Alt 23.05.2009, 16:08:46   #1 (permalink)
chrisi01
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose senden

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard Was war an euren Auto schon so alles kaputt?

hi

mich würde mal interessieren was an euren Autos schon so alles kaputt war. Damit mein ich jetzt nicht Verschleißteile wie Bremsen, Räder (abgenutzt oder Platten), Ölwechsel o.ä. Zudem würde mich interessieren wann gekauft, wie viele Kilometer schon gefahren und welches Auto. Als gutes Beispiel (am besten eure Daten im gleichen Schema posten) fange ich mal an:

Opel Astra G 2.0l DTI BJ 2003 101 PS
gekauft 2004 mit 23.000 KM
heute 182.000 Kilometer drauf
jährlicher Kundendienst sorgfältig erledigt (meist waren aber die 30.000KM schneller rum als das Jahr *g*)
defekt war vor 2 Jahren ein Ventil am Turbo
vor 2 Jahren der Klimakondensator (könnte man fast unter Verschleiß zählen bei dem Auto )
und vor kurzem das Zündschloss (hat gehakt Schlüssel ließ sich nicht mehr drehen)

bedanke mich schon mal fürs mitmachen soll jetzt keine Statistik oder so werden sondern ist einfach aus persönlichen Interesse

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 09:38:21   #2 (permalink)
kath
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.263
Standard

Fiat Grande Punto, Baujahr 04/2009
600km: Unruhiger Leerlauf im Stand,
Farbe von Handbremse verabschiedete sich,
Fahrertür lag an Außenkarosse an.


Fiat Punto Baujahr 09/1996:
158.000km: nach 13 Jahren Flexrohr kaputt,
Auspuff kleines Loch.
mehr nicht.
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 09:42:53   #3 (permalink)
Snowwolf
Darth Snowwolf

Snowwolf eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 08.06.2006
Beiträge: 121
Standard

VW Polo GT, Baujahr 1991, 75 PS, Gesamtlaufleistung 260.000 am Schluss, habe bis dahin noch 30.000 km drauf gefahren *g*

Kaputt waren zwischendurch folgende Sachen:

Radlager, Bremskraftverteiler, Bremsschläuche, Trommelbremsen, im Motor mussten die Zündkerzen ausgetauscht werden, Stoßdämpfer, Auspuff. Naja, jede Menge, aber es war ein gutes Auto, im Moment fahre ich einen Golf 2, Baujahr 1990 und das einzige was kaputt ist, ist ein Radlager.

MfG Snow
 
Snowwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 09:54:53   #4 (permalink)
Schramm
Klamm Urgestein
Benutzerbild von Schramm

Reg: 26.04.2009
Beiträge: 100
Standard

bei meinem letzten Auto, ist jede Woche was neues gefetzt

1. Schloss auf der Fahrerseite, muss irgendwie aus der verankerung gesprungen sein, sodass man da nicht mehr zuschließen konnte
2. Freundin fetzt das Handschuhfach
3. Zigarettenanzünder ging aufeinmal nicht mehr
4. Irgendwie war es auf der Beifahrerseite im Fußraum immer saukalt, obwohl alle Türen und Fenster zu waren
5. Kofferraumschloss

Dann hatte ich kein bock mehr auf die Kiste und hab sie verkauft
War übrigens ein 3er Golf BJ 92 mit 240.000 hab ich ihn abgegeben
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Schramm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2009, 11:36:23   #5 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.477
Standard

Golf BJ 02, bei 150tkm jetzt die erste grössere Reparatur: Lichtmaschine hinüber, 850 €
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 20:26:51   #6 (permalink)
Blumenjunge
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Blumenjunge

ID: 303168
Lose senden

Reg: 19.12.2007
Beiträge: 543
Standard

also ich muss sagen, fahre ja einen Peugeot 106, im moment knapp 115 tausend drauf, aber bis jetzt noch nichts kaputt gewesen, immer schön kundendienste gemacht & alles optimal kundendienste hab ich selber gemacht, bin kfzler

Für jeden etwas dabei
Blumenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 20:00:35   #7 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Aktuell der Bremslichtschalter. Kaum zu glauben das dieser kleine Schalter nicht nur das Bremslicht steuert, sondern im Fall des Defekts auch gleich das ABS, ESP und ASR lahmlegt.
Die Lampe für die Motorsteuerung blinkt auch, da die Abgasrückführung ebenfalls ein Signal vom Bremslichtschalter bekommt.

Mit anderen Worten: Das Cockpit sieht aus wie eine Kirmesbude, in allen Farben leuchtet und blinkt es

Und all das nur weil ein winziger Schalter für ~9€ defekt ist. Hoffe der Tausch wird nicht zu fummelig, ich schätze das schlimmste daran wird sein, die Verkleidung heil ab und wieder dran zu bekommen, der sitzt nämlich irgendwo am Bremspedal...
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 20:15:19   #8 (permalink)
Samy
...

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 573
Standard

Gerade vor 1 1/2 Wochen fing meine Kupplung an zu klappern. Aber nur wenn man auf die Kupplung trat. Mechaniker meinte, das Geräusch kommt aus dem Getriebe. Also durften die das ganze Getriebe ausbauen und was war: die Kupplungsscheibe war gebrochen.

Das tolle daran ist das sie gerade mal 60k km überlebt hat in meinem Ford Fiesta (BJ 03). Hoffe die hält jetzt bischen länger
Ich verspreche nichts, aber das halt ich auch!!
Samy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 20:17:56   #9 (permalink)
Seemann
Admiral Rumflasche
Benutzerbild von Seemann

ID: 40871
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 621
Standard

Opel Astra Caravan Baujahr 11/1994:
- Motorkühlung, natürlich im Sommer bei 35°C Außentemperatur; damit der Motor nicht abraucht natürlich die Innenlüftung auf Full-Power gestellt Muss bei irgendwas in den 170.000er gewesen sein, ca. 300 Euro oder so
- Motorschaden bei 198.000 km, Schade, hätte ihn gerne gefahren, bis er eine "2" vorne hätte gehabt; Ansonsten: Top-Auto, außer Verschleißteilen nix großes gewesen, kein Rost

aktuell: Mazda MX-5 "NB", Baujahr 2001:
- Sitzbelegungssensor für den Beifahrersitz, ca. 97.000 km
 
Seemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:51:48   #10 (permalink)
kath
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.263
Standard

Zitat:
Zitat von kath Beitrag anzeigen
Fiat Grande Punto, Baujahr 04/2009
600km: Unruhiger Leerlauf im Stand,
Farbe von Handbremse verabschiedete sich,
Fahrertür lag an Außenkarosse an.
2200km: Defekter Stoßdämpfer hintere Fahrerseite.
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:03:34   #11 (permalink)
Monsy
Board-Diver

ID: 16415
Lose senden

Monsy eine Nachricht über ICQ schicken Monsy eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 07.05.2006
Beiträge: 227
Standard

3er BMW E30 BJ 87

Befindet sich mittlerweile seit 5 Jahren in meinem Besitz und hat 250.000 KM auf der Uhr.
Das meiste, was gemacht werden musste, sind halt Verschleissteile gewesen (diverse Lager mit der Zeit, Bremsen, Brems- und Benzinschläuche, Zündanlage etc.).

Wirkliche Reperaturarbeiten waren nur:

- Lüftungsmotor (20 € auf dem Schrott - selbst eingebaut)
- Tacho defekt (ebenfalls für 20 € auf dem Schrott)
- Bowdenzug gerissen (17 € bei BMW - selbst eingebaut)
- Radlauf neu machen lassen wegen Rost (150 € - allerdings ist Rost auch altersbedingt

EDIT: Flansch am Abgaskrümmer war auch mal durch - konnte jedoch für ein 50er geschweisst werden.
 
Monsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 17:16:53   #12 (permalink)
Goreng
-Gustav Gans-
Benutzerbild von Goreng

Reg: 26.02.2009
Beiträge: 406
Standard

Ein tiefer Kratzer den ich selbst verursacht hatte und das wurde auch sehr teuer. Dann eben noch die Sitze, die waren sehr voll mit Eis und da war ne Angelegenheit die nicht teuer war aber trotzdem eben ärgerlich...
Goreng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 17:28:39   #13 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

So, am Wochenende den Bremslichtschalter gewechselt, aber seit ein paar tagen das nächste Problem, der Thermostat ist defekt. Etwas ärgerlich das der Zahnriemen dafür runter muß, eigentlich hätte der noch 30.000 km draufbleiben können, gerade weil das beim V6 TDI nicht wirklich billig ist

Was solls, irgendwas ist ja immer.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 09:55:53   #14 (permalink)
VWBenni1985
---> V8 <---
Benutzerbild von VWBenni1985

ID: 190558
Lose senden

Reg: 01.06.2006
Beiträge: 3.792
Standard

VW Passat 35i VR6 BJ. 92

185.000 KM

seit 4 Jahren im Besitz

gemacht wurde: Traggelenk Beifahrerseite, Hinterachslager, Lichtmaschine, Spurstange Beifahrerseite, Bremsschläuche vorne

Reparaturkosten ca. 1000€

Alles praktisch Verschleissteile!
💰💰💰Earn 1 #Bitcoin💰💰💰
💰Min. Withdraw 0.00001 BTC💰
✔️100% Legit✔️
✔️Payment Proof ✔️
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://goo.gl/HDMWjq
VWBenni1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 17:08:32   #15 (permalink)
Necrass
Need Homerhol
Benutzerbild von Necrass

ID: 147827
Lose senden

Reg: 05.10.2006
Beiträge: 699
Standard

Viele Kleinigkeiten, merk ich mir nich alle^^
aber zuletzt warens die Handbremsseile hinüber

btw, ich muss dieses WE zum Tüv und bei mir is einer meiner Kats kaputt
Kann ich damit noch durchkommen oder krieg ich keine Plakette?
Ich meine ein Kat funktioniert ja noch...
 
Necrass ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ihr zu Thinkbux, ich zu euren Paidmailer, Bux Seiten und alles andere Hijacker Rallys, Refhandel, Reftausch & anderes 1 10.09.2008 16:27:24
Heut schon gewettet? 2 Topwettseiten! Wettet auf euren Lieblingsclub!Viele Angebote! danyi Suche Refs: Loseseiten 17 04.02.2008 21:03:34
(S) Ein Auto, alles anbieten! mjackson Kleinanzeigen 14 08.07.2007 02:41:24
*grml* irgendwie krieg ich alles kaputt zur Zeit Sweetyzeebra Das wahre Leben 18 24.08.2006 09:41:42
schon alles weq ^^ noob Lose4Misc (erledigt) 0 08.08.2006 12:52:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14:00 Uhr.