Zurück   klamm-Forum > Real World > Kochen & Ernährung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2014, 19:44:27   #1 (permalink)
polpo
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von polpo

Reg: 05.08.2010
Beiträge: 213
Standard Unterwegs rasch, aber auch gesund essen

Ich habe mir aus verschiedenen Gründen vorgenommen, gesund oder zumindest einmal gesünder zu essen.

Daher habe ich mir jetzt auch eine Zeit lang Essen von zuhause mitgenommen oder in der Mittagspause einen Salat im Supermarkt gekauft, aber langsam ist mir das sowohl zu anstrengend als auch zu langweilig geworden. Schließlich ist ja das die Auswahl der Salate auch nicht ewig lange.

Daher suche ich nach Alternativen dank denen ich rasch, aber eben auch relativ gesund essen kann.

Wie regelt ihr das so?
 
polpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 20:01:42   #2 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Da ich annehme, dass es keine heiße Mahlzeit sein muss (Salat und so), würde es auch die Banane oder der Apfel zwischendurch tun, um die Energiereserven wieder aufzufüllen.
Kannst auch statt Salat im Supermarkt Brötchen und Wurst/Frischkäse etc. holen. Sind zwar mehr Kohlenhydrate als im Salat, aber gesünder als Mäckes und Konsorten.
Desweiteren nehme ich an, du holst dir die "Fertigsalate" mit Einlage, Dressing etc. dann hol dir doch einfach ne Tüte (gibts ja auch verzehrfertig) Blattsalat o.ä. ne Karotte, Paprika oder was auch immer dazu, vllt. noch ein bisschen geraspelten Käse und/oder Hühnerstreifen, ach was sag ich, lass deiner Fantasie freien Lauf und bau dir deinen eigenen Salat, so bekommst du auch noch etwas Variation rein.

Ansonsten musst du halt selbst varriieren, mal was von zuhause mitbringen, mal n Salat fertig kaufen, mal einen selbst machen und zwischendurch auch mal n Bananetag machen

Btw wenn du dich überwiegend gesund ernährst und auch fleißig Sport treibst, schadet auch ein Burger oder (die etwas gesündere Alternative) ein Sub nicht, um den gesunden Speiseplan etwas aufzulockern...
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 20:45:11   #3 (permalink)
Smssam
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose senden

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.472
Standard

Die Mahlzeit selber zubereiten ist dir das wirklich zu langweilig von der Auswahl her oder empfindest du dies nur als lästig/aufwendig? Denn es gibt so viele Möglichkeiten gesunde (und nicht warme) Mahlzeiten für die Mittagspause zuzubereiten, das es bei der Vielfalt eigentlich nicht langweilig sein dürfte - Es seiden man leidet unter irgendwelchen Allergien...
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 17:12:11   #4 (permalink)
polpo
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von polpo

Reg: 05.08.2010
Beiträge: 213
Standard

Vielen Dank für eure Vorschläge und Tipps!

Nein ich leide *klopf klopf* Gott sei Dank unter keinen Lebensmittelallergie, aber mir ist es abends einfach lästig und zu aufwendig mich in die Küche zu stellen und mir etwas für den Folgetag vorzubereiten. Selbiges gilt dann in der Mittagspause selbst, da möchte ich einfach schon etwas Fertiges haben. Aber die fertig zubereiteten Salate sind halt leider in der Auswahl ziemlich limitiert.

Und... was ein Burger ist, weiß ich, aber was ist mit einem Sub gemeint? Ist das eine Sandwich-Art?
 
polpo ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 19:52:11   #5 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Zitat:
Zitat von polpo Beitrag anzeigen
Und... was ein Burger ist, weiß ich, aber was ist mit einem Sub gemeint? Ist das eine Sandwich-Art?
Subway verkauft Subs... also ja, eine Art Sandwich^^
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 11:00:51   #6 (permalink)
kaninchen
Neuer Benutzer

Reg: 17.04.2014
Beiträge: 9
Standard

Was auch lecker ist, sind Obstsalate. Und wie smssam schon sagte, es gibt einige Gerichte, die schnell und einfach vorbereitet sind und auch kalt einfach gut schmecken. Ein paar Ideen: Gemüsepizza, Gemüsepuffer (Brätlinge), Couscous mit Gemüse... und so weiter.
 
kaninchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 16:43:06   #7 (permalink)
polpo
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von polpo

Reg: 05.08.2010
Beiträge: 213
Standard

Zitat:
Zitat von Herzoegchen90 Beitrag anzeigen
Subway verkauft Subs... also ja, eine Art Sandwich^^
Alles klar! Wobei mir natürlich auch selbst hätte einfallen können, dass das die Sandwiches vom Subway sind. Kann man sich eigentlich die Brote und Zutaten auch selbst aussuchen oder sind die festgelegt?

@ kaninchen: Lassen sich Obstsalate einigermaßen sicher transportieren? Danke auch für die anderen Ideen, wobei ich aber mit wenigen Ausnahmen nur ungerne gekochtes Gemüse esse.
 
polpo ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 16:51:33   #8 (permalink)
Smssam
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose senden

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.472
Standard

Zitat:
Zitat von polpo Beitrag anzeigen
[...]Kann man sich eigentlich die Brote und Zutaten auch selbst aussuchen oder sind die festgelegt?
Ist zwar etwas her wo ich das letzte mal da was essen war, aber wenn ich mich recht erinnere gibt es Sub Vorschläge, man wählt quasi einen Sub aus. Dann das Brot was man haben möchte und man kann auch Zutaten auslassen, oder zusätzliche gegen einen kleinen Aufpreis wählen.

Aber bevor ich jetzt was falsches Äußere, sieh dir lieber den Sub-Konfiguration von denen an - so läuft dort auch der Bestellvorgang ab =)
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 22:25:57   #9 (permalink)
polpo
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von polpo

Reg: 05.08.2010
Beiträge: 213
Standard

Zitat:
Zitat von Smssam Beitrag anzeigen
Ist zwar etwas her wo ich das letzte mal da was essen war, aber wenn ich mich recht erinnere gibt es Sub Vorschläge, man wählt quasi einen Sub aus. Dann das Brot was man haben möchte und man kann auch Zutaten auslassen, oder zusätzliche gegen einen kleinen Aufpreis wählen.

Aber bevor ich jetzt was falsches Äußere, sieh dir lieber den Sub-Konfiguration von denen an - so läuft dort auch der Bestellvorgang ab =)
Super danke für deine Erklärung!

Vielen Dank auch für Sub-Konfigurator, ich habe mir gleich mal einen Sub aus Sesambrot mit Thunfisch, Cheddar, Salat, Oliven und Zwiebeln zusammen gestellt. Ist zwar jetzt nicht der gesündeste Sub überhaupt, aber ich hab gesehen wie das mit dem Konfigurieren funktioniert. Das mit dem Aufpreis ist sicher machbar denk ich.
 
polpo ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 23:16:19   #10 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Wenn es speziell um unterwegs und Fast Food geht, würde ich jeden Subway einem McD oder BK vorziehen.
Das was Subway übrigens als Sandwich/Sub anbietet (also die "Füllungen") kann man mittlerweile wahlweise auch als Wrap, Flatbread (ähnlich Focaccia od. Pita) oder Salat bekommen...
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 10:41:52   #11 (permalink)
kaninchen
Neuer Benutzer

Reg: 17.04.2014
Beiträge: 9
Standard

Obstsalate lassen sich sicher in Vorratsdosen transportieren, die absolut dicht halten. Habe da welche gekauft, die kannst du schütteln, auf den Kopf stellen usw.., da läuft nichts aus. Kannst du also auch in die Arbeitstasche stecken
 
kaninchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 11:17:27   #12 (permalink)
jankra
Neuer Benutzer

ID: 459473
Lose senden

Reg: 17.10.2014
Beiträge: 7
Standard

Also Obst ist eine gute Wahl. Apfel,Banane und co, wenn es schnell gehen soll. Und davon kannst du nicht genug Essen.
 
jankra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 13:26:31   #13 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Ich gehe übrigens gelegentlich ganz ohne schlechtes Gewissen zu BK.

Wenn man dort einen Junior-Whopper (ohne Käse) mit Salat als Beilage bestellt (anstatt Pommes) und als Getränk einfach ein Mineralwasser nimmt (anstatt irgendwas zuckerhaltigem), hat man die gewaltigen Fett u. Zuckerbomben eleminiert und ist mit einem Weizenbrötchen + Rindfleisch + Salat ganz gut davor.
Einzig Dressings und die Sauce auf dem Burger wären noch vorwerfbar ungesund, allerdings sollte man die Kirche auch mal im Dorf lassen
NewFrontier gefällt das.
 

Geändert von k491 (20.10.2014 um 13:34:56 Uhr) Grund: Doch kein Analogkäse.Hab mich interessehalber nochmal schlau gemacht und entschuldige mich in aller Form für die Diffamierung
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 16:51:23   #14 (permalink)
polpo
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von polpo

Reg: 05.08.2010
Beiträge: 213
Standard

Zunächst einmal sorry, sorry, dass ich erst wieder antworte... ich hatte warum auch immer auf diese Diskussion vergessen.

@ Herzoegchen90: Dass es auch Wraps bei Subway gibt war mir aufgefallen, als ich mir den Sub-Konfigurator angesehen habe. Ich nehme mal an mit den Flatbreads werden das eine Art dünnere Subs?

@ kaninchen: OK das klingt dann gut? Von welcher Marke sind diese Behälter? Vielleicht werde ich auch danach fündig.

@ daric: Aber auch dieser Whopper wird gebraten, oder? So gesund kommt mir das nicht vor.
 
polpo ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 17:42:35   #15 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von polpo Beitrag anzeigen
@ daric: Aber auch dieser Whopper wird gebraten, oder? So gesund kommt mir das nicht vor.
Nein, das enthaltene Rindfleisch wird ausschließlich gegrillt.
NewFrontier gefällt das.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesund essen im Job kalli Kochen & Ernährung 37 31.05.2018 23:27:18
Essen, auch wenn man keinen Hunger hat? resoucer Das wahre Leben 16 27.12.2008 13:23:20
DC-AC Wechselrichter 600 Millionen Auktion/ PC auch unterwegs im LKW oder beim Campen Torty007 Lose4Misc 6 01.09.2007 19:11:57
[News] Apple iPod-Handy : iTunes-Musicstore bald auch für unterwegs? News-Bot News-Diskussionen 4 16.05.2006 20:38:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:23:16 Uhr.