Alt 15.02.2007, 03:08:32   #31 (permalink)
Keylen
Get over it...

ID: 36286
Lose senden

Keylen eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 541
Standard

Hy,
ich bekomme mit meinem temp-tool(mbm) drei temp anzeigen, jedoch stimmen nur zwei davon. Die dritte zeigt immer so um die 128°C was natürlich nicht sein kann. Bei dir wird das net anders sein nur das es eben 70°C sind. Würde mir da also keine sorgen machen.

Zu deinem overclocking vorhaben…. Ich habe einen amd64 4000+(2400mhz@12x200) auf einem guten asus board(socket939) mit ddr400 riegeln. Nach langem hin und her habe ich es geschafft die cpu mit 3500mhz(12x290) stabil laufen zu lassen Die schwierigkeiten die ich anfangs hatte gingen von meinem ram riegeln aus. Mit dem ersten satz wurde das system schon bei 2900mhz instabil. Erst mit neuen(bessren) riegeln bin ich dann bis 3500mhz gekommen. Die cpu temp war bei mir eher nebensache. Dank meines guten cpu kühlers liegt die temp unübertacktet bei nur 32°C im windows und bei 36°C nach einer std zocken. Übertacktet liegt sie jetzt bei 41°C im windows und bei etwa 46°C nach’em zocken. Die chipsatz temp war da schon wichtiger. Habe mein erstes asus board beim übertackten gekillt weil die chip temp zu lange zu hoch war. Erst mit nem bessern chisatz kühler und nem zweiten board konnte ich dann weiter machen

Zur temp… Meine cpu hält wenn es sein muss stundenlang temperaturen über 60°C aus. Mein chipsatz hingegen kackt schon nach ein paar min über 50°C gnadenlos ab. Also verlass dich da am besten net auf den original kühler!

Zum vcore… Kein plan wie du den clock wert auf 235 erhöhen konntest ohne den vcore zu ändern. Beim meinem cpu(original vcore 1,425v) ist schon bei clock 220 schluss. Erst wenn ich auf 1,437v erhöhe läuft der rechner ordentlich. Bei einem clock wert von etwa 260 muss ich 1,455v einstellen, und bei 290 brauch ich sogar 1,500v sonst gibt es ständig programm abstürze.

Zum ram… Obwohl ich mittlerweile echt guten und teuren ram besitze hatte ich anfangs probleme. Beim normalbetrieb(12x200@1,425v) kann ich meine riegel mit cl2 ohne probleme laufen lassen. Ab etwa 240 muss ich auf cl2,5 runterschalten weil sonst windows net mehr bootet(bluescreen). Ab etwa 260 -> cl3. Und ab etwa 280 muss ich sogar von ddr400 auf ddr333 runterschalten weil sonst gar nix mehr geht.

Sonstiges… Falls es dein board zulässt stell den pci clock fest auf 33.33mhz. Normalerweise ist der nämlich vom cpu clock abhängig was denkbar schlecht ist. Schon ab 37mhz fangen pci karten an aufzugeben was natürlich net so der hit ist. Gleiches gillt für pcie, nur sind es hier standardmäßig 100mhz und fehler(zumindest bei mir) fangen schon ab 115mhz an.


Hu ok genug für heut. Hoffe dass dir mein kleiner erfahrungsbericht etwas bei deinem vorhaben hilft. Garantien gibt’s natürlich keine, also übertreib es nicht
"Ich soll also GEZ-Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden..."
(Leserbrief von Patrick Kowal im "Spiegel")
Keylen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2007, 06:50:54   #32 (permalink)
NotOffline
Erfahrener Benutzer

ID: 109592
Lose senden

Reg: 26.04.2006
Beiträge: 618
Standard

Vielen dank für die Infos
Werde mir das mal genau anschauen, Arbeitsspeicher sollte ich mir wahrscheinlich auch neuen kaufen...
 
NotOffline ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Max. Temperatur meines Prozessors? TCS Lose4Action 4 18.08.2008 21:08:20
[S] Anzeigen Temperatur des Pc's etc. Hamsta Software/Windows 10 25.08.2007 18:33:03
Temperatur von Asus X1950 Pro QuArK007 Hardware 7 23.04.2007 18:43:05
cpu temperatur zu hoch? kazyv Hardware 4 26.11.2006 23:47:05
[S] Programm zum Cpu Temperatur überwachen manzo Software/Windows 2 27.05.2006 20:47:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44:52 Uhr.