Alt 03.01.2007, 15:20:35   #1 (permalink)
surfmymoney
abgemeldet

Reg: 02.10.2006
Beiträge: 1.139
Standard Wie Kinder richtig im Auto sichern?

Also ich hab mal eine Frage.
Ich plane 2 Kinder im Auto mitzunehmen.
Soweit so gut. Kinder am besten auf der Rückbank usw. ich weiss.

Nur durch ein wenig googlen wurde ich stzig der ADAC besagt das Kinder unter 150cm und nicht das 12. Lebensjahr vollendet haben, auf einer Sitzerhöhung sitzen müssen, und der Gurt nicht am Hals lang laufen darf.
desweiteren unterscheiden die dort zwischen diversen Fällen.

Ich kann mich erinnern das ich bisher immer diese Standard Sitzerhöhungen aus
Styropur genutzt habe.
Allerdings ohne extra Gurte sondern einfach den Gurt der diagonal läuft untern Arm gelegt(damit der nicht am Hals lang läuft).

Die Kinder sind 102cm und 124cm.

Reichen die noch oder habe ich monatelang falsch gehandelt?
 
surfmymoney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 15:40:05   #2 (permalink)
schnuffi
Full-Time-Mami
Benutzerbild von schnuffi

ID: 139005
Lose senden

schnuffi eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 110
Standard

Also wir haben für unsere Kinder Sitze gehabt die praktisch aus dieser normalen sitzerhöhung bestanden und aber zusätzlich eine rückenlehne hatten dort konnte der Gurt noch durch eine extra führung und hat bei den kindern wirklich nur auf der Brust und nicht am hals gesessen.Bei vielen dieser Sitze kannst du später die Rückenlehen auch endfernen.

Ansonsten gibt es noch so plüsch-Kletttierchen die du um den Gurt legen kannst...allerdings wird es bei längeren strecken auch nervig wenn da imer igendwelche "Elefantenrüssel"Enten-Schnäbel"oder "Bärennasen" den kindern immer unter dem Kinn halb hängen

Schlecht wird es wenn Du ein übergewichtiges kind hast das rein vom Gewicht auf keinen Normal käuflichen sitz mehr passt...das wird dann teuer!!!!
Es gibt viel zu tun!!!!
Lasst uns schnell abhauen!!!
schnuffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 15:50:39   #3 (permalink)
surfmymoney
abgemeldet

Reg: 02.10.2006
Beiträge: 1.139
Standard Ich kenn die

Aber da passt, eine 8 Jährige nicht mehr rein.
Wie gesagt kenn die Methode nur mit der Sitzerhöhung und Gurt untern Arm.

So würde ich es wieder machen.

Ich vertrau mal auf eine (vermeintliche) Mutter. Und werde mal schauen was ich so bekommen kann. Sollte nur für abundzu sein also kein täglicher Gebrauch.
 
surfmymoney ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:01:47   #4 (permalink)
surfmymoney
abgemeldet

Reg: 02.10.2006
Beiträge: 1.139
Standard Solche mein ich.

http://cgi.ebay.de/Kindersitzkissen-...QQcmdZViewItem

An sowas habe ich gedacht die komplett Sitze sind ja meist nur bis 25kg, und somit zu klein.

Da hatt man auch Gurtführung am Bauch.
 
surfmymoney ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:01:58   #5 (permalink)
Netztourist
Benutzertitel

Netztourist eine Nachricht über ICQ schicken Netztourist eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 17.08.2006
Beiträge: 42
Standard

Also ich würde ja sagen, dass die Sitzerhöhung dafür gut ist, dass der "normale" Gurt einigermaßen anständig sitzt. Ansonsten würde ich darin keinen Sinn erkennen...
Netztourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:14:54   #6 (permalink)
surfmymoney
abgemeldet

Reg: 02.10.2006
Beiträge: 1.139
Standard Und damit

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...ory=25670&rd=1

Kostet zwar auch um einiges mehr, aber dafür sicherer als die Sitzerhöhungen.

Sowas wird wohl um einiges besser sein oder auch nicht?
 
surfmymoney ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:54:21   #7 (permalink)
schnuffi
Full-Time-Mami
Benutzerbild von schnuffi

ID: 139005
Lose senden

schnuffi eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 110
Standard

Zitat:
Zitat von surfmymoney Beitrag anzeigen
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...ory=25670&rd=1

Kostet zwar auch um einiges mehr, aber dafür sicherer als die Sitzerhöhungen.

Sowas wird wohl um einiges besser sein oder auch nicht?
Genau das ist der sitz den ich meine...sie sitzfläche,natürlich je nach "Marke"
ist nicht mehr oder weniger diese "Normale"Sitzerhöhung aus Styrophor oder Kunststoff.Nur halt das diese Modelle eben auseinander bau bar sind,sprich das man die rückenlehene oft später weglassen kann.Also praktisch ein mitwachsender Sitz.

Allerdings gebe ich nicht viel auf die oft angegebene Alters und Gewichtsklasse,damit habe ich bisher oft zu kämpfen gehabt.

Aber wen Du"Normal Altersgerecht"wachsende Kinder hast finde ich dieses Modell http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...ory=25670&rd=1 das Du Dir da rausgesucht hast am passensten!
Ich empfehle Dir aber Deine Kiddys zu nehmen und im Laden auszuprobieren"Testsitzen" danach würde ich erst Online einen Kaufen!

Gruß
schnuffi

P.s.Sicherheit der Kinder darf nicht am Preis festgelegt werden!
Mich hat eine für mich sichere Fahrt 80 € gekostet,an Bußgeld!Da mein Sohn mit seinen 10 Jahren und einer Grösse von knapp 150 cm mit seinem gewicht das ein vielfaches desen ist was Sitzerhöung betragen nämlich meistens bis 36 Kilo überstieg habe ich ihn ohne sitz im Wagen angeschnallt.Das hat mich dann 80€ gekostet
Wiederspruch wurde auch abgeschmettert obwohl ich belegt habe das es in seiner Gewichtsklasse keine Normal käuflichen sitze gibt.
Nur hätte ihn ein zu kleiner sitz etwas genützt?Ich denke die sitze sind nicht umsonst bis zu 36 kilo belastbar.Und nicht drüber weg so wie es mein Sohn z.b. bräuchte.
Es gibt viel zu tun!!!!
Lasst uns schnell abhauen!!!
schnuffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 17:01:12   #8 (permalink)
surfmymoney
abgemeldet

Reg: 02.10.2006
Beiträge: 1.139
Standard Am Testen habe ich auch gedacht

Nur dafür muss ja das Kind ja auch erstmal mit kommen, und das Auto ja auch.

Wenn kaufe ich den eh im Laden, nun weiss ich ja wie ihr denkt.

Ich finde es somit fast Verantwortungslos das der Kindergarten alle Busse nur mit den Sitzerhöhungen ausgerüstet hatt. Und das seit nunmehr seit 10 Jahren so macht.
 
surfmymoney ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 19:11:07   #9 (permalink)
BlaueFee
Erfahrener Benutzer

ID: 152255
Lose senden

BlaueFee eine Nachricht über ICQ schicken BlaueFee eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 02.05.2006
Beiträge: 774
Standard

Hallo,

Ich denke mal die kinder sind zwischen 2 und 4Jahre so geschätzt von der größe,ich persönlich würde da auf alle fälle noch so ein kinderautositzt nehmen,gerad für den 102cm klein/e. Da darfst du auch gar kein stüropor sitz nehmen soweit ich das weiß.
Sicher ist sicher,es gibt ja auch so sitze da ist nen 3 punkt kurt also kein einschnürren am hals.

Alles Gute
 
BlaueFee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 20:50:40   #10 (permalink)
MissLacki
LaFamilia

ID: 186122
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 228
Standard

Ich habe auch mal ein wenig gesucht und eine "schöne" Seite gefunden ... Die solltest Du Dir vielleicht mal durchlesen. Auch die "Kauftipps" scheinen mir sehr nützlich ...
Es ist immer Vorteilhaft mit einer gewissen "Grundkenntniss" ausgestattet zu sein bevor man zum Kauf aufbricht ...

Liebe Grüsse
Sandra

PS: Wir haben auch schon "einige" Kindersitze kaufen müssen ... bei 4+2 Kindern bleibt das irgendwie nicht aus ...
Helden gehen nur zurück um Anlauf zu nehmen ...!
MissLacki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spielen4Lose 350.000 Anmeldebonus sichern! bis zu 99 % Refback sichern Wiggle Suche Refs: Loseseiten 6 03.03.2007 20:25:44
BEQO.DE - Mit Losen richtig gewinnen - Jetzt Weihnachtsgeschenk sichern AmAgA Externe Loseseiten 9 31.10.2006 13:03:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:41:00 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×