Alt 18.12.2018, 09:32:31   #1
Chrisano PREMIUM-User
Refjäger
Benutzerbild von Chrisano

ID: 355739
Lose senden

Chrisano eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 21.02.2010
Beiträge: 5.078
Beitrag Sport in der modernen Olympiade

Die Sommer- und Winterolympiade umfasst insgesamt 35 Spiele mit 53 Disziplinen. Die Olympischen Sommerspiele umfassen 20 Sportarten und 8 Disziplinen, und die Olympischen Winterspiele bestehen aus 7 Sportarten mit 15 Disziplinen. Insgesamt werden 400 Veranstaltungen organisiert. Jede Sportart hat einen internationalen Verwaltungsrat. An den Olympischen Sommerspielen nehmen mehrere Athleten und Nationen teil.
Das IOC oder das Internationale Olympische Komitee arrangiert einen hierarchischen Weg in Sport, Disziplinen und Events. Sport wird in Disziplinen und Disziplinen in Veranstaltungen unterteilt. Das IOC analysiert die Beliebtheit eines Sports auf der ganzen Welt und entscheidet, ob er Teil der Olympischen Spiele sein soll oder nicht. Um an den Olympischen Spielen teilzunehmen, sollten Männer aus mindestens fünfzig Ländern aus drei Kontinenten und Frauen aus den fünfunddreißig Ländern aus drei Kontinenten an einer Veranstaltung teilnehmen.
Sportarten, die heute nicht mehr Teil der Olympischen Spiele sind, sind Polo, Golf, Rugby, Tauziehen, Kricket, Wasserski usw. Der Grund für ihre Einstellung ist mangelnde angemessene Beteiligung, mangelndes Interesse und mangelndes Leitungsorgan. Tennis und Bogenschießen sind auch einige der abgelegten Spiele, die 1988 und 1972 wieder Teil der Olympischen Spiele waren. Sportarten, die bei den Olympischen Spielen zur Förderung lokaler Sportarten in einem bestimmten Gebiet eingesetzt werden, die als Sportarten bezeichnet werden. Einige der Demonstrationssportarten, die Teil der Olympischen Spiele sind, sind Curling und Baseball.
Bei den ersten modernen Olympischen Sommerspielen 1896 gab es insgesamt neun Sportarten. Jetzt sind es achtundzwanzig, und es wurde beschlossen, dass bei den Olympischen Sommerspielen 2012 die Zahl auf sechsundzwanzig reduziert wird, wobei Softball und Baseball zurückgezogen wurden. Damit eine Sportart oder Disziplin an den Olympischen Sommerspielen teilnehmen kann, nehmen Männer aus 75 Nationen aus vier Kontinenten und Frauen aus drei Nationen aus drei Kontinenten teil.
Die Wassersportdisziplin umfasst Sportschwimmen, Tauchen, Wasserball und Synchronschwimmen. Die Kanu-Disziplin besteht aus Flachwasser, BMX, Slalom, Track, Rennrad und Mountainbike. Die Gymnastik Disziplin besteht aus Trampolin, künstlerisch und rhythmisch. Die Volleyball-Disziplin besteht aus Hallen und Strand Volleyball. Die anderen Sportarten sind Bogenschießen, Leichtathletik, Badminton, Baseball, Basketball, Boxen, Pferdesport, Fechten, Feldhockey, Fußball, Handball, Judo, moderner Pentathlon, Rudern, Segeln, Schießen, Softball, Tischtennis, Taekwondo, Tennis, Triathlon, Gewichtheben und Wrestling.
Die olympischen Sommersportarten, die eingestellt werden, umfassen Baskische Pelota, Cricket, Krocket, Eiskunstlauf, Golf, Eishockey, Ieu de Paume, Lacrosse, Polo, Schläger, Roque, Rugby Union, Tauziehen und Wassermotorspiele.
Die Olympischen Spiele sind Fußball, Ballonfahren, Boule, Budo, Feldhandball, finnischer Baseball, Glima, Segelfliegen, Kaatsen, Korfball, La Canne, Lebensrettung. Longue Paume, Motorsport, Roller Hockey, Sambo, Savate, Schwimmgymnastik, Krafttraining mit Hanteln und Wasserski.
Die Olympischen Winterspiele begannen 1924. Eishockey und Schlittschuhlaufen waren Teil der Olympischen Sommerspiele, bevor die Olympischen Winterspiele begannen. Zu Beginn gab es bei den Olympischen Winterspielen neun Spiele, die nun auf sieben reduziert wurden. Es gibt insgesamt fünfzehn Disziplinen. Damit ein Sport oder eine Disziplin an den Olympischen Winterspielen teilnehmen kann, sollten Männer aus mindestens 25 Ländern aus drei Kontinenten teilnehmen.
Die Bob-Disziplin besteht aus Bob und Skelett. Die Skating-Disziplin besteht aus Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Kurzstrecken-Eisschnelllauf. Die Skisportdisziplin umfasst Alpinskifahren, Snowboarden, Langlaufen, Skispringen, Freestyle-Skifahren und Nordische Kombination. Die anderen Sportarten sind Biathlon, Curling, Eishockey und Rodeln.
Die Olympischen Winterspiele sind gebändert, Behindertenskifahren, Behindertenskilanglauf, Eisstockspiele, Militärpatrouille, Skiballett, Skijöring, Schlittenhunderennen, Speedskifahren und vieles mehr Winter-Pentathlon.
Die Spiele, die vom IOC anerkannt wurden, aber nicht Teil der Olympischen Spiele sind, sind Luftsport, Bandy, Billard, Boule, Bowling, Bridge, Schach, Tanzsport, Golf, Karate, Korfball, Lebensrettung, Motorradsport, Bergsport Klettern, Netball, Orientierungslauf, Pelote Basque, Polo, Powerboating, Racquetball, Rollensport, Rugby, Squash, Sumo, Surfen, Tauziehen, Unterwassersport, Wasserski und Wushu.
Chrisano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 11:49:55   #2
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 13.951
Standard

Warst Du mal live dabei?
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 11:37:10   #3
Klamsy
Benutzer

ID: 465598
Lose senden

Reg: 30.03.2015
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von Chrisano Beitrag anzeigen
Der Grund für ihre Einstellung ist mangelnde angemessene Beteiligung, mangelndes Interesse und mangelndes Leitungsorgan.
Ich würde da noch einen großen Punkt mit einfließen lassen. Hauptgrund bei einigen Sportarten ist doch, dass man sie besser bzw. schlechter vermarkten kann und sie deshalb ins Programm nimmt oder sie eben ausscheiden müssen. Es gibt Sportler, die in vier Jahren in einer neuen Disziplin antreten müssen weil eben ihre Sportart einfach mal gestrichen wurde. Da kann man dann wohl nicht davon sprechen, dass es da jetzt weniger Sportler gibt oder es schlechte Strukturen gibt. Man hat einfach die Einschaltquoten analysiert und herausgefunden, dass diese Sportart nicht mehr "funktioniert".
 
Klamsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 11:45:49   #4
Klamsy
Benutzer

ID: 465598
Lose senden

Reg: 30.03.2015
Beiträge: 86
Standard

Gerade bei Olympia sollte man einen anderen Gedanken verfolgen. Es gibt ja immer noch die Völkerverständigung als Hauptgründe für Olympia. Ein friedliches Zusammenkommen der Völker. Wieso man dann auch hier die Geldmacherei in den Vordergrund stellen muss, verstehe ich nicht. Gerade bei vielen Sportarten bei Olympia ist ja ein Olympiasieg mehr wert als Geld. Ein Speerwerfer oder eine Kanutin kann ja nicht wirklich von ihrer Sportart leben. Die machen das auch ganz ohne dem Geld.
Austragungsländer gehören auch mehr unterstützt. Aber das trifft auf alle Großveranstaltungen zu sonst werden sich am Ende nur mehr autokratische Regime eine Großveranstaltung zur Propaganda leisten wollen/können.
 
Klamsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 10:03:25   #5
hbss
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hbss

ID: 19406
Lose senden

Reg: 29.07.2007
Beiträge: 13.951
Standard

Zitat:
Zitat von Klamsy Beitrag anzeigen
Ich würde da noch einen großen Punkt mit einfließen lassen. Hauptgrund bei einigen Sportarten ist doch, dass man sie besser bzw. schlechter vermarkten kann und sie deshalb ins Programm nimmt oder sie eben ausscheiden müssen. Es gibt Sportler, die in vier Jahren in einer neuen Disziplin antreten müssen weil eben ihre Sportart einfach mal gestrichen wurde. Da kann man dann wohl nicht davon sprechen, dass es da jetzt weniger Sportler gibt oder es schlechte Strukturen gibt. Man hat einfach die Einschaltquoten analysiert und herausgefunden, dass diese Sportart nicht mehr "funktioniert".
Markt=Interesse.
hbss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
olympische sommerspiele, olympische spiele, olympische winterspiele, sportarten

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Modernen Grafiker für Firmenlogo cooltek Lose4Graphics (erledigt) 3 04.04.2013 15:56:13
Sammelmünze/-medallie Olympiade 1972 plueschnatter Das wahre Leben 7 20.01.2012 20:36:51
Wetten Olympiade 2010 Vancouver RobertEnke Lose4Action 1 17.02.2010 18:59:20
Bio-Olympiade Canon Schule, Studium, Ausbildung 1 16.08.2006 22:17:48
Bio-Olympiade Je Frage 1 Mio(2 Fragen) Canon Lose4Action 9 15.08.2006 23:54:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31:02 Uhr.