Alt 29.10.2007, 18:32:09   #1 (permalink)
tamola
Klammer
Benutzerbild von tamola

ID: 37032
Lose senden

tamola eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 168
Standard Windows Lizenz bei CPU wechsel

Hallo, hab da mal ne frage

ich hab sone OEM Windows XP version die beim PC dabei war.
wenn ich meine CPU wechsle (und ein Bios update mach), bzw. das Mainboard wechsle gilt dann meine Windows Lizenz noch? Oder muss ich mir dann ne neue kaufen? eigentlich ist es dann ja ein anderer PC und die OEM Lizenz gilt ja normalerweise nur für genau diesen Rechner, bei dem die dabei war...

Hat da jemand Erfahrungen damit?
Gruß,
tamola
tamola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 18:44:16   #2 (permalink)
Sebmaster
null != null
Benutzerbild von Sebmaster

ID: 238955
Lose senden

Sebmaster eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.05.2006
Beiträge: 3.724
Standard

normalerweise ist es ja so, dass wenn du deinen PC änderst XP (manchmal nach ner neuen aktivierung verlangt.

Windows Xp überprüft dabei einige Hardwarekomponenten deines PCs. Daraus erzeugt er dann eine Hash-Checksum. Sollte dieser Hash-Wert völlig anders sein, verlangt XP nach ner neuen aktivierung. Bei einer lapalie wie einer CPU glaub ich eher nicht, aber schau mal in ein paar PC-Zeitschrieften der letzten Zeit. Ich glaub das dort irgendwo gelesen zu haben wieviel man ändern darf.
Kein Grafiker
Sebmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 18:51:38   #3 (permalink)
burnred
Powerhamster
Benutzerbild von burnred

ID: 34739
Lose senden
Reallife

burnred eine Nachricht über ICQ schicken burnred eine Nachricht über MSN schicken burnred eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 684
Standard

Eine Linzenzbindung an Hardware gibts in Deutschland nicht! Du kannst deine Windowsversion auf der Hardware einsetzen die du willst, musst halt nur evtl. neu aktivieren.
Sieht die Welt durch 3x WQHD @ 25" (DELL U2515H)
burnred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 18:53:16   #4 (permalink)
Samy
...

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 573
Standard

du hast eine Lizens um diese auf einem Rechner zu installiern...
is echt egal wie was wo...

also wenn du deine CPU tauscht, kann passieren das XP erneut aktiviert werden will aber mehr auch nich.

Du kannst dir auch einen neuen Rechner kaufen und dort dein XP installieren und benutzten... aber wie gesagt dann darfst du das auf dem anderen Rechner nicht mehr benutzen, denn du hast nur ne Lizenz für 1 Platz

OEM gibt es in D so nicht!
Ich verspreche nichts, aber das halt ich auch!!
Samy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 19:09:47   #5 (permalink)
No5251
Nerds2²ever
Benutzerbild von No5251

ID: 8850
Lose senden

No5251 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 02.06.2006
Beiträge: 1.559
Standard

Ein Hash müsste sich schon nach der Änderung der
Festplattenbezeichnung oder der RAM-Module ändern.
Da jedoch mehrere Teil ausgetauscht werden dürfen
bevor eine erneute Produktaktivierung nötig wird,
glaube ich denen die Geschichte mit dem einen Hash-
Wert nicht. Glaubwürdiger sind Hashes aller Teile oder
Komponentengruppen.
Aber hey, wo liegt das Problem?* Der eigentliche Lizenz-
schlüssel bleibt der selbe.

Zitat:
Zitat von Samy Beitrag anzeigen
OEM gibt es in D so nicht!
Quark! Natürlich gibt es die ohne Hardware. Die Zeiten in
denen OEM-Versionen an Festplatten- oder Motherboard-
Käufe gekoppelt waren sind längst vorbei.


* Vorausgesetzt es ist eine legale Version.
greetz
</no5251>


No5251 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 20:49:17   #6 (permalink)
Samy
...

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 573
Standard

Zitat:
Zitat von No5251 Beitrag anzeigen
EiQuark! Natürlich gibt es die ohne Hardware. Die Zeiten in denen OEM-Versionen an Festplatten- oder Motherboard-
Käufe gekoppelt waren sind längst vorbei.
ok hab ich mich Falsch ausgedrückt aber genau das was du oben geschrieben hast meinte ich mit OEM gibt es nich n D
Ich verspreche nichts, aber das halt ich auch!!
Samy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 21:09:22   #7 (permalink)
Sebmaster
null != null
Benutzerbild von Sebmaster

ID: 238955
Lose senden

Sebmaster eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.05.2006
Beiträge: 3.724
Standard

Zitat:
Zitat von No5251 Beitrag anzeigen
Ein Hash müsste sich schon nach der Änderung der
Festplattenbezeichnung oder der RAM-Module ändern.
Da jedoch mehrere Teil ausgetauscht werden dürfen
bevor eine erneute Produktaktivierung nötig wird,
glaube ich denen die Geschichte mit dem einen Hash-
Wert nicht. Glaubwürdiger sind Hashes aller Teile oder
Komponentengruppen.
Ne ist so, das windows eben den Hash erzeugt und denn immer wieder überprüft...
ändern sich nur teile davon ==> keinen neue aktivierung
andernfalls ==> neue aktivierung

aber benutzen kannst dus imma aber i-net aktivierunf funkt laut microsoft nur einmal. dannach ==> telefon Fax etc.

kenne mich damit aber net aus
hab ne firmen lizenz ==> überhaupt keine aktivierung
Kein Grafiker
Sebmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 13:05:25   #8 (permalink)
No5251
Nerds2²ever
Benutzerbild von No5251

ID: 8850
Lose senden

No5251 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 02.06.2006
Beiträge: 1.559
Standard

@Sebmaster: Du weißt aber schon was ein Hash ist!?

Wintendo erstellt angeblich einen Hash-Wert aus folgenden Daten:
  • Name der Grafikkarte
  • Name der SCSI-Karte
  • Name der IDE-Karte
  • Hardware-Adresse der Netzwerkkarte
  • Menge des RAM-Speichers
  • Prozessortyp
  • Seriennummer des Prozessors
  • Festplattenbezeichnung
  • Seriennummer der Festplatte
  • Seriennummer des CD-ROM / CD-RW / DVD-ROM
  • CD-Key
  • Ländercode
Wenn es wirklich ein einziger Hash aus allen Informationen wäre,
müsste er sich ändern, sobald irgendetwas verändert wurde.
Soweit meine Auffassung eines Hashs/Fingerabdrucks ...


P.S: Wenn ich mir so manche abenteuerlichen Berichte[1] und Statistiken[2]
von Miniweich und das heimliche Einspielen von Updates[3] anschaue, kann
ich dem Laden eh nichts mehr glauben.

[1] http://www.heise.de/newsticker/meldung/94634
[2] http://www.heise.de/security/news/meldung/79994
[3] http://www.heise.de/newsticker/meldung/95970
greetz
</no5251>


No5251 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 14:06:40   #9 (permalink)
Sebmaster
null != null
Benutzerbild von Sebmaster

ID: 238955
Lose senden

Sebmaster eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.05.2006
Beiträge: 3.724
Standard

schon nur die frage ist in wieweit sich der hash verändert...
irgendwie muss es für QWindows ja nachvollziehbar sein aber...
des gehört hier net hin...

Back to TOPIC..
Kein Grafiker
Sebmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows Lizenz, Zeichen im Tray unten NewFrontier Software/Windows 16 25.10.2006 18:22:51
[V] Windows Vist mit Lizenz bluebats Lose4Misc (erledigt) 5 04.10.2006 13:16:25
[S]uche Windows XP Lizenz (CD, Key) bastie Lose4Misc 2 28.08.2006 09:51:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39:50 Uhr.