Alt 01.02.2007, 10:02:33   #1 (permalink)
Gnarf
Lose!??

ID: 139171
Lose senden

Gnarf eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.435
Standard Verhalten bei roten Ampeln

Hallo,

ich wollte mal wissen wie ihr (Benziner-Auto) es bei der roten Ampel angehen lässt.
Also ich schalte bei rot werdender Ampel direkt in den leerlauf (egal ob 4,3,2 gang drin ist) und bremse dann je nach abstand runter.
Habe mir jetzt auch von den anderen Autofahrern angewöhnt auf der Bremse zu stehen (oder ziehen die anderen die Handbremse?) und dann beim grün werden schnell von 1,2, auf 3 hochzuschalten.
Macht man mit dem schnellen Auskuppeln und dem stehen auf der Bremse etwas schneller kaputt als wenn man es anders macht?
Gnarf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 10:10:26   #2 (permalink)
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Kommt drauf an, normalerweise geh ich sofort vom Gas, und lasse rollen und schalte dabei schön runter ->Motorbremsung ausnutzen, das geht bis ich im zweiten bin, dann auskuppeln und stehen. Ich lasse ausgekuppelt (nicht wie man in der Fahrschule lernt - 1. Gang rein - so hab ichs zumindest mal gelernt). Handbremse zieh ich an, wenn ich die Ampel kenne und sie länger auf Rot bleibt. Ansonsten Fußbremse brav treten.

Anfahren, ja Gang rein, Bremse (welche auch immer) lösen, und schnell in den 2. ->3.->4. schalten, wenns innerorts schneller als 60 wird ->5. (bei meinem Auto geht das einwandfrei).
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 10:11:18   #3 (permalink)
SumoSulsi
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Aus wirtschaftlichen und umwelttechnischen Gründen lasse ich selbstverständlich den Gang drin wo ich grad auf die Ampel zufahr (6 oder 5), wen möglich lass ich das Auddo ausrollen bis ich auf ca 1000 Touren bin und schalte dann runter, resp bremse wen ich vor der Ampel bin und stelle anschliessend den Motor aus bei eingelegtem Gang Nr1.
Sobald es wieder orange wird, starte ich den Motor und lege einen Kaveliersstart hin um möglichst schnell wieder in den 6ten Gang zu kommen, sprich 1ter bis 8000 Touren ausdrehen und dann direkt in den 6ten

mfg

SumoSulsi
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 10:16:00   #4 (permalink)
Maastaaa PREMIUM-User
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose senden
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

Wenn ich sehe das die Ampel rot wird nehme ich meistens den Gang raus bzw. schalte einen runter, rolle dann auf die Ampel zu und bremse dann. Wenn es kein Bahnübergang ist, bleibt der Motor dann an. Ich fahre sowieso selten Auto und wenn dann meistens nur hier im Dorf. Da haben wir 3 Fußgängerampeln, das war es dann. ^^
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 10:27:36   #5 (permalink)
paymymail
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

Solange rollen lassen (Schnurz welcher Gang, wo man halt grad drin is, aber möglichst nen hoher) bis das Standgas einsetzt (Kleiner Ruck im Auto und momentanverbrauchsanzeige geht von den 0 Liter weg. Ab da dann Kupllung getreten bzw. Gang raus. Motorbremse benutze ich möglichst wenig, geht auf die Kupplung und ich tausch lieber Bremsen als Kupplung
 
paymymail ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 10:42:41   #6 (permalink)
Illuminatus
Weltmeister 2010
Benutzerbild von Illuminatus

ID: 100076
Lose senden
im Urlaub

Reg: 01.09.2006
Beiträge: 1.038
Standard

Zitat:
Zitat von paymymail Beitrag anzeigen
.....Motorbremse benutze ich möglichst wenig, geht auf die Kupplung und ich tausch lieber Bremsen als Kupplung
Dazu würde mich mal ein Beleg interessieren. Die Motorbremse nutzt eigentlich garnix ab. Solange du nicht bei 80 in den 2. Gang schaltest.

Ich kuppel meist aus. Versuche es mir aber Krampfhaft abzugewöhnen und eben mehr auf motorbremse zu gehen. Weil es eben einfach wirtschaftlicher ist da der Spritverbrauch einfach mal bei null ist. Und sobald du auskuppelst wird wieder Benzin eingesprizt.

Wenn ich anfahre schalte ich meist schnellst möglich hoch in den 5. Aber schön nacheinander und nich so wie sumo von 1 in 6
 
Illuminatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 17:28:52   #7 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.959
Standard

Zitat:
Zitat von SumoSulsi Beitrag anzeigen
Sobald es wieder orange wird, starte ich den Motor und lege einen Kaveliersstart hin
ich dachte der heißt Idiotenstart :P
 
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 17:36:03   #8 (permalink)
cygnus
back to the roots
Benutzerbild von cygnus

ID: 55152
Lose senden
Abwesend

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 1.848
Standard

langsam abremsen und runterschalten. versuche, ohne stehen zu bleiben so lange zu rollen bis die Ampel wieder grün ist.
klappt auch meistens, ampeln sind bei uns so geschaltet das wenn man durchgehend 50 - 55 km/h fährt, ordentlich durchkommt.
rausen in der stadt bringt deswegen auch nix..

Fahr aber eher selten Auto, und wenn ich manchmal kein bock auf sowas habe dann mache ich das so wie Sumo
| Flugstatistik | Spritmonitor | Borussia Dortmund | Sterne |

In a recent interview, Mel Gibson declared that in 2015 the world
will be dominated by Hoovers and blenders.

cygnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 13:54:15   #9 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Ich bremse zuerst, bleibe noch im jeweiligen Gang, irgendwann schalte ich in den Leerlauf und kurz vor dem Stand in den ersten Gang. Ist schon Angewohnheit...

Zitat:
Zitat von Illuminatus Beitrag anzeigen
Die Motorbremse nutzt eigentlich garnix ab. Solange du nicht bei 80 in den 2. Gang schaltest.
Nicht? Also wenn ich bei 60 km/h vom vierten in den dritten Gang schalte, dann rollt der Wagen wesentlich schneller aus, als wenn ich im vierten Gang bleibe.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 14:06:45   #10 (permalink)
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
[..]
Nicht? Also wenn ich bei 60 km/h vom vierten in den dritten Gang schalte, dann rollt der Wagen wesentlich schneller aus, als wenn ich im vierten Gang bleibe.
Du hast dich verlesen - er spricht von übermäßiger Abnutzung, also Verschleiß, dass die Motorbremsung was bringt merkt ja jeder der sie nutzt oder in der Fahrschule aufgepasst hat
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 14:08:51   #11 (permalink)
cygnus
back to the roots
Benutzerbild von cygnus

ID: 55152
Lose senden
Abwesend

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 1.848
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Nicht? Also wenn ich bei 60 km/h vom vierten in den dritten Gang schalte, dann rollt der Wagen wesentlich schneller aus, als wenn ich im vierten Gang bleibe.
Oha, was hast du denn fürn Wagen dass du bei 60km/h im 4ten fährst, und dann der Wagen abbremst wenn du in den 3ten schaltest?

Aba ansonsten kan ich dir nur zustimmen, Motorbremse bringt auf jeden Fall was.
| Flugstatistik | Spritmonitor | Borussia Dortmund | Sterne |

In a recent interview, Mel Gibson declared that in 2015 the world
will be dominated by Hoovers and blenders.

cygnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 15:34:37   #12 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Du hast dich verlesen
Tatsache, ein Wort übersehen.

Zitat:
Zitat von cygnus Beitrag anzeigen
Oha, was hast du denn fürn Wagen dass du bei 60km/h im 4ten fährst, und dann der Wagen abbremst wenn du in den 3ten schaltest?
Im Moment habe ich noch gar kein eigenes Auto, was sich aber dieses Jahr ändern wird. Mit einem VW Golf geht das aber zum Beispiel wunderbar.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 15:36:39   #13 (permalink)
Benutzer-2472
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Tatsache, ein Wort übersehen.

Im Moment habe ich noch gar kein eigenes Auto, was sich aber dieses Jahr ändern wird. Mit einem VW Golf geht das aber zum Beispiel wunderbar.
Der Corsa C tuckert im 5. mit 65 und geht auch dann im 3. auf die Motorbremse.
Der BMW macht das nicht mit, da gehe ich in den 2.ten damit das was bringt.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 15:40:04   #14 (permalink)
Maastaaa PREMIUM-User
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose senden
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

Fahr mal Hyundai, da klappt das auch. Bei unserm Actros braucht man im Prinzip nur den 1. und den 4./5. Gang.
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 17:29:34   #15 (permalink)
cygnus
back to the roots
Benutzerbild von cygnus

ID: 55152
Lose senden
Abwesend

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 1.848
Standard

Nicht schlecht, wenn ich 60 im 4ten fahre kackt der Wagen bei usn fast ab
| Flugstatistik | Spritmonitor | Borussia Dortmund | Sterne |

In a recent interview, Mel Gibson declared that in 2015 the world
will be dominated by Hoovers and blenders.

cygnus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer verteilt roten Punkt? D-SIGN Ich bin neu hier und habe eine Frage! 13 23.05.2007 09:24:42
Abbiegepfeil an Ampeln FischkopfXL Auto, Reisen & Mobilität 51 15.09.2006 10:48:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45:40 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×