Zurück   klamm-Forum > Real World > Sport

Like Tree12Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2013, 10:55:51   #1 (permalink)
Benutzer-1248
abgemeldet

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 12.450
Standard Fettabbau / Muskelaufbau - Hilfsmittel

hallo, ich suche derzeit nach einem Mittel was meinen Fettabbau anregt/beschleunigt und auch den Muskelaufbau vorran bringt.

Es soll ja solche Mittel geben aber kennt jemand welche die gut bewertet werden?

Bei Amazon finde ich sehr viele nur meist ohne Bewertung. Ich mache Kardiotraining und Gerätetraining und will es nun etwas beshcleuingen das im Sommer die Top Figur dann da ist falls jemand sich auskennt kann er ja mal posten. Danke
 
Benutzer-1248 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 11:22:47   #2 (permalink)
Querulant
SEO

ID: 165221
Lose senden
Abwesend

Querulant eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.649
Standard

Bei diesem Thema schneiden sich die Geister. Zum Fett verbrennen gibt es gefühlt 10.000 hochwirksame Produkte, ebenfalls für den Muskelaufbau

Meine persönliche Meinung: 99 % aller Fettabbau-Produkte sind Schwachsinn!! Was hingegen wirksam ist, sind beispielsweise Proteinshakes direkt nach dem Sport für den Muskelaufbau. Da findest Du gute Produkte beispielsweise von Ironmaxx oder AllStars.

Gruß
.
Querulant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 14:29:42   #3 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.092
Standard

Eiweißreiche Kost nach dem Training hilft auch schon. Für Faule gibt es auch im Supermarkt günstige Eiweißpulver, die den Muskelaufbau unterstützen. Das aber auch nur, wenn vorher entsprechend trainiert wurde. Wenn ich manchmal in unserem Studio sehe, was manche unter "Gerätetraining" verstehen, dann ist für die auch "Gabel beim Essen zum Mund führen" schon Gerätetraining.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 15:15:13   #4 (permalink)
Eliz
Neuer Benutzer

Reg: 05.04.2013
Beiträge: 1
Standard

Von diesen sogenannten Fatburnern würde ich die Finger lassen. Entweder bringen die rein garnichts, oder sind gesundheitlich sogar noch bedenklich.. (und überteuert sowieso).
Und mal ehrlich, dieser Krams ist doch was für faule Sportler (ein Widerspruch in sich). Lieber gut und eiweißreich ernähren und regelmäßig Sport treiben. Allein das Fitnessstudio hilft zum Abnehmen übrigens nicht. Dafür muss man dann schon regelmäßig joggen gehen , sonst wird das nichts!
LG Eliz

Geändert von darkkurt (23.04.2013 um 21:08:50 Uhr) Grund: Werbelink entfernt
Eliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 18:33:14   #5 (permalink)
Saba2k6
blub Oo

ID: 269603
Lose senden

Reg: 03.01.2007
Beiträge: 563
Standard

Wie Eliz schon schrieb: Finger weg von diesen Fatburner-Zeugs. Bringen tut das meiste frei verkäufliche Zeugs eh nichts. Es gibt natürlich Mittel die die Fettverbrennung massiv beschleunigen und den Muskelabbau verhindern, aber diese sind A: verbotene Substanzen und B: Lebensgefährlich.

Wo man eigentlich bedenkenlos (wie immer: in Maßen) zugreifen kann sind Eiweiß, Aminosäuren, Proteine und Kreatin. Klar, Eiweiß, Proteine und Aminosäuren sind alles Bestandteile... aber in bereits gespaltener (und konzentrierter) Form gehen diese schneller ins Blut (und sind daher schneller verfügbar).

Es kommt immer darauf an, worin genau dein Ziel liegt. Hast du nicht vor jetzt großartig die Muskeln aufzupumpen oder allgemein dich mit Kraftsport zu beschäftigen, dann reicht auch "einfaches" Eiweiß. Wobei natürlich immer gilt: Mehr Muskeln verbrennen auch mehr Fett.

Eiweiß ist einmal für den Muskelaufbau unerlässlich, andererseits verringert es auch den Abbau. Ein Muskel braucht zum wachsen Eiweiße. Hat er davon nicht genug, so bedient er sich eben bei anderen Muskelpartien.

Wobei es auch langsame und schnelle Proteine gibt. Die Langsamen erhält man größtenteils sowieso über die Nahrung. Aber als Shake sind das auch ganz nette "Lückenfüller" bzw. Zwischenmahlzeiten (falls man mal nicht großartig was essen möchte). Für nach dem Training erzielt man den besten Ergebnisse mit Whey (schnelle Proteine).

Kurz gesagt: Das ganze ist ein recht unübersichtliches und kompliziertes Thema
Chipper gefällt das.
 
Saba2k6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 15:14:25   #6 (permalink)
spandauer3
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von spandauer3

ID: 219507
Lose senden

Reg: 21.07.2006
Beiträge: 10.209
Standard

Ode rman steht zu seinem Sixpack im Speckmantel!
psykoman gefällt das.
spandauer3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 11:58:09   #7 (permalink)
SandyyM
Neuer Benutzer

Reg: 01.04.2013
Beiträge: 12
Standard

Also ich halte ja so garrrrr nichts davon, lieber Pillen zu futtern als auf gesundem Wege abzunehmen / Muskeln aufzubauen. Mit der richtigen Ernährung und einem ausgewogenen abgestimmten Sportprogramm muss man sich nicht auch noch pure Chemie reinziehen! Wann werden die Leute endlich kapieren das langsam angefressenes (sorry) fett eben auch nur langsam wieder wegtrainiert werden kanN?
 
SandyyM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 12:07:07   #8 (permalink)
Querulant
SEO

ID: 165221
Lose senden
Abwesend

Querulant eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.649
Standard

Zitat:
Zitat von SandyyM Beitrag anzeigen
Wann werden die Leute endlich kapieren das langsam angefressenes (sorry) fett eben auch nur langsam wieder wegtrainiert werden kanN?

Dann, wenn die milliardenschwere Sportindustrie keine Millionen (oder auch Milliarden?) Euros in Werbung investiert, die dem normalsterblichen Konsumenten suggeriert, mit diesen Mitteln wäre es möglich


Gesunder Menschenverstand würde auch helfen, aber nunja
.
Querulant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 11:28:46   #9 (permalink)
Norbert87
Neuer Benutzer

Reg: 09.04.2013
Beiträge: 4
Standard

stimme auch allen zu.gut ding will weile haben...
 
Norbert87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 11:32:39   #10 (permalink)
Hansa.b
Neuer Benutzer

Reg: 23.04.2013
Beiträge: 1
Standard

Light low carb ist das Zauberwort (kohlenhydratarmes Essen) !


Natürlich nicht die Proteine vergessen (Muskelaufbau) - bevorzugt Vegane Proteine!


Gruss
 
Hansa.b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 12:21:16   #11 (permalink)
Janniio
Neuer Benutzer

Reg: 13.03.2013
Beiträge: 19
Standard

Ganz wichtig sind Proteine, wie sie alle anderen hier schon erwähnt haben, sollen angeblich (angeblich, da ich es nicht selbst durch wissenschaftliche Studien belegen kann) Muskeln aufbauen und beim Fettabbau helfen. Ansonsten gibt es eigentlich keine (legalen) Wundermittel sondern halt regelmäßiges fleißig sein, pardon
 

Geändert von Janniio (23.04.2013 um 12:28:40 Uhr)
Janniio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 13:58:04   #12 (permalink)
chrishan
Erfahrener Benutzer

ID: 306467
Lose senden
im Urlaub

Reg: 19.12.2007
Beiträge: 3.451
Standard

Hey,

da ich mich auch für Muskelaufbau interessiere und seit einiger Zeit auch wieder öfters Sport (jaa, den inneren Schweinehund überwinde ich immer öfters) treibe, würde ich gerne wissen, was ihr von diesen Rezepten für den Muskelaufbau haltet?

Kann sowas wirken? Sieht ja recht unspektakulär aus mit dem Eieromlett zum Beispiel. Empfehlenswert oder lieber doch auf Obst und Gemüse zurückgreifen, wobei ich glaube, dass das auch nicht zum Muskelaufbau beiträgt, oder ?
chrishan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 14:22:44   #13 (permalink)
keanni
abgemeldet

Reg: 05.08.2009
Beiträge: 126
Standard

irgendwie wird hier überwiegend verurteilt, statt geholfen Oo. Es ging ruebi ja nicht um die moralische Seite, sondern welche Mittel es gibt.

Es gibt viele, hier sind mal zwei Links dazu, die verschiedene Mittel bewerten. Vorsicht ist bei sowas, egal wie wissenschaftlich es aussieht, trotzdem immer geboten, da bei den Ernährungswissenschaften gefühlt jede Woche eine neue Erkenntnis rauskommt.

http://www.isonline.de/index.php?pag...ttel-und-sport
http://www.fitforfun.de/sport/fitnes..._aid_8218.html
Chipper und MartMorle gefällt das.
 
keanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 19:25:13   #14 (permalink)
WuffWuff
WuffWuff

ID: 443109
Lose senden

Reg: 19.02.2013
Beiträge: 278
Standard

Das einzige was ich verwende, ist Proteinpulver - und nicht aus dem Supermarkt.
Das Zeug aus dem Supermarkt ist 1. Mist & 2. auf Menge gerechnet viel zu teuer.

Man kann einfach nicht erwarten das man Anfang des Jahres anfängt bischen mit Hanteln zu spielen und im Sommer dann mit der top Figur da steht und keine Frau mehr den Blick abwenden kann.
Auch wenn man sich das zur Motivation ja einreden kann.

Verschwende keinen Gedanken mehr an Mittel die dich schnell zum Traumkörper bringen, mir fällt da nur eines ein und das ist auf Dauer doch sehr gesundheitsschädlich...

Einfach am Ball bleiben.

Nachtrag: Muskeln aufbauen und Fett abbauen zur selben Zeit ist schwer zu kombinieren.
Benutzer-1248 gefällt das.
Sehr hilfreiche Tutorials und Äktschenfilme:
https://www.youtube.com/channel/UCU5...HDyMuVTRk_6g2w
WuffWuff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 14:23:44   #15 (permalink)
Laus
Neuer Benutzer

Reg: 24.05.2013
Beiträge: 6
Standard

Außer Eiweiß- und ggf. Proteinshakes würde ich auf alle Hilfsmittel, vor allem Fatburner o.ä. verzichten. Die bringen dir meistens garnichts, außer eventuell Folgeschäden in Form von Pickeln etc...

Getreu dem Motto Sport ist die beste Medizin würde ich lieber mehr Sport treiben, als stattdessen einfach irgendwelche Fatburner zu mir zu nehmen.
 
Laus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Fachbuch Muskelaufbau/Ernährung Steak Schule, Studium, Ausbildung 0 26.08.2012 17:43:11
[S] Texter (Fitness, Muskelaufbau) Carny Lose4Action 4 19.07.2011 19:24:45
Muskelaufbau für Einsteiger HellT Sport 27 10.10.2008 18:16:33
Bluterguss am Daumen - Hilfsmittel? PonySlaystation Das wahre Leben 5 25.07.2007 11:43:18
Krafttraining / Kraftaufbau / Muskelaufbau FaLL3n Sport 10 13.02.2007 15:34:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:32:15 Uhr.