Alt 26.02.2008, 12:58:33   #1 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard Fondue - oder doch nur Käse?

Nachdem mich gstern im Chat von kTV der liebe gute, gar nicht so grimmige apc gelöchert hat über Tipps und Tricks des Fondue machens, dachte ich mir ich mache heute mal ein Thread dazu auf.

Der Sinn darin besteht eure Tipps und Tricks sowie evt Rezepte oder auch Fragen auf den Tisch zu bringen und ggf. zu lösen.

Grundsätzliches: In der Schweiz gibts eigentlich 3 Fondues (oder 4). Wenn der Schweizer von "Fondue" spricht, ist damit eigentlich immer das Käsefondue gemeint. Erst wenn er wirklich sagt "Fondue Chinoise" (mit Bouillon und meistens Rind/Schwein) oder "Fondue Bourguignon" (mit Öl und Pferdefleisch) ist ein Nichtkäsefondue gemeint. Alternativ gibts noch das Schokoladenfondue mit Früchten, letztere Variante ist jedoch stark Geschmackssache und nicht für jederman etwas.
Natürlich hat auch jedes Fondue seine eigene Pfanne oder wie es beim Käsefondue genannt wird "das Caquelon".

Das Caquelon: Für Käsefondues gibt es eine Unmenge an diversen Caquelon's und anderem Zubehör in allen erdenklichen Farben und naja, die Form ist fast immer die Gleiche. Angefangen hat es meiner Meinung nach mit Gusseisen-Caquelon's und erst später sind die heutzutage eigentlich am weitesten verbreiteten Keramik-Caquelon's entstanden.
Die Form ist dabei eigentlich immer die gleiche geblieben, die Grösse und auch die Farbgebung varieren jedoch stark. Gibt es doch 2 Personen Caquelon's, Familien Caquelon's oder auch WM-Caquelon's etc etc.

Das Fondue: Natürlich hat jede Region ihre eigenen Rezepte entwickelt und diese sind auch mehr oder weniger bekannt hier. Dazu hat fast jede Käserei noch ihr spezielles Hausrezept und doch, braucht ein Fondue welches man wirklich selber macht doch ein, zwei Kniffs welche man sich mit dem abverrecken von 1-2 Fondues aneignet.
Als sehr gute und leckere Alternative kann ich an dieser Stelle die fixfertigen Fondues von Gerber anpreisen. Auch diese gibt es von der 1 Mann Portion für die Mikrowelle bis hin zu 2,5kg Familienpackung und natürlich auch in diversen Grundgeschmacksrichtungen. Die Handhabung ist eigentlich ganz einfach, Packung aufreissen, Fondue ins Caquelon, auf dem Herd unter ständigem Rühren aufschmelzen und dannach aufs Rechaud umstellen und sofort geniessen. Natürlich kann man es auch noch mit Muskatnuss, Paprika und Pfeffer abschmecken.

Nungut ... dies mal das erstemal von mir hier, per zufall habe ich noch eine Webseite gefunden welche ich hier nicht vorenthalten will. Sie hat doch einige leckere Rezepte welche ich gerne mal ausprobieren würde und einige Tipps und Tricks für Anfänger.

Fondue
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 16:51:03   #2 (permalink)
Wildentchen
Ist wieder da
Benutzerbild von Wildentchen

ID: 219152
Lose senden

Wildentchen eine Nachricht über ICQ schicken Wildentchen eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 25.06.2007
Beiträge: 2.117
Standard

Kann man auch Gemüse in Gemüsebrühe benutzen? Ich esse leider kein Fleisch oder Fisch und würde mal gerne etwas anderes als Käse auf meinem Teller haben...

Schokofondue hat bei mir mittelmäßig hingehauen; die Banane ist mir immer von meinem Spieß gerutscht und die Schokolade selbst war immer zu fest oder zu flüssig...
Ente gut, alles gut!

"Nimm einem Durchschnittsmenschen seine Lebenslüge, so nimmst du ihm zugleich sein Glück." - Aus: Die Wildente (Henrik Ibsen)
Wildentchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2008, 10:47:57   #3 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Hmm ... kA, möglich wäre es sicher denk ich mal aber ob die Gar-Zeiten im Verhältniss zum Hunger stehen kA

Ich kenns nur vom Bourguignon, da packen wir meistens noch Bananen mit rein oder zB Pilze und so zeugs.

Es gibt noch eine art Fondue, da hab ich allerdings keinen Link gefunden bis jetzt und zwar gehts um ein Bierteig-Fondue. Sprich, man kann diverse Sachen nehmen, aufspiessen und wendet diese dann in einem Bierteig und geht damit auch ins Öl wenns mir recht ist. Der Teig umbackt dannach die Innerei und soll angeblich super lecker sein.
 
SumoSulsi ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2008, 12:42:42   #4 (permalink)
Wildentchen
Ist wieder da
Benutzerbild von Wildentchen

ID: 219152
Lose senden

Wildentchen eine Nachricht über ICQ schicken Wildentchen eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 25.06.2007
Beiträge: 2.117
Standard

Mal ne dumme Frage: Schmeckt Bierteig nach Bier? Denn ich mag den Geschmack von Bier leider überhaupt nicht...
Ente gut, alles gut!

"Nimm einem Durchschnittsmenschen seine Lebenslüge, so nimmst du ihm zugleich sein Glück." - Aus: Die Wildente (Henrik Ibsen)
Wildentchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2008, 21:26:12   #5 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von Wildentchen Beitrag anzeigen
Schmeckt Bierteig nach Bier?
Hmm kA hatte ich noch nie ... aber ich denke des verfliegt im heissen Öl sowieso. Meine Mama hatte des mal und sie isst/trinkt gar nichts was nach Allolol riecht oder schmeckt. Aslo kanns sowild nicht sein eigentlich
 
SumoSulsi ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2008, 10:30:14   #6 (permalink)
Janasin
Neuer Benutzer

Reg: 07.03.2008
Beiträge: 29
Standard

Ich freue mich, dass es hier mal eine "Aufklärung" gibt und dann noch von einem echten Schweizer!
Denn die Fragen, die du hier erläutert hast, sind oft in meinem Bekannten-und Freundeskreis aufgekommen. Meist an Silvester (alle Jahre wieder ;-) ).
Deshalb danke ich für die Informationen!
 
Janasin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fondue

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IMac oder Mac PRO? Oder doch einen Mac Book? :think: Duderich Hardware 6 19.10.2007 01:04:40
22' TFT oder doch lieber 21' ? mighty666 Hardware 42 26.04.2007 21:22:21
Käse - erhitzt oder nicht erhitzt? Maastaaa Kochen & Ernährung 7 07.04.2007 20:35:53
bwin hatte doch da was??oder Wetti Sport 4 16.08.2006 21:13:10
Tastaturbefehle in php (oder doch cgi or else?) Bullseye Programmierung 4 21.05.2006 16:02:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:29:47 Uhr.