Alt 21.11.2006, 12:15:04   #1 (permalink)
boxmann
Neuer Benutzer

Reg: 21.11.2006
Beiträge: 2
Ausrufezeichen Wie komme ich am günstigsten an einen Taxischein

Hallo,

habe mich schon etwas vorinformiert und weiß das mit der ortskundprüfung und so, nur Interesiert mich noch wo ich eventuell übungsmaterial dafür herbekomme und was ich des weiteren noch zu beachten habe.?
 
boxmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 20:03:22   #2 (permalink)
bandit2k1
Benutzer

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 38
Standard

schnapp dir google maps, geh zur fahrschule und frag mal wo die tüv prüfer meistens hinfahren. ansonsten wüßte ich aber auch nicht wie du üben könntest
 
bandit2k1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 20:20:08   #3 (permalink)
TUIT
Gast

Beiträge: n/a
Standard

TÜV?
Prüfer?

Also - die Ortskenntnisprüfung macht einer in der Fphrerscheinstelle - da ist nichts mit rumfahren....
Bin mir grad nicht sicher, aber nötig ist die Ortskenntnis erst ab einer gewissen Einwohnerzahl des Ortes in dem Du fahren willst - sind entweder 10.000 oder 15.000 für Taxi und noch mehr bei Mietwagen. (Bei uns in Quickborn (knapp 20.000 Einwohner) braucht man z.B. für Mietwagen keine Ortskenntnis, sehr wohl aber für Taxi).

Gehe idealweise zum Taxiunternehmen Deines Vertrauens - die können in der Regel helfen, kennen das Amt und die Bedingungen. Manchmal wird sogar mitfinanziert.

Den Führerschein 2 Jahre hast Du?
21 Jahre bist Du auch?

Dann mal los - so schlimm ist es nicht - wenn Du nicht in ner Großstadt loslegen willst
 
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 10:39:00   #4 (permalink)
boxmann
Neuer Benutzer

Reg: 21.11.2006
Beiträge: 2
Lächeln

Zitat:
Zitat von TUIT Beitrag anzeigen
TÜV?
Prüfer?

Also - die Ortskenntnisprüfung macht einer in der Fphrerscheinstelle - da ist nichts mit rumfahren....
Bin mir grad nicht sicher, aber nötig ist die Ortskenntnis erst ab einer gewissen Einwohnerzahl des Ortes in dem Du fahren willst - sind entweder 10.000 oder 15.000 für Taxi und noch mehr bei Mietwagen. (Bei uns in Quickborn (knapp 20.000 Einwohner) braucht man z.B. für Mietwagen keine Ortskenntnis, sehr wohl aber für Taxi).

Gehe idealweise zum Taxiunternehmen Deines Vertrauens - die können in der Regel helfen, kennen das Amt und die Bedingungen. Manchmal wird sogar mitfinanziert.

Den Führerschein 2 Jahre hast Du?
21 Jahre bist Du auch?

Dann mal los - so schlimm ist es nicht - wenn Du nicht in ner Großstadt loslegen willst
Danke das mit dem Taxiunternehmen ist schon mal ne gute Idee, werde es mal so versuchen.

Über 21 bin ich auch schon besitze meinen Führerschein seit 1988
und das mit der Einwohnerzahl liegt bei 50.000, wir haben aber knapp 80.000.
 
boxmann ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 11:17:38   #5 (permalink)
Frechdachs
FREIDENKER !!!

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 806
Standard

also hier in berlin bekommst du die ausbildung zum teil umsonst.
einzige bedingung ist du musst anschliessend ne weile für die taxibude fahren.
also frage bei den taxibuden in deinem ort wer was wie handhabt.

p.s. du brauchts ja eh jemanden der dir nen taxi zur verfügung stellt oder wolltest dir nen eigenes kaufen?
 
Frechdachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 11:28:34   #6 (permalink)
smaak
Erfahrener Benutzer

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 2.916
Standard

Sofern ich das noch richtig in Errinerung hab, musste ein Bekannter auch einige andere Test machen. Sowas wie Linien auf Blättern verbinden (auf dem kürzesten Weg) etc. Diese Prüfungen beziehen sich meines Wissens nach auf den Personenbeförderungsschein, welchen mein Bekannter auch brauchte um bei seinem Taxiunternehmen anzufangen. Viele dieser Tests hat er aus dem Internet. Such vllt. einfach mal bei Google nach soetwas.

Geübt hat er, in dem Ihm seine Frau Fahrten aufschrieb, z.B. vom Bahnhof zum Krankenhaus meinetwegen. Er hat dann jede Strasse aufgeschrieben durch die er fahren müsste. So in etwa ist auch die Ortskenntnisprüfung aufgebaut. Einfacher ist es wenn man zu Anfang einen Stadtlpan zur Hand nimmt, um zu Anfang nicht aus allen Wolken zu Fallen (Jenach größer der Stadt).

mfg
Herzlichst
Ihr smaak
smaak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 16:30:33   #7 (permalink)
TUIT
Gast

Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von boxmann Beitrag anzeigen
...Über 21 bin ich auch schon besitze meinen Führerschein seit 1988
und das mit der Einwohnerzahl liegt bei 50.000, wir haben aber knapp 80.000.
50.000 bei Mietwagen denke ich

Wie gesagt - frag in einem oder allen Unternehmen am Ort nach.
Ich hab damals praktisch nicht gelernt, aber ich kannte mein Dorf auch in und auswendig und lediglich ein paar Strecken im Kreis - speziell ein paar andere Dörfer musste man sich erstmal anschauen, wo die sind.

In jedem Fall musst Du für die Ortskenntnis Dich im Ort des Betiebssitzes auskennen sowie im Pflichtfahrgebiet die Orte und wichtigen Einrichtungen (Krankenhäuser, Bahnhöfe) - das Pflichtfahrgebiet ist der Kreis in dem der Betriebssitz ist. Mal mein Fall:
Wohnort / Betriebssitz = Quickborn
Kreis Pinneberg = Pflichtfahrgebiet

Ich muss unseren Ort alle Straßen kennen, dazu alle Ortschaften im Kreis auf kürzestem Wege finden, aber zum Beispiel auch den Bahnhof in Pinneberg oder Elmshorn, sowie das Kreiskrankenhaus.
Die Prüfung war bei mir damals und ist es heute noch aber ein Witz. Es gibt 15 Fragen - davon 10 zur Ortskunde (Fahrten durch unser Kaff) und 5 Überlandfahrten (Pinneberg, Elmshorn,...) und fertig ist man.

Kann bei Dir aber alles anders aussehen. Ich weiß zum Beispiel was die Hamburger lernen müssen - kein Wunder daher, dass die nen Navigationssystem brauchen um nach Quickborn zu finden dabei sind wir fast täglich in der Staumeldung

So, das wars dann mal von meiner Seite - einem geheilten Extaxiunternehmer

Achso - und Personenbeförderungsschein ist auch möglich ohne Ortskunde Hier gibts dann eh den viel aufregenderen Teil der Tests - vor allem Gesundheitsdinge

Stefan
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo gibt es am günstigsten Viagra?! gamemammut Kindergarten & sonstige Eiergeschäfte 42 13.02.2011 13:22:47
Wo am günstigsten .de Domain bestellen? Aktex1 Webhosting 14 22.01.2009 16:40:35
[S] Den günstigsten Grafiker ;) Necrolord Lose4Graphics 11 02.01.2008 00:45:39
@Stuttgarter: Wie komme ich am günstigsten von Stuttgart Flughafen zum Stuttgart HBF? eBusiness-Man Auto, Reisen & Mobilität 4 02.08.2007 01:12:44
einfacher Flug - wo am günstigsten? Benutzer-1248 Auto, Reisen & Mobilität 11 02.07.2007 17:56:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38:49 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×