Alt 26.10.2007, 15:17:07   #1 (permalink)
Photon
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose senden
Reallife

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 5.258
Standard DVD-RAM formatieren

Ich habe auf einem Notebook eine DVD-RAM formatieren lassen, aber in Hektik nicht auf die Akku-Anzeige geachtet. Während des Formatierens ist der Akku leer gelaufen, das Notebook hat sich abgeschalten - Formatierung unvollständig.

Das Problem ist, dass man nun nicht einfach wieder neu anfangen kann, der Rohling wird nicht mehr erkannt. Microsoft bietet in der Knowledge-Base folgende Lösung an: "Unterbrechen Sie den Brennvorgang nicht". Gut, also dieses "Workaround" hat nicht funktioniert. Eine Formatierung in DOS und mit mkdosfs unter Linux hat beides nicht funktioniert (ja, ich möchte FAT32 drauf haben, kein UDF).

Ich benötige ein Programm, das also blind so einen physikalisch Rohling formatiert, ohne Rücksicht auf das, was da schon drauf geschrieben wurde.

Hat da vielleicht jemand einen Tip?

Vielen Dank schonmal und Gruß,
Photon
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2007, 15:28:47   #2 (permalink)
Hotwave
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard

Ich hatte auch mal so ein Problem, hatte eine .iso auf DVD-RAM gebrannt, diese wollte sich danach nicht mehr formatieren lassen. Unter Linux ging es dann aber so wie es sollte, wie hast du das denn unter Linux versucht?
 
Hotwave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2007, 15:32:58   #3 (permalink)
Photon
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose senden
Reallife

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 5.258
Standard

Zitat:
Zitat von Hotwave Beitrag anzeigen
Ich hatte auch mal so ein Problem, hatte eine .iso auf DVD-RAM gebrannt, diese wollte sich danach nicht mehr formatieren lassen. Unter Linux ging es dann aber so wie es sollte, wie hast du das denn unter Linux versucht?
mkdosfs -F 32 /dev/sd1

Hilft aber nicht viel, weil der Datenträger nicht erkannt wird.

Hatte schon überlegt, ob ich ganz furchtbar clever sein möchte und einfach die DVD-RAM erstmal als normale RW formatiere und mir dann den nächsten Trick überlege. Aber nicht mal das geht, wenn das Medium nicht erkannt wird...

Gruß,
Photon
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2007, 00:27:12   #4 (permalink)
Jacky
♥♥♥♥♥♥
Benutzerbild von Jacky

ID: 92866
Lose senden

Reg: 02.11.2006
Beiträge: 625
Standard

Hallo Photon,

Da ich nicht weiß, was diese DVD-RAM ist habe ich mal bei Wikipedia nachgelesen. Dort stand, dass diese das gleiche Defektmanagement wie Festplatten haben. Und wenn diese, genauso wie Festplatten, in Sektoren schreiben, dann könnte dir vielleicht das Programm "TestDisk" helfen.

Habe zwar keine Ahnung, ob TestDisk auch für DVD-RAM anwendbar ist, aber einen Versuch wäre es bestimmt wert.
Gruß Jacky
Jacky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2007, 00:32:38   #5 (permalink)
Photon
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose senden
Reallife

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 5.258
Standard

Habe aber schon TestDisk ausprobiert. Ist ein furchtbar geiles Tool für Festplatten, hat mir schon oft Daten gerettet. Aber viel mehr macht das Teil auch nicht. Es rettet zwar vorzüglich Daten, aber auf der DVD-RAM ist ja noch nix drauf. Und formatieren kann das Tool nicht Weiß auch gar nicht, ob das Ding überhaupt Auf DVD-Laufwerke zugreift, meiner Ansicht nach sucht es explizit nach HDD.

Trotzdem danke für den Tip, Jacky!

Gruß,
Photon
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatte formatieren TC_007 Software/Windows 7 22.08.2008 10:36:06
[CSS] Fieldset Legend formatieren NagathoR Programmierung 2 13.03.2008 12:12:58
Formatieren silverbone Software/Windows 7 25.01.2008 20:36:58
Windows Xp -->formatieren (was danach tun ?) eldano Software/Windows 1 18.01.2008 14:24:16
festplatte formatieren broady Software/Windows 13 21.06.2006 23:04:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:23:22 Uhr.