Alt 25.03.2008, 21:23:11   #1 (permalink)
chrissel
Woohooo!
Benutzerbild von chrissel

ID: 211634
Lose senden

chrissel eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.495
Standard Garnichts geht mehr unter Windows - Programme stürzen ab, ... - anscheinend gelöst

Hallo,
ich habe ein starkes Problem.
Sobald ich Programme starte, erscheinen diese erst gar nicht (nur der Prozess ist in der Prozessliste vorhanden) oder sie reagieren nicht (hier besonders beim WMP).
Dann fährt der PC auch nicht mehr herunter, Bei 'Windows wird heruntergefahren.' bleibt der PC einfach hängen (habe 10 Min gewartet...).

Nunja, Virus/Spyware schließe ich aus. Habe Spybot S&D und Kaspersky Internet Security. Das sollte wohl alles melden, wenn überhaupt etwas durchkommt.
Spybot S&D wollte ich dann noch mal laufen lassen, aber es startet auch nicht.. Prozess sichtbar, Programm nicht. Neuinstallation habe ich natürlich auch probiert, aber da die Installation etwas aus dem Internet runterladen will kommt eine Meldung von Kaspersky, ist ja auch ok. Leider reagiert Kaspersky dann auch nicht mehr und somit kann ich die Verbindung nicht freigeben.

Hat hier irgendjemand eine Ahnung, womit das Problem zusammen hängen kann?
Alle möglichen Prozesse habe ich auch schon geschlossen, bringt nichts.

Sogar wenn ich die explorer.exe schließe, lässt sich diese nicht mehr neustarten.


Ich bedanke mich für alle Beiträge hier, ist wirklich dringend, dass ich nicht formatieren muss und der PC wieder läuft.

Geändert von chrissel (25.03.2008 um 23:23:17 Uhr)
chrissel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 22:04:18   #2 (permalink)
ZeroCCC
wasn das?
Benutzerbild von ZeroCCC

ID: 46810
Lose senden

ZeroCCC eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 10.05.2006
Beiträge: 1.734
Standard

Ich hatte schonmal das selbe Problem. Nach ein paar Minuten konnte man keine Anwendungen mehr starten, sie tauchten zwar im Taskmanager auf aber mehr nicht. Und beim Runterfahren genau das selbe Spiel. Bei mir war es damals ein Hardware/Treiber-Problem... mein Mainbaord hat sich nicht mit der Soundkarte (X-Fi) verstanden. Ohne die Soundkarte leif alles ohnen Probs, mit ging nach ein paar Minuten gar nix.
 
ZeroCCC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 22:08:15   #3 (permalink)
chrissel
Woohooo!
Benutzerbild von chrissel

ID: 211634
Lose senden

chrissel eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.495
Standard

Zitat:
Zitat von ZeroCCC Beitrag anzeigen
Ich hatte schonmal das selbe Problem. Nach ein paar Minuten konnte man keine Anwendungen mehr starten, sie tauchten zwar im Taskmanager auf aber mehr nicht. Bei mir war es damals ein Hardware/Treiber-Problem... mein Mainbaord hat sich nicht mit der Soundkarte (X-Fi) verstanden. Ohne die Soundkarte leif alles ohnen Probs, mit ging nach ein paar Minuten gar nix.
An der Hardware habe ich nichts geändert, letzte Änderung war Mainboard+CPU+RAM Tausch und danach musste ich halt Windows auch neu installieren
Ist aber auch schon länger her.


Aber was ein Wunder, dass FF noch geht ^^

EDIT:
Sogar der Task-Manager stürzt ab sobald ich unter 'Neuer Task...' auf 'Durchsuchen' Klicke und dann einen anderen Ordner auswähle (z.B. links Arbeitsplatz oder oben auf den Pfeil nach unten um die Ordnerliste zu sehen)
chrissel ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 22:10:42   #4 (permalink)
MoonmanXL
Kaffeejunkie
Benutzerbild von MoonmanXL

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 919
Standard

Hardware kann auch mal kaputt gehen, hatte sowas mal mit einem defketem CD-Laufwerk.
Gefällt Ihnen dieser Beitrag LIKE oder etwa nicht DISLIKE ?
MoonmanXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 22:22:59   #5 (permalink)
chrissel
Woohooo!
Benutzerbild von chrissel

ID: 211634
Lose senden

chrissel eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.495
Standard

Zitat:
Zitat von MoonmanXL Beitrag anzeigen
Hardware kann auch mal kaputt gehen, hatte sowas mal mit einem defketem CD-Laufwerk.
Ja stimmt. Aber!

Nun geht anscheinend wieder alles

Nachdem sogar der PC beim ersten Bootscreen sich irgendwie fest gefroren hat habe ich überlegt was ihn da schon stören kann...
Da ist mir dann auch eingefallen, dass ich eine RW CD eingelegt hatte zum löschen, nur hatte das noch nicht gemacht, auf dieser CD sind Bootfähige Dateien drauf, die haben wohl irgendetwas angestellt...
Ich hoffe mal es ist nicht Zufall das mein PC jetzt gerade geht, sondern die CD war wirklich Schuld.
Etwa nachdem ich die CD eingelegt habe, konnte ich Nero auch nicht mehr starten, da fing es an mit dem abstürzen.


Sollte das Problem wieder auftreten, werde ich mich hier wieder melden.


EDIT:
Nachdem ich die CD test weise eingelegt habe ist wieder alles abgestürzt ^^
Schon witzig irgendwie :P

Geändert von chrissel (25.03.2008 um 23:22:47 Uhr)
chrissel ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[erledigt] Rechtsklick im Kontextmenü / Startmenü - Alle Programme geht nicht 4L4L Software/Windows 2 04.06.2008 21:09:49
Programme, die bei einer Neuinstallation von Windows nicht fehlen sollten? cashgnm Software/Windows 19 17.02.2008 22:37:16
Programme unter Ubuntu installieren? SunDay Linux & Co 2 09.02.2008 20:54:47
Remoteunterstützung unter windows XP blueColt Software/Windows 4 11.07.2007 05:42:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:03:05 Uhr.