Zurück   klamm-Forum > Real World > Kochen & Ernährung

Like Tree1Likes
  • 1 geposted von raptor230961

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2010, 12:11:46   #1 (permalink)
baileynana
Gast

Beiträge: n/a
Cool Curry Sauce selbstgemacht

Hallo, brauch dringend mal Hilfe und zwar bin ich ja eine absoluter Saucen-Liebhaberin und koche alles selber frisch! Insbesondere die Saucen haben es mir angetan. Nun bräuchte ich mal Rat!! Also ich liebe alle CURRYSAUCEN wie irre (gerne scharf!!) und ich will sie jetzt selber machen, weil die gekauften erstens mal ungesunde Bestandteile haben und auch geschmacklich Müll sind.

Bildquelle: Betty / pixelio.de

Also wer hat Anregungen oder Rezepte für selbstgemachte Currysauce??

Bin für jeden Tipp und jedes Rezept dankbar!

Noch ne Zusatzfrage: wie SCHARF darf die Currysauce bei euch sein???
 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2010, 12:17:48   #2 (permalink)
anni
★ ★ ★ ★ ★ ★
Benutzerbild von anni

ID: 77470
Lose senden
Reallife

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 5.476
Standard

Ist zwar nicht ganz selbstgemacht, aber immerhin eine Basis: Curry-Ketchup. Den kannst Du dann natürlich noch verdünen und mit Gewürzen und Kräutern verfeinern, so dass er nicht mehr nach Ketchup schmeckt .
Zitat:
Zitat von Maastaaa
Schicke anni_hat_recht an die 33333.
anni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 18:31:08   #3 (permalink)
plueschnatter
Unsinniversalgenie
Benutzerbild von plueschnatter

ID: 353046
Lose senden

Reg: 12.06.2009
Beiträge: 360
Standard

Diese Version geht auch ziemlich fix. Achtung! Nicht jeder verträgt die Schärfe

1 Zwiebel
1 Essiggurke (bei Conchinos 2)
1 Dose (400g) Paprikamark extra scharf
2 EL Olivenöl
2 EL Currypulver
1 TL Zucker

Zwiebel und Essiggurke in feine Würfel schneiden und mit den Zutaten verrühren. Sollte die Sosse dir zu dick sein, einfach etwas Wasser hinzugeben.
Statt Paprikamark kann man auch Ayvar oder Tomatenmark nehmen. Wird dann etwas milder.
plueschnatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 21:32:01   #4 (permalink)
raptor230961
Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 72
Standard Meine Lieblings-Currysoße:

Zutaten:
Zwieblen 100g
Apfel 100g
Banane 100g
Ananas 1/1Dose oder frische Ananas
Knoblauch 5g
Ingwer 5g
Currypulver20g
Chilli 3g
Pfeffer 1g
Salz 5g
Zucker 40g
Magarine 10g
Ananassaft 100g
Sahne 150g
Creme fraiche 30g
Fond 600g

Zubereitung:
Die Zwiebeln und das Obst schälen und grob würfeln. Die Zwiebeln in der Magarine anschwitzen. Das gewürfelte Obst und die Gewürze zugeben. Kurz andünsten, damit die Gewürze nicht verbrennen. Mit dem Fond und dem Ananassaft ablöschen. Das ganze aufkochen und bei mittlerer Hitze garen. Die Sahne und das Creme Fraiche zugeben und alles mit dem Stabmixer pürieren. Nach eigenem Geschmack nachschmecken und genießen.
Guten Appetit, Kurt
klamm gefällt das.
343
raptor230961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 21:44:07   #5 (permalink)
raptor230961
Benutzer
Benutzerbild von raptor230961

Reg: 24.07.2016
Beiträge: 72
Standard Currysoße kalt

Gerade jetzt im Sommer scheckt eine kalte Currysoße besonders lecker.

Zutaten:
1 L Majonaise
1,5 "Kugeln" chinesischer Stem Ingwer mit dem Fond (sonst vorher mit Zucker und Wasser auffüllen)
2 Tropfen Tabasco
Currypuler
Weißwein
Ingwerpulver
1/2 - 1/4 L Schlagsahne
3 Blatt Gelantine

Zubereitung:
Die Schlagsahne schön fest schlagen.
Majonaise mit feingehacktem Ingwer, dem Fond, Ingwerpulver, Tabasco, Currypulver vermengen.
3 Blatt Gelantine in kaltem Wasser einweichen und kit dem Weißwein aufkochen. Daraufhin mit der Majo-Gewürz-Mischung gut vermengen. Die Schlagsahne vorsichtig unterrühren.
Mit Weißwein, Salz, Pfeffer, Curry abschmecken.
Guten Appetit, Kurt
343
raptor230961 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
überbackenes Gyros mit Metaxa-Sauce Giftzwerg Kochen & Ernährung 16 22.12.2010 12:03:37
[V] Slot Bilder selbstgemacht JuliaCeline Lose4Graphics (erledigt) 1 26.05.2008 15:06:22
[B] HP Script (selbstgemacht; ohne (c) ;) ) eazy-p Lose4Scripts 7 11.02.2008 18:06:27
curry zu loseqog3 curry Suche Werber: Loseseiten 6 29.09.2006 15:24:20
[A] Quallen Wallpaper 100% Selbstgemacht Maddin Lose4Graphics (erledigt) 15 20.07.2006 15:06:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16:16 Uhr.