Alt 15.01.2007, 13:03:41   #1 (permalink)
StolenCar
Freebix.de <- Look
Benutzerbild von StolenCar

ID: 152963
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 3.522
Standard Wann tanken? Der aktuelle Benzinpreis

Moin moin,
hab mal ein wenig im forum gestöbert, habe aber keinen thread dazu gefunden:
der aktuelle benzinpreis...

bin seit gut nem viertel jahr mit nem führerschein ausgestattet und seitdem ist der benzinpreis ein wenig interessanter geworden für mich, denn egal war er mir vorher auch nicht, kann er ja auch schlecht, denn es hängt ja ne menge dran, aber nu, wo ich den kraftstoff ja direkt brauche, schaut man sich schon ein wenig mehr um und vergleicht.

und die große preisfrage ist ja: wann tanken?
naja, wenn der tank leer ist, ist mir schon klar^^ aber wenn man sich so die preise anguckt, würde man ja am liebsten nie tanken und
vor allem als schüler sitzt das geld eben nicht so locker und wenn man einmal vollmacht kann man - je nach tankgröße - ja den einen oder anderen euro sparen, was sich auf die zeit schon läppert.

gut, nun sagt man ja, mitte der woche ist immer gut bzw schon vorher, so am dienstag, ein leichter trend ist auch zu erkennen, ist aber eher eine regel und kein gesetz...

im mom kostet bei uns der liter normalbenzin 1,179€, gestern warens noch 1-2cent mehr...

wann also tanken? was ist euer gefühl bzw eure regel, an die ihr euch haltet und wie sieht eure prognose aus, oder tankt ihr, wanns euch passt und scheißt (sry) auf den preis und auf die paar cents?

also im mom ists ja nicht ungewöhnlich, wenn der preis zw. 3 tagen mal locker 5 cent springt, da kann man auf jeden etwas sparen, wenn man immer richtig tankt bzw meistens, also, wann tanken?
StolenCar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 13:22:24   #2 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Idee

Glückwunsch!

Naja, die Erfahrung lehrt das es so Mitte der Woche am günstigsten ist, da hat keiner was vor, und die Tankwarte schieben Langeweile.

Nicht tanken wenn man nicht muss sollte man:

Montags morgens an stadteinwärts gelegenen Tankstellen,
(da ist bei vielen der Tank leer vom WE und die müssen tanken, da nehmen die Mineralölgesellschaften was sie wollen)

Donnerstag abends/Freitags den ganzen Tag,
(da plant halb D das WE und denkt sich "tanken wir jetzt, haben wir morgen mehr Zeit" und Freitags eben wer jetzt noch nicht getankt hat zahlt halt drauf!)

vor Feiertagen und vor Ferienbeginn.
(sie vorher!)

Hoffe es hilft

Norbert
Edit: Hinweis zur Preisentwicklung: 1972 hab ich glaub ich für nen Liter Super 50 bis 60 Pfenning (Währung DM vor Einführung dieses bunten Geldes; entspricht etwas 31 €-CENT) bezahlt, was haben wir uns aufgeregt als es auf einmal 70 Pfennig kostete!
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...

Geändert von Norby51 (15.01.2007 um 13:26:30 Uhr) Grund: Anmerkung ergänzt
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 13:24:59   #3 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Hier is der Liter 95er knapp 96cent ... tanken tu ich immer 50km nachdem der zeiger den letzten Strich passiert hat und somit hab ich meistens noch 4 oder 5 Liter im Tank

mfg


SumoSulsi
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 13:30:47   #4 (permalink)
Loo
Erfahrener Benutzer

ID: 153356
Lose senden

Loo eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 18.06.2006
Beiträge: 461
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
Montags morgens an stadteinwärts gelegenen Tankstellen,
(da ist bei vielen der Tank leer vom WE und die müssen tanken, da nehmen die Mineralölgesellschaften was sie wollen)
Bei uns ist es am Montag morgen billiger wie am Nachmittag, geschweige zu Dienstag, da kommen immer einige Cents drauf
 
Loo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 13:43:16   #5 (permalink)
Reddogg
Gesperrt

ID: 49782
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.778
Standard

Also wann du tanken solltest, ist nicht genau voraussagbar. Einfach mehrere Wochen die entsprechenden Tankstellen beobachten und dann kannst du in etwa voraussagen wann wer am billigsten ist.
Des weiteren tanke ich immer dann wenn ich sehe das es "günstig" ist und fahre nicht den Tank unbedingt leer, denn wenn er nahe leer ist, bist du "gezwungen" irgendwann zu halten, davor kannst du es dir auswählen.

So ist halt meine Philosophie.
@Norby51
also als ich bis Sept. noch in Deutschland (Rheinland-Pfalz) gewohnte hatte (momentanlich 6 Monate in Schottland) war der günstigste Tanktag sehr früh Montagsmorgen oder auch Mitte der Woche, wenn man länger die Preise anschaut kann man wie oben geschrieben in etwa voraussagen wann es "günstig" ist.
 
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 13:48:33   #6 (permalink)
Norby51
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Loo Beitrag anzeigen
Bei uns ist es am Montag morgen billiger wie am Nachmittag, geschweige zu Dienstag, da kommen immer einige Cents drauf
Schreib dabei das das in Bayern ist, da gehen die Uhren doch anders..

Ich habe meine Anmerkung auf Hamburger Verhältnisse gemacht, die vielen Pendler die Montags morgens reinfahren sind dann die Goldesel. Auch Freitags nachmittags stadtauswärts zu beobachten, Aral rechte Seite 1,219, gegenüber stadtweinwärts 1,209 (wer wendet schon wegen 2 Cent auf einer 6-spurigen Straße?)

Greets
Norbert
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 13:54:46   #7 (permalink)
tux83
Erfahrener Benutzer

tux83 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 106
Standard

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass es oft am Wochenende günstiger ist, besonders Sonntag abends...
Good News Are Bad News.


tux83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 13:57:25   #8 (permalink)
nessali
monsterchen
Benutzerbild von nessali

ID: 63413
Lose senden

nessali eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.04.2006
Beiträge: 1.121
Standard

Also wo ich noch in D-Land rumgefahren bin, hab ich meist eben auf den Preis geschaut, un wenn ich dann gesehn hab dass es billiger wurde hab ich eben mal getankt, aber eigentlich nie voll.
Da ich dann am pendeln war, bin ich auch meist in Frankreich tanken gewesen, das hat dann meist 5 - 10 cent ausgemacht, wies momentan is weiß ich leider auch nich.
Hier in der Schweiz isses ja um einiges billiger, ich schau auch immer dass ich hier günstig voll tanken kann, dass wenn ich dann mal nachhause fahr, dort nich tanken muss.

Ansonsten, bei uns gabs in der Zeitung immer einmal in der Woche nen Preisvergleich von den regionalen Tankstellen, also man sah halt wos am günstigsten is atm. und sonst, muesste es doch bestimmt auch so preisvergleichsseiten geben wo regionale Preise drauf stehn.
We are dying in moments when we're alive....
nessali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 14:00:24   #9 (permalink)
JSP
Mr. Mystery
Benutzerbild von JSP

ID: 82422
Lose senden

JSP eine Nachricht über ICQ schicken JSP eine Nachricht über MSN schicken JSP eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.182
Standard

Ich fahre fast jeden Tag an meiner Billigtanke vom Schlecker vorbei, der is immer 2-6 Cent (!) günstiger als Aral, BP, JET und Co. Ich tanke dann nach Gefühl, spätestens wenn der Tank nur noch unter 70 km Reichweite hat.
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht
JSP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 14:15:22   #10 (permalink)
Illuminatus
Weltmeister 2010
Benutzerbild von Illuminatus

ID: 100076
Lose senden
im Urlaub

Reg: 01.09.2006
Beiträge: 1.038
Standard

Da ich einmal in der Woche großeinkauf mache und da gleich nebenan ne freie Tankstelle hab tanke ich immer dort. Und sonst tanke ich dann wenn der Tank leer ist. Irgendwie hab ich aufgehört mit dieser cent hascherei.

Zum allg. Benzin-Preis: Was mir immer wieder auffällt ist das wenn ich hier in Hessen auf der Autobahn tanke zahle ich genauso viel wie wenn ich in Berlin in der Stadt tanke. Das finde ich jedesmal aufs neue verwunderlich.

Als Tipp kann ich dir nur geben, schaue wo ne freie oder durch irgendein riesen EKZ geförderte Tankstelle ist da kannste immer nen bischen sparen.
 
Illuminatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 17:06:57   #11 (permalink)
TUIT
Gast

Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
Schreib dabei das das in Bayern ist, da gehen die Uhren doch anders..

Ich habe meine Anmerkung auf Hamburger Verhältnisse gemacht, die vielen Pendler die Montags morgens reinfahren sind dann die Goldesel. Auch Freitags nachmittags stadtauswärts zu beobachten, Aral rechte Seite 1,219, gegenüber stadtweinwärts 1,209 (wer wendet schon wegen 2 Cent auf einer 6-spurigen Straße?)

Greets
Norbert
Zumindest auf Diesel bezogen stimmt das in letzter Zeit aber nicht Norby.
Aber es gab bisher auch nie am WE Preiswechsel - das machen die seit neuestem hier auch
Nur mal Beispiel aussem Kopf für die letzten 7 Tage Diesel in Quickborn (Bundeststrasse Richtung Hamburg)

Montag 08.01.: 1,049
Dienstag 09.01.: 1,049
Mittwoch 10.01.: 1,069
Donnerstag 11.01.: 1,079
Freitag 12.01.: 1,099
Samstag 13.01.: 1,059
Sonntag 14.01.: 1,059
Montag 15.01.: 1,029
Montag 15.01. seit 16:00 Uhr: 1,019 Euro..

Demnach ist man heute Morgen deutlich RUNTER gegangen
Ich werde morgen früh (vor 8:00 Uhr) an der Tanke sein - die Tendenz erfragen und dann entscheiden ob ich voll mache oder nicht (Tank is halb voll und reicht 2 Wochen normalerweise - aber bei DEM Preis
 

Geändert von TUIT (15.01.2007 um 19:01:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:11:12   #12 (permalink)
StolenCar
Freebix.de <- Look
Benutzerbild von StolenCar

ID: 152963
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 3.522
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
[...]
Norbert
Edit: Hinweis zur Preisentwicklung: 1972 hab ich glaub ich für nen Liter Super 50 bis 60 Pfenning (Währung DM vor Einführung dieses bunten Geldes; entspricht etwas 31 €-CENT) bezahlt, was haben wir uns aufgeregt als es auf einmal 70 Pfennig kostete!
genau das bekomme ich von meinem herrn vater auch immer zu hören, 50-pfennig. hui, das wär mal was, ich würd aus auto glaub ich gar net mehr aussteigen^^

Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Also wann du tanken solltest, ist nicht genau voraussagbar. Einfach mehrere Wochen die entsprechenden Tankstellen beobachten und dann kannst du in etwa voraussagen wann wer am billigsten ist.
Des weiteren tanke ich immer dann wenn ich sehe das es "günstig" ist und fahre nicht den Tank unbedingt leer, denn wenn er nahe leer ist, bist du "gezwungen" irgendwann zu halten, davor kannst du es dir auswählen.

So ist halt meine Philosophie.
jops, so in etwa mache ichs im mom auch, also für 4 liter geh ich net tanken, das lohnt net, aber ich schau mich schon immer ein wenig um und wie gesagt, das mit dieser in-der-mitte-der-woche-tanken-taktik kommt schon ganz gut hin, ist mir auch aufgefallen, außerdem ists morgens auch meist etwas billiger als nachmittags, kommt mir zumindest so vor. und ganz leer mach ich den tank auch net, aber so 2/3 sind meist mind, kommt eben auf den preis drauf an. so lang hab ich den wagen eben noch net, also ist noch mal so und mal so bei mir, muss mich mit der preispolitik erstmal ein wenig anfreunden...

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
Schreib dabei das das in Bayern ist, da gehen die Uhren doch anders..

Ich habe meine Anmerkung auf Hamburger Verhältnisse gemacht, die vielen Pendler die Montags morgens reinfahren sind dann die Goldesel. Auch Freitags nachmittags stadtauswärts zu beobachten, Aral rechte Seite 1,219, gegenüber stadtweinwärts 1,209 (wer wendet schon wegen 2 Cent auf einer 6-spurigen Straße?)

Greets
Norbert
mhhh, stimmt, sowas gibbet bei uns auch, hatte mich immer gewundert, warum alle aral-tankstellen in der stadt meist den gleichen preis haben, bis auf eine, aber wo ich dsa lese, das ist die erste tanke nach der autobahn, schweine die^^

Zitat:
Zitat von JSP Beitrag anzeigen
Ich fahre fast jeden Tag an meiner Billigtanke vom Schlecker vorbei, der is immer 2-6 Cent (!) günstiger als Aral, BP, JET und Co. Ich tanke dann nach Gefühl, spätestens wenn der Tank nur noch unter 70 km Reichweite hat.
da kommt meine nächste frage: wo tanken?
also bisher habe ich immer bei aral getankt, liegt auch daran, dass ich ein paar gutscheine bekommen hatte, so als starthilfe, fand ich auch ganz gut, nur auf die dauer muss ichs eben selbst bezahlen, nur ist die aral auch gleich umme ecke, die billigtankstellen oder freien tankstellen nicht, da lohnt es auch net immer, quer durch die stadt zu düsen, damit ich nachher doch draufzahle (wg spritkosten), aber fals ich mal vorbeikomme und grad sprit brauche, spricht etwas gegen diese tanken? ist der sorit einfach nur billiger oder gibt es auch nen haken? (es gibt keinen shop, das weiß ich^^ zumindest bei uns)


also es scheint, also wäre die mittwochs-tank-regel die wichtigste, wobei diese durch den komischen börsengang im mom auch ein wenig durcheinander gewirbelt wird, schätze mal, dass ich entweder morgen oder mittwoch tanken werde, denn so langsam lohnt sichs, bin etwas über die hälfte hinaus und bei dem preis im mom, da wars ja ohne die 19% teurer...

Mfg SC
StolenCar ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 20:36:53   #13 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von StolenCar Beitrag anzeigen
[...] das mit dieser in-der-mitte-der-woche-tanken-taktik kommt schon ganz gut hin, ist mir auch aufgefallen, außerdem ists morgens auch meist etwas billiger als nachmittags [...]
Ja, das stimmt fast immer.

Also am günstigsten ist es wohl wirklich von Montagnachmittag bis Mittwochabend. Montagmorgens könnte es vom Wochenende noch ein bisschen teurer sein - also vorsicht hier!

Ansonsten natürlich nie am Freitagnachmittag oder Samstagvormittag tanken. Da fahren alle zum Einkaufen, ins Wochenende oder sonstwo hin. Jedenfalls ist verdammt viel Verkehr und die Preise an den Tankstellen steigen.

Zitat:
Zitat von StolenCar Beitrag anzeigen
[...] hatte mich immer gewundert, warum alle aral-tankstellen in der stadt meist den gleichen preis haben, bis auf eine, aber wo ich dsa lese, das ist die erste tanke nach der autobahn [...]
Wahrscheinlich noch kein Vergleich mit den Tankstellen direkt an der Autobahn. Da hat man ja häufig keine andere Möglichkeit als den Preis zu akzeptieren, wenn man nicht gerade am nächsten Hügel liegenbleiben will. Das ist eben moderne Preispolitik...

Zitat:
Zitat von StolenCar Beitrag anzeigen
da kommt meine nächste frage: wo tanken?
Bei uns in der Nähe gibt es eine Jet-Tankstelle, wo man immer wieder einige Cent pro Liter sparen kann. Da lohnt sich auch ein kleiner Umweg, zumal das Personal dort außergewöhnlich freundlich ist, was ja leider auch keine Selbstverständlichkeit mehr ist.

Und sonst gehen die freien Tankstellen auch noch ganz gut.

Zitat:
Zitat von StolenCar Beitrag anzeigen
[...] da wars ja ohne die 19% teurer.
Das habe ich mir auch schon gedacht, obwohl die Preise bei uns seit letzter Woche doch deutlich angezogen haben.

Aber die erste Woche im neuen Jahr hat sich da noch nichts getan gehabt und da hatte ich schon falsche Hoffnungen.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 22:16:08   #14 (permalink)
StolenCar
Freebix.de <- Look
Benutzerbild von StolenCar

ID: 152963
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 3.522
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen

Wahrscheinlich noch kein Vergleich mit den Tankstellen direkt an der Autobahn. Da hat man ja häufig keine andere Möglichkeit als den Preis zu akzeptieren, wenn man nicht gerade am nächsten Hügel liegenbleiben will. Das ist eben moderne Preispolitik...
Joar, also wer da tankt ohne es zu müssen, der hat auch selber schuld, Autobahn ist echt sau teuer, aber immer noch besser als ohne Sprit stehenzubleiben auf der AB.

Zitat:
Bei uns in der Nähe gibt es eine Jet-Tankstelle, wo man immer wieder einige Cent pro Liter sparen kann. Da lohnt sich auch ein kleiner Umweg, zumal das Personal dort außergewöhnlich freundlich ist, was ja leider auch keine Selbstverständlichkeit mehr ist.

Und sonst gehen die freien Tankstellen auch noch ganz gut.
Jops, billiger auf jeden, vor allem die freien sind ja im schnitt 1-3Cent billiger, aber bekomme ich dort genau die gleiche Qualität? Man macht sich ja schon seine Gedanken.

Zitat:
Das habe ich mir auch schon gedacht, obwohl die Preise bei uns seit letzter Woche doch deutlich angezogen haben.

Aber die erste Woche im neuen Jahr hat sich da noch nichts getan gehabt und da hatte ich schon falsche Hoffnungen.
Also vor dem Jahreswechsel(30.12) hatte ich noch schnell für 1,179 getankt (oder 18, bin mir net ganz sicher), ging zwar net all zuviel rein, aber so war mein Wagen zumindest voll, egal wie der Preis sich entwickeln sollte. Naja, am Ersten war der Preis dann auf 1,239, konnte ich eigentlich gut mit leben, dann sprang er noch auf 1259 und ich dachte, dass es nun - vor allem weil die 1,50€-Prognose auf einmal aufkam - immer weiter hoch gehen wird, aber nun wirds auf einmal Tag für Tag billiger und nun haben wir hier den Preis von Silvester und es soll sogar noch einen Tick weiter runter, naja, aber werde trotzdem morgen oder Mittwoch tanken gehen

Mfg SC
StolenCar ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 08:37:02   #15 (permalink)
TUIT
Gast

Beiträge: n/a
Cool

Zitat:
Zitat von TUIT Beitrag anzeigen
...
Montag 08.01.: 1,049
Dienstag 09.01.: 1,049
Mittwoch 10.01.: 1,069
Donnerstag 11.01.: 1,079
Freitag 12.01.: 1,099
Samstag 13.01.: 1,059
Sonntag 14.01.: 1,059
Montag 15.01.: 1,029
Montag 15.01. seit 16:00 Uhr: 1,019 Euro..
Dienstag 16.01. ab 08:00 Uhr: 1,079 Euro

Wie meinte mein Kollege eben:
"Das sind 12 Pfennig . früher hätte man bei solch einer Erhöhung die Tankstelle niedergebrannt"
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auto, benzin, preise, sprit, tanken

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Benzinpreis erreicht mit 1,54 Euro je Liter neuen Rekordstand News-Bot News-Diskussionen 20 29.06.2008 08:29:06
Lose für den Benzinpreis! Glurak Lose4Action 35 09.06.2008 17:38:01
Wann darf ein Lehrer eine Noten geben und wann nicht? Bonian Schule, Studium, Ausbildung 8 07.02.2008 22:38:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:50:51 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×