Alt 10.11.2007, 17:17:18   #1 (permalink)
Hobbes
Plüschtiger

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 123
Standard Welche Lampen für's Auto?

Hi,

könnt ihr mir richtig gute Lampen für meine Scheinwerfer empfehlen? In der dunklen Jahreszeit wäre das schon nicht schlecht, wenn ich behaupten könnte, dass ich ne super Sicht hab.
Hier kommt der Sommer.
Hobbes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 17:29:50   #2 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Xenon...

a) was fürn Auto?
b) wieviel darfs kosten?
c) für die billigversion welche Fassung?
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2007, 00:48:06   #3 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Ich kaufe Birnen für Scheinwerfer ausschließlich von Osram oder Philips. Da kostet zwar meist eine Birne soviel wie 2 Billigsets aus dem Supermarkt, aber die Dinger haben eine klasse Ausleuchtung und eine vielfache Lebensdauer.

Champ

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2007, 11:42:47   #4 (permalink)
Eisfee
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Eisfee

ID: 143573
Lose senden
Abwesend

Eisfee eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.620
Standard

Muss man Xenon nicht nachrüsten?
Ich mein, es gibt zwar Xenon-Birnen für Autos mit Nicht-Xenon Lampen, aber die bringen wohl nicht mal halb soviel, wenn man das alles komplett austauscht hab ich mal gehört.
 
Eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2007, 12:16:47   #5 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
Muss man Xenon nicht nachrüsten?...
Wenn mans net hat dann ja und dann wirds auch teuer
Die billigere Lösung ist die welche Champ2000 erwähnt hat. Und welche ich auch bevorzuge da mein Autoli kein Xenon hat. Allerdings kosten bei uns gute Birnen etwa des 10fache eines Billigsets geben aber auch wesentlich mehr Lichtausbeute, einen grösseren Kegel und auch die Weite ist wesentlich besser als bei original Lampen finde ich und sie sind des Geld bestimmt wert.
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 19:08:12   #6 (permalink)
notschlacht
Großwesir

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 67
Standard

Zitat:
Zitat von Champ2000 Beitrag anzeigen
Ich kaufe Birnen für Scheinwerfer ausschließlich von Osram oder Philips. Da kostet zwar meist eine Birne soviel wie 2 Billigsets aus dem Supermarkt, aber die Dinger haben eine klasse Ausleuchtung und eine vielfache Lebensdauer.

Champ
Kann ich auch nur so bestätigen. Würde dir die Philips X-treme Power empfehlen. Das sind im Moment die leistungsstärksten Non-Xenon Lampen auf dem Markt. Vor allem geht die höhere Lichtausbeute nicht auf Kosten der Lebensdauer. hier
"So etwas gibt es im Fußball nicht!"
Günter Netzer bei der WM ' 98 auf die Frage, was passiert, wenn Südkorea gegen die Niederlande gewinnt.
notschlacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 14:23:13   #7 (permalink)
Ringo
Erfahrener Benutzer

Reg: 19.05.2006
Beiträge: 112
Standard

Hab ich hier einen Bericht drüber gefunden. Ist ganz interessant.
 
Ringo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 08:57:51   #8 (permalink)
Ch3f
Ref Sammler
Benutzerbild von Ch3f

Ch3f eine Nachricht über ICQ schicken Ch3f eine Nachricht über MSN schicken Ch3f eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 05.06.2006
Beiträge: 1.582
Standard

Habe in meinem die Prisma Power drin.
Die Leuchtkraft ist klasse und sie haben 3 Jahre Herstellergarantie.

Mir ist eine kaputtgegangen und es wurden dann beide auf Garantie ausgetauscht, mit der begründung das die andere ja eine leichte überspannung abbekommen hat und evtl. nicht mehr all zu lange hällt.

Bin damit zufrieden und würd sie auch wieder rein setzen.
Referenzen: Winnersworld:145 refs /Klammgeil: 35 refs /Klamm-Spielbank: 26 refs /Losruebe: 17 refs /Klamm-Planet: 28refs / Losomat: 18 refs /Superslots: 19 refs
Ch3f ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2008, 22:16:52   #9 (permalink)
notschlacht
Großwesir

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 67
Standard

@Ringo: Es lohnt sich halt doch auf etabliertes zu setzen. Dadurch, dass die X-treme Power schon seit über einem Jahr zu haben sind, gibt's halt schon reichlich Tests und Erfahrungswerte. Is nie verkehrt.
"So etwas gibt es im Fußball nicht!"
Günter Netzer bei der WM ' 98 auf die Frage, was passiert, wenn Südkorea gegen die Niederlande gewinnt.
notschlacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2008, 22:24:46   #10 (permalink)
joey76
Altrocker
Benutzerbild von joey76

ID: 107099
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.157
Standard

Ich hab mir jetzt im Herbst die Night Breaker von Osram geholt... Auch nicht ganz billig, aber echt tolles Licht und top Ausleuchtung!!
 
joey76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2008, 19:11:28   #11 (permalink)
notschlacht
Großwesir

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 67
Standard

Allerdings ist das extrem weiße Licht nicht gut bei Nässe und Dunkelheit! Da liegt die X-treme Power vorn. Die hat etwas gelblicheres Licht und sieht außerdem noch sehr geil aus. Rennsportoptik und Chrom-Look machen schon was her.
"So etwas gibt es im Fußball nicht!"
Günter Netzer bei der WM ' 98 auf die Frage, was passiert, wenn Südkorea gegen die Niederlande gewinnt.
notschlacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 10:59:42   #12 (permalink)
Ringo
Erfahrener Benutzer

Reg: 19.05.2006
Beiträge: 112
Standard

Zitat:
Zitat von joey76 Beitrag anzeigen
Ich hab mir jetzt im Herbst die Night Breaker von Osram geholt... Auch nicht ganz billig, aber echt tolles Licht und top Ausleuchtung!!
Letztens war ein großer Lampentest in der Autozeitung. Da ist die Osram Nightbreaker als einzige nach 150 Std. durchgeknallt.
 
Ringo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 20:45:47   #13 (permalink)
flashas
▪ flash! ▪
Benutzerbild von flashas

ID: 111
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.363
Standard

Zitat:
Zitat von notschlacht Beitrag anzeigen
gelblicheres Licht
Also eigentlich wählt man das Licht um sich vom "hässlichen" Gelb zu verabschieden
Zitat:
Zitat von notschlacht Beitrag anzeigen
Rennsportoptik und Chrom-Look machen schon was her.
Was ist denn an einer Glühbirne sportlich?! Sehr geil

Xenon nachrüsten wird höchstwahrscheinlich über dem Budget liegen, wie schon mehrfach erwähnt ...

Mich persönlich nerven ab und zu besonders helle Scheinwerfer fremder Autos. Finde auch da sollte man den Egoismus etwas zügeln. Wenn ich mit Fernlicht durch die Innenstadt fahr', hab' ich auch eine super Sicht, manch anderer jedoch evtl. nicht Würde ein halbwegs gutes Produkt von Osram o. Philips wählen; Müssen nicht unbedingt Nightbreakers sein
 
flashas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2008, 20:17:25   #14 (permalink)
notschlacht
Großwesir

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 67
Standard

Das mit dem geblendet werden hat unter anderem auchg den Grund, dass die eigenen Scheinwerferlampen besser sein könnten. Wenn das eigene Licht besonders gut ist, wird man auch weniger geblendet. Hat mir ein Freund (bei der polizei) erklärt und mir auch die X-treme Power empfohlen.
"So etwas gibt es im Fußball nicht!"
Günter Netzer bei der WM ' 98 auf die Frage, was passiert, wenn Südkorea gegen die Niederlande gewinnt.
notschlacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2008, 20:47:01   #15 (permalink)
Amanos
Erfahrener Benutzer

ID: 83221
Lose senden

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 244
Standard

Abraten würde ich von Mtec birnen...
also diese blauen!

Hatte sie drinne, man sieht NICHTS


Habe mir jetzt Phillips Vision PLus geholt,

sind top!

Amanos
 
Amanos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:30:29 Uhr.