Zurück   klamm-Forum > Real World > Auto, Reisen & Mobilität

Umfrageergebnis anzeigen: Benutzt du ein Navigationssystem?
Nein. 6 20,00%
Nein, aber ich denke über die Anschaffung nach. 2 6,67%
Ja, bei mir unbekannten Zielen. 18 60,00%
Ja, auch bei Zielen die ich schön öfter angefahren habe (z.B. gespeicherte Ziele) 7 23,33%
Ich fahre generell mit eingeschaltetem Navi (Stau/Verkehrshinweise o.ä.) 5 16,67%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 30. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2009, 11:08:00   #1 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard Wie oft/viel fahrt ihr mit Hilfe eines Navigationssystems?

Eine Frage die mich gerade beschäftigt hat ist, verlernen die Autofahrer das navigieren?

Auf den Straßen findet man immer immer häufiger Leute, die sich so ein Teil in die Scheibe gepappt haben, selbst in den eigenen Landkreisen sieht man diese Dinger oft eingeschaltet wenn man hinterher fährt.

In einem anderen Thread hatte ich eben von jemanden gelesen, der ein geeignetes Navi sucht...
Zitat:
Zitat von aus einem anderen Thread
Wichtig für mich sind:
Favoritenliste in der man häufige Ziele einspeichern kann
[...]
[...]
Nun frage ich mich aber, wenn ich ein bestimmtes Ziehl häufig anfahre, warum merkt man sich den Weg nicht einfach? Klar, man kann sich nicht jedes Ziel merken ... aber da wo man regelmäßig hin fährt braucht man doch kein Navi?

Wird es so kommen, daß bei einem (natürlich unwarscheinlichem) Ausfall des GPS Systems keiner mehr weiß wo er ist? Vorprogrammiertes Chaos sozusagen?

In meinem Fahrzeug steckt auch ein Navi des Herstellers welches ich bei Bedarf benutze, dabei fällt mir gelegentlich (trotz dieser Erkenntnis) auf, daß man sich viel zu sehr auf das Navi verläßt und teilweise nichtmal mehr weiß, wo genau man sich eigentlich derzeit befindet.

Man sollte deswegen natürlich nicht auf das Navi verzichten, aber viele würden sich vielleicht wundern, wie sehr sie bewußt oder unbewußt der Technik vertrauen.

Einfach mal an der Umfrage teilnehmen bitte
 

Geändert von k491 (29.08.2009 um 11:14:01 Uhr)
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 11:50:20   #2 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
[...] selbst in den eigenen Landkreisen sieht man diese Dinger oft eingeschaltet wenn man hinterher fährt.
Warum auch nicht? Man kennt ja nicht jeden Winkel seines Heimat-Kreises. Von daher benutze ich auch dort öfter mal mein Navigationssystem, bevor ich auf der Karte nachsehen muss.

Allerdings mache ich das nie völlig blind, weil es mich sowieso schon von vornherein interessiert wo ich langfahren muss.

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Nun frage ich mich aber, wenn ich ein bestimmtes Ziehl häufig anfahre, warum merkt man sich den Weg nicht einfach?
Es wäre schlimm, wenn man sich ein Ziel nach ein paar Fahrten dorthin immer noch nicht merken könnte. Ein bisschen aktiv am Verkehr teilnehmen sollte man trotz Navigationssystem.

Meine Favoriten-Liste brauche ich dort z.B. überhaupt nicht. Es stand mal ein Ziel drin, weil ich vorübergehend woanders gewohnt habe und das meinen Heimatort ersetzt hat. Ansonsten weiß ich den Weg nach zweimaligem Hinfahren in der Regel.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 12:44:51   #3 (permalink)
joey76
Altrocker
Benutzerbild von joey76

ID: 107099
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.157
Standard

Ich fahr auch häufig mit Navi, mal mit der des CarPC, mal mit der des PDA, je nachdem mit welchem Auto ich unterwegs bin.
Dabei gibt es unterschiedliche Gründe, auf das Navi zurückzugreifen:
- häufigster Fall, ich muss zu nem neuen Kunden oder einem anderen mir neuen Ziel, da bietet sichs dann an. Vor der Fahrt orientiere ich mich aber meist noch auf Google Maps um das ungefähre Ziel zu kennen und notfalls auch ohne Navi hinzukommen.
- ich fahre von einem mir nicht oder wenig vertrauten Ausgangspunkt zu einem meiner häufigen Ziele (zu Hause, Arbeit, Proberaum,...). Hier laß ich die Navi reden bis ich wieder in mir bekanntem Terrain bin, dann wird ausgeschalten und selbst gefahren ;-)
- schätzen gelernt hab ich die Fähigkeit der Navis, ziemlich zielsicher die eingegebene Hausnummer auf wenige zig Meter genau korrekt anzufahren. Wenn ich also weiß, wo die Straße ist, aber nicht lang nach der Hausnummer suche will, dann laß ich die Navi erst kurz vor'm Ziel mitspielen.
- Selten mal laß ich die Navi auch auf mir bekannten (und oft jahrzehntelang gedankenlos gefahrenen) Strecken laufen, gelegentlich finden sich da kürzere oder effektivere Streckenführungen... Man(n) lernt nie aus!

Übrigens gabs in der letzten c't 'n nettes Editorial über denn Sinn und Unsinn von Navis und ähnlichen Gadgests, sehr lesenswert!

Zitat:
Beim nächsten Post wenn möglich wenden
 
joey76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 21:12:06   #4 (permalink)
chrisi01
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose senden

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

mach zur Zeit Zivi als Fahrdienst in Nürnberg.

Solang ich eine Fahrt innerhalb Nürnberg habe finde ich mein Ziel ohne Navi. 30 Sekunden auf die Karte gucken reichen mir zu 99% aus.

Anders sieht es mit Auswährtsfahrten (andere Stadt...) aus. Bis ich da eine passende Karte o.ä. habe fahre ich lieber mit Navi.

Privat fast nur ohne Navi (hab aktuell nicht mal eins aber denke über Anschaffung wieder mal nach) ganz selten das ich mir eins leihe o.ä.

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 20:44:28   #5 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Bei Zielen die mir nicht 100% sitzen eigentlich immer. Bei längeren Autobahnfahrten nutze ich es aber auch schon mal - mit Hilfe der dynamischen Routenführung lässt sich doch schon mal einiges an Zeit sparen.

LG
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:14:51   #6 (permalink)
Maastaaa PREMIUM-User
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose senden
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

DIe letzten Urlaube sind wir per Karte gefahren, das ist viel lustiger und man sieht auch einiges mehr von der Gegend.
In unserem Hause gibt es zwar nun ein Navi, ich weiß aber nicht ob wir das großartig einsetzen werden. Wobei wir auch eigentlich nicht soviel in unbekannte Gefilde fahren.
Von daher habe ich mal mit Nein gestimmt, auch wenn ich es ab und an nutze wenn ich in den Niederlanden unterwegs bin.

Ich kenn sogar einen Pizzataxifahrerin die auf ihren Touren ein Navi benutzt - in einem kleinen Dörfchen.
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:23:13   #7 (permalink)
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Ich mag Navis nicht, ich nutze sie auch nicht.

Navis lenken viele Fahrer ab, haben oft falsche Informationen und einige denken, sie dürfen alles, weil das Navi es sagt. Bitte wenden bedeutet nicht, dass ein Linksabbiegen Verbot für mich nicht gilt beispielsweise.

Genauso sehe ich es oft bei Verwandten/Bekannten, dass die ihr navi einschalten um nach Hause zu fahren - also den Weg sollte man doch wirklich kennen.

Für den Urlaub mag ein Navi ganz toll sein, wenn das Kartenmaterial stimmt. Ich mag Karten. Keine Bedienungsprobleme, keine Batterie, großes "Display", keine Satelliten notwendig ...
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:27:38   #8 (permalink)
RandyOrton44
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von RandyOrton44

Reg: 02.12.2008
Beiträge: 3.313
Standard

ich hab meinen navi eig. nur an um baustellen und staus zu vermeiden^^
und wenn ich in andere städte fahren muss
RandyOrton44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:41:24   #9 (permalink)
27o8
abgemeldet

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 9.117
Standard

Ich nutze mein Navi häufiger, in der Umgebung (~20km) kenne ich mich zwar gut aus, aber danach hört es auch schon auf.

Mein Navi hat mir aber auch das ein oder andere mal schon eine Geschwindigkeitsbegrenzung angesagt die ich noch nie gesehen hatte (die es aber wirklich gibt *g*) also aus der Sicht ist es schon hilfreich.
 
27o8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:47:56   #10 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Welche Navis bevorzugt bzw. nutzt ihr eigentlich - fest oder mobil?
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:51:13   #11 (permalink)
TheBIGOne
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von TheBIGOne

Reg: 11.04.2007
Beiträge: 973
Standard

Ich muss es nutzten da ich es Beruflich brauche.Fahre Täglich 40 bis 50 Stellen an und jeden Tag wechselnde Punkte. Brauche im Schnitt mit Navi 8 bis 13 Stunden pro Tag für circa 350 bis 650 Km . Hatte einen Tag mal nur Karte und war somit 19 Stunden unterwegs. Auch wenn´s einen manchmal Nervt ist es gerade in meinen Job unausweichlich eins zu haben.
 
TheBIGOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 22:01:56   #12 (permalink)
27o8
abgemeldet

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 9.117
Standard

Zitat:
Zitat von derpitboss Beitrag anzeigen
Welche Navis bevorzugt bzw. nutzt ihr eigentlich - fest oder mobil?
Ich hab Navi auf dem iPhone (das von Navigon)
 
27o8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 22:38:14   #13 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Das hatte ich mir auch mal angeschaut, scheint aber ein bisserl teuer und umständlich, oder?

Nutze selbst ein Becker (Festeinbau).
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 23:13:05   #14 (permalink)
Lamadecke
Hüter der Lama's
Benutzerbild von Lamadecke

ID: 359043
Lose senden

Lamadecke eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.07.2009
Beiträge: 102
Standard

Hallo,
habe selbst kein Navi und brauche auch keines. Nur wenn ich mal weitere Strecken fahre und dort ein bestimmtes Ziel ansteure (Hotel,Museum, neue Adresse eines Freundes etc.) in einer fremden Stadt, dann leihe ich mir das Navi meiner Eltern. Kommt aber echt selten vor.

Ich möchte es auch einfach nicht zu oft einsetzen um meinen Orientierungssinn nicht zu verlieren

Grüße
 
Lamadecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 23:32:50   #15 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.485
Standard

Den verliert man garantiert nicht.
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Hilfe bei der Bearbeitung eines Bildes mcmense Grafik & Design 6 03.04.2009 13:35:15
[S]Schnelle Hilfe bei Gestaltung eines Gutscheins IKY Lose4Graphics (erledigt) 4 02.01.2008 20:42:49
[s] Hilfe bei der sortierung eines arrays(php) kangoo23 Lose4Scripts (erledigt) 0 12.07.2007 17:42:43
schnelle Hilfe gesucht (nicht viel Arbeit ;) ) Jabazz Lose4Scripts (erledigt) 4 28.11.2006 20:43:12
Brauche Hilfe beim Konfigurieren eines VMS muenchner1989 Scripts & Software 4 12.10.2006 11:03:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:00:05 Uhr.