Zurück   klamm-Forum > Real World > Auto, Reisen & Mobilität

Like Tree12Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2019, 07:10:56   #1141 (permalink)
Kfz-Meister
Benutzer

ID: 79135
Lose senden

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
. . . . . passende Tankkarte haben. Denen isses dann häufig egal, was der Sprit kostet.
Mir auch, ich tanke eh immer nur für 30 €uronen
 
Kfz-Meister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 17:58:49   #1142 (permalink)
zamexa PREMIUM-User
Erfahrener Benutzer

ID: 62270
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 318
Blinzeln

So eine Antwort bekomme ich auch von meiner Tochter!

Witziger Weise kommt sie damit aber immer weniger weit!
 
zamexa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 11:16:56   #1143 (permalink)
Klamsy
Benutzer

ID: 465598
Lose senden

Reg: 30.03.2015
Beiträge: 77
Standard

[QUOTE=smailies;8005070]Mal überlegen:
+ schnell umsetzbar
+ kostenneutral für den Staat
+ Kostenentlastung für die Bürger
+ Lärmentlastung für die Bürger
+ Kostenentlastung für die Krankenkassen
+ Umweltfördernd weil geringerer Schadstoffausstoß
+ entspannteres Fahren auf der Autobahn
- man kann nicht mehr Heizen wie Sau
QUOTE]

Die Aufzählung ist super, die Punkte sprechen auch für ein Tempolimit.
Als Minuspunkt hast du nur vergessen, die schlechte Stimmung, die so ein Tempolimit verursachen würde bei einigen Menschen. Mal abgesehen von der Autolobby dürfte das wohl der größte Punkt sein, der eine Umsetzung verhindert.
Also wenn man mal schlecht drauf ist, will man lieber, dass die Autofahrer dann über die Autobahn brettern anstatt sonst irgendwas zu machen.
 
Klamsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 07:42:01   #1144 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.105
Standard

Zitat:
Zitat von Klamsy Beitrag anzeigen
Also wenn man mal schlecht drauf ist, will man lieber, dass die Autofahrer dann über die Autobahn brettern anstatt sonst irgendwas zu machen.
Ist das Dein Ernst? Frustabbau in 1,5 Tonnen Stahl auf der Autobahn? Vielleicht wäre ein Stressball für diese Leute besser.
anddie gefällt das.
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2019, 06:30:35   #1145 (permalink)
Kfz-Meister
Benutzer

ID: 79135
Lose senden

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 34
Standard

Generelles Tempolimit 120 auf Autobahnen?
Ich bin nicht gegen Tempolimit nur sollte es bei 160 - 180 und vorgeschrieben Pausen (ähnlich wie beim LKW) liegen.

Was meint ihr warum die Amis seit Jahrzehnten so qualitativ schlechte Autos haben.
Deren Higways sind auch meisst Schnurgrade und trotzdem schaffen die es mit leichtigkeit von der straße abzukommen oder nach 100 Meilen in der ersten leichten Biegung einfach geradeaus zu Fahren.

Meiner Meinung nach bedeutet höhere Geschwindigkei auch höhere Konzentration, jedenfalls bei 90% der Autofahrer. Und die anderen lassen sich auch von Schildern und/oder höheren Strafen nicht aufhalten. Siehe illegale Autorennen in Innenstädten.
 
Kfz-Meister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2019, 07:21:33   #1146 (permalink)
smailies
Cevimmer
Benutzerbild von smailies

ID: 335330
Lose senden

Reg: 30.01.2009
Beiträge: 3.351
Standard

Zitat:
Zitat von Kfz-Meister Beitrag anzeigen
Generelles Tempolimit 120 auf Autobahnen?
Ich bin nicht gegen Tempolimit nur sollte es bei 160 - 180 und vorgeschrieben Pausen (ähnlich wie beim LKW) liegen.

Was meint ihr warum die Amis seit Jahrzehnten so qualitativ schlechte Autos haben.
Deren Higways sind auch meisst Schnurgrade und trotzdem schaffen die es mit leichtigkeit von der straße abzukommen oder nach 100 Meilen in der ersten leichten Biegung einfach geradeaus zu Fahren.

Meiner Meinung nach bedeutet höhere Geschwindigkei auch höhere Konzentration, jedenfalls bei 90% der Autofahrer. Und die anderen lassen sich auch von Schildern und/oder höheren Strafen nicht aufhalten. Siehe illegale Autorennen in Innenstädten.
Das ist ein Vergleich von Äpfeln und Birnen, da es bei uns keine so langen geraden Strecken gibt.

Mich erschreckt es, wenn Du - faktenfrei - behauptest, dass 10 % der Autofahrer mit Tempo jenseits der 160 quasi unkonzentriert durch die Gegend "beamen"... Ich finde, dass ein grundsätzliches Tempolimit hier für wesentlich mehr Sicherheit, weniger Lärm und weniger Schadstoffbelastung sorgen würden!!!
anddie und Marty gefällt das.
Ein sinnvoller Spendenzweck für die Jugendarbeit... http://cvjm-fellbach.de/spenden/
smailies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2019, 08:12:47   #1147 (permalink)
Kfz-Meister
Benutzer

ID: 79135
Lose senden

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von smailies Beitrag anzeigen
Mich erschreckt es, wenn Du - faktenfrei - behauptest, dass 10 % der Autofahrer mit Tempo jenseits der 160 quasi unkonzentriert durch die Gegend "beamen"...
Ist vieleicht ein wenig unglücklich ausgedrückt. Ich meinte das diese ihr Hirn abschalten und nur noch "Rasen" ohne irgendwelche Rücksichten auf andere oder örtliche Gegebenheiten zu nehmen. Teilweise noch Live streamen was sie doch für tolle Fahrer sind.

Zitat:
Zitat von smailies Beitrag anzeigen
da es bei uns keine so langen geraden Strecken gibt
Stimmt, mach dir aber mal den Spass und beobachte womit sich viel LKW-Fahrer bei dem, ihrer Ansicht nach, Scheckentempo von 80Km/h beschäftigen. So werden sehr oft vor Ihnen fahrende die LkW und PKW von den zusammen geschoben. Das ist schlicht und einfach unkonzentriert

PS: Fahre mal durchs Ruhrgebiet, da is eh schon gefühlt 90% der Strecken auf 80 bis 130 begrenzt. Unter dem Gesichtspunkt ist die ganze Diskussion eh nur Blendwerk.
 
Kfz-Meister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2019, 18:54:23   #1148 (permalink)
darkkurt PREMIUM-User
Buh!
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.485
Standard

Zitat:
Zitat von Kfz-Meister Beitrag anzeigen
Fahre mal durchs Ruhrgebiet, da is eh schon gefühlt 90% der Strecken auf 80 bis 130 begrenzt. Unter dem Gesichtspunkt ist die ganze Diskussion eh nur Blendwerk.
Kein Tempolimit kann was gegen zu viele Fahrzeuge ausrichten. Oder gegen die allgemeine Unfähigkeit, sich an die Angaben von Verkehrsbeeinflussungsanlagen zu halten. Wenn auf den Leuchtschildern „80“ steht, wird munter mit 120 weiter gefahren - ist ja kein Stau. Der kommt dann 5 km später und ist nicht zuletzt deshalb da, weil die Dösbaddel mit 120 zu schnell an der Behinderung ankommen...
Marty gefällt das.

Guten Freunden gibt man ein Küsschen (Judas)

darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
autobahnen, shortnews, tempolimit, umweltbundesamt

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kroatien - Deutschland > Für jedes Tor von Deutschland gibt´s 5mio DaxDony Lose verschenken 90 03.06.2016 19:20:40
Kabel Deutschland ist nicht Deutschland? deGiesen Netzwerktechnik 1 15.03.2009 14:12:56
New´s aus Deutschland MarioZ Fun-Ecke 6 24.04.2007 18:27:20
Deutschland vs Georgien und Slowakei vs Deutschland Lem Sport 56 12.10.2006 08:13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:00:19 Uhr.