal Abgesehen vom Sicherheitsproblem, das Du dann hast)? Ich frage nur, um herauszufinden, ob das grundsätzlich geht (oder grundsätzlich fehlschlägt).

Läßt die Windows-Firewall die Freigabe und das Verbinden zu?
Ja, wenn ich es für alle freigebe klappt es wunderbar. An der Firewall kanns nicht liegen, die ist aus. 'Ne andere ist auch nicht aktiv. Die mache ich zum Testen immer erstmal aus, damit ich das schon mal ausschließen kann.

Schön' abend noch!
 
sklemm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 22:20:27   #6 (permalink)
dubberle
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose senden

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.621
Standard

Die Paßwörter für die "gleichen" user sind auf beiden Maschinen gleich, oder?
Ändere doch mal eines - nur so zum testen.

Du kannst auch mal im "Netzlaufwerk verbinden" Dialog den Haken bei "Unter anderem Benutzernamen verbinden" setzen, und dann einen anderen user des Servers wählen (nur so zum Test).

Ach ja: Wenn Du die Rechte für Jeder so setzt, daß alles verweigert ist, dann geht's nicht. Verweigern hat immer vorrang vor erlauben. Und dann darf Dein Kumpel nichts, weil er zwar als User darf, aber als Mitglied von "Jeder" eben nicht.
Du mußt die Rechte so setzen: Jeder aus der Liste derer, denen was erlaubt ist löschen! Was nicht erlaubt ist, geht nicht (auch wenn es nicht verboten ist). Den Nutzer, der drauf zugreifen soll hinzufügen und dem die entsprechenden Rechte setzen. Verbieten ist wichtig, wenn ich beispielsweise sage: "Jeder darf, aber der blöde Meier, den geht das nix an." Dann erlaube ich für jeder und verbiete für Meier. (Ich hoffe hier fühlt sich jetzt kein Meier beleidigt...)
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 23:43:23   #7 (permalink)
sklemm
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von sklemm

ID: 51831
Lose senden

sklemm eine Nachricht über ICQ schicken sklemm eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 320
Standard

So, ich hab wieder ein bisschen rumprobiert und bin jetzt vollends verwirrt:

Beide Konten von "Nutzer" hatten kein Passwort, also hab ich mir gedacht vielleicht liegts ja daran. Habe beiden Konten das gleiche Passwort gegeben. Siehe da, mit einfacher Dateifreigabe kann ich jetzt darauf zugreifen. Problem: Jetzt kann auch der Gast auf REMOTE auf meine Dateien zugreifen. Außerdem kann auch Nutzer von REMOTE auf die Dateien zugreifen, wenn er kein Passwort oder ein anderes hat. Es verhält sich jetzt also bei der einfachen Freigabe so wie gestern bei der Einstellung "Jeder". Also entweder jeder kann zugreifen oder keiner. Ich habe auf SKLEMM wirklich nur ein Passwort für NUTZER vergeben, sonst im Gegensatz zu gestern nichts verändert. ... ich verzweifle langsam ;(
 
sklemm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vista - Ordnerfreigabe traffic Software/Windows 7 21.09.2007 20:01:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:12:06 Uhr.