klamm-Forum

klamm-Forum (https://www.klamm.de/forum/)
-   Software/Windows (https://www.klamm.de/forum/software-windows-68/)
-   -   Problem mit Windows 7 (https://www.klamm.de/forum/f68/problem-mit-windows-7-a-357339.html)

dany8937 14.03.2011 11:56:03

Problem mit Windows 7
 
Hallo Leute,

ich bin echt Ratlos, bis vor kurzem hatte ich auf meinem Pc XP Proffessional installiert gegen Ende hatte ich immer häufiger das Problem das mein Pc währen des spielns sich einfach runtergefahren hat. Bildschirm würde schwarz dannkam Windows wird heruntergefahren und aus war er.
Jetzt habe ich Windows / Ultimate x64 drauf und da is es genau des gleiche auch wenn ich ältere Spiele spiele.
Was soll ich tun? Mch macht das Wahnsinnig!
Wäre echt toll wenn jemand von euch eine abhilfe parat hätte!
Bedanke mich mal im Vorraus schonmal! Hier noch ein Paar Daten von meinem Rechner:

Intel Core 2 CPU 2x2,13GHz
2 GB Ram

Grüße Dany

papslf58 14.03.2011 12:02:19

Probleme
 
Hallo

Hört sich aber eher nach Hardwareproblemen an.

Also temp von CPU, oder Graka, oder RAM-fehelr.

RAM testen mit memtester

CPU-Lüfter und Grakalüfter mal säubern, außerdem mal die Bioseinstellungen für die Temp. mal unter die Lupe nehmen, ev. hast du ja die max. Temp für CPU und/oder Graka zu gering eingetragen und der PC fährt deshalb runter.

reisi21 14.03.2011 12:08:36

hallo,
für mich hört es sich so an als würd irgendein teil zu heiß werden, wahrscheinlich der prozessor und dann automatisch herunterfahren. wie vorher schon erwähnt wurde einfach die lüfter mal reinigen. du könntest auch beim wiederhochfahren ins bios gehen und dort die prozessortemperatur nachschaun.

mfg reisi

QuArK007 15.03.2011 11:55:33

Was hat du denn für einen PC? Nen Laptop? oder nen Desktop? hast du die Grafikkarte onboard oder extra in nem PCI-Slot?

Am wahrscheinlichsten liegt es an der Temperatur. Ein Rechner hat einen Schutz: wenn er zu warm wird fährt er herunter bevor was kaputt geht. Hast du deinen PC eventuell übertaktet? Laufen alle Kühler (CPU, Gehäuse, Netzteil, Graka)? Fährt der Rechner auch runter, wenn du nichts machst?

Wenn es an der Last liegt, dann kann es entweder nen GrafikTreiber sein (der wird ja im Desktop einsatz kaum ausgenutzt) oder halt eben die Temperatur!

Arusiek 15.03.2011 12:12:25

Zitat:

Zitat von dany8937 (Beitrag 6212615)
Bildschirm würde schwarz dannkam Windows wird heruntergefahren und aus war er.

Also wenn er es noch schafft ordentlich runterzufahren, würde ich am ehesten auf die CPU selbst bzw. auf die im BIOS eingestellte Shutdown-Temperatur tippen. Bei einer wirklichen Überhitzung einzelner Komponenten würde er sich sofort ausschalten.

Vergleich doch mal die Shutdown-Temp. mit der aktuellen und max. Temperatur der CPU... Wenn der Kühler halbwegs staubfrei ist und der Lüfter dreht, kann es sein, daß das BIOS einfach zu scharf eingestellt ist.

Gruß Aru

dany8937 19.03.2011 16:44:59

Erstmal danke für die vielen Anregungen, hab den Rechner mal sauber gemacht Lüfter war wiklich sehr dreckig (Hab zwei Katzen) sind viele Haare und Staub drinnen gehangen.


Bisher funktionierts mal ist nicht mehr runtergefahren!


Danke euch für die Hilfe!

gerklam 28.03.2011 19:34:25

Ich hatte so einen Effekt bei einem Vorgänger-PC auch. Mitten während der Arbeit (z.B. gerade Text getippt in Word) auf einmal alle Programme zugemacht und heruntergefahren. Als sich dann auch mal ohne mein Zutun ungewollt einige Male das CD-Laufwerk geöffnet hat, dachte ich sofort an einen Trojaner, mit dem mein PC ferngesteuert werden kann.
Damals hatte ich kurzen Prozess gemacht, alle Daten gesichert und neu installiert. Danach ist der Effekt bei mir nicht mehr aufgetreten.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04:23 Uhr.