Zurück   klamm-Forum > Real World > Auto, Reisen & Mobilität


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2013, 11:35:01   #1 (permalink)
News-Bot
klamm-Bot
Benutzerbild von News-Bot

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 6.211
Beitrag SPD-Chef Gabriel fordert Tempo 120 auf Autobahnen

Folgende News wurde am 08.05.2013 um 11:21:32 Uhr veröffentlicht:
SPD-Chef Gabriel fordert Tempo 120 auf Autobahnen
Top-Themen

Zitat:
Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert die Einführung von Tempo 120 auf deutschen Autobahnen. «Der Rest der Welt macht es ja längst so», sagte er der «Rheinischen Post».
«Tempo 120 auf der Autobahn halte ich für sinnvoll, weil alle Unfallstatistiken zeigen, dass damit die Zahl der schweren Unfälle und der Todesfälle sinkt», sagte Gabriel auf die Frage, was er von einer entsprechenden Forderung im Grünen-Wahlprogramm halte. Im SPD-Wahlprogramm wurde das nun von Gabriel unterstützte Tempolimit nicht aufgenommen.
Zur Forderung der Grünen, Tempo 80 auf Landstraßen einzuführen, wollte sich Gabriel nicht äußern. Die Frage, ob das sinnvoll sei, überlasse er gerne den Ländern, sagte der SPD-Chef. «Länder und Kommunen wissen besser, auf welchen ihrer Straßen wie schnell gefahren werden soll.» Die SPD hatte sich auf ihrem Hamburger Parteitag 2007 für ein Tempolimit von 130 km/h ausgesprochen - aber im aktuellen Wahlprogramm taucht diese Forderung nicht auf.
Gabriel galt damals nicht als großer Anhänger einer solchen Geschwindigkeitsbegrenzung, betonte nach dem überraschenden Beschluss aber: *«Ich habe kein Problem mit dem Tempolimit.» Die Wahrheit sei aber auch, dass dadurch nur 2,5 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden könnten, sagte der damalige Bundesumweltminister. Allerdings lehnte Gabriel einen Vorstoß des ihm untergeordneten Umweltbundesamtes für Tempo 120 ab.
Im Interview mit der «Rheinischen Post» betonte Gabriel, dass auch aus heutiger Sicht der Klimaschutznutzen eines Tempolimits begrenzt sei, ihm gehe es vor allem um mehr Sicherheit im Verkehr. «Die Grünen wollen diese Geschwindigkeitsbegrenzungen, um den Klimaschutz voran zu bringen. Ich glaube, dass die Wirkung dafür sehr, sehr begrenzt ist. Da sind modernere Motoren und Elektromobilität viel wirksamer.»
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßte Gabriels Vorstoß. «Ein Tempolimit ist eine zentrale und längst überfällige Maßnahme zur deutlichen Reduzierung des CO2-Ausstoßes im Verkehr und zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Deutschlands Autobahnen», sagte Verkehrsexperte Jens Hilgenberg. Die Unfälle mit Personenschaden könnten um etwa ein Drittel pro Jahr zurückgehen.
 
News-Bot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 12:18:16   #2 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.668
Standard

Rest der Welt!?

Ach haben uns nciht schon unsere Eltern den Spruch reingedrückt: "Wenn Hänschen vom Hochhaus springt, machst du das dann auch?"!?

P.S. wie wäre es wenn LKWs nicht mehr überholen dürften auf Autobahnen, nur dort wo mind 3 Spurig? Dann würde sicherlich auch viel Sprit gespart und die Unfallstatistik würde auch ganz anders aussehen.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 13:31:05   #3 (permalink)
acid
Pastafari
Benutzerbild von acid

ID: 75760
Lose senden

acid eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.844
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Ach haben uns nciht schon unsere Eltern den Spruch reingedrückt: "Wenn Hänschen vom Hochhaus springt, machst du das dann auch?"!?
Man muss sich mal Fragen, wer bei dem Sprichwort Hänschen ist. Der Schleicher oder der Raser?
(Bier)Kelle gefällt das.
 
acid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 13:47:21   #4 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.668
Standard

Es ging um Rest der Welt.

Wobei doch Ungarn und Österreich 130 haben.

Ich dachte, dass in D trotz dessen das wir keine Obergrenze haben (außer wenns ausgeschildert ist), wir recht wenige Unfälle haben in Vergleich zu anderen Ländern (hatte das mal gelesen)
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 14:24:10   #5 (permalink)
acid
Pastafari
Benutzerbild von acid

ID: 75760
Lose senden

acid eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.844
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Ich dachte, dass in D trotz dessen das wir keine Obergrenze haben (außer wenns ausgeschildert ist), wir recht wenige Unfälle haben in Vergleich zu anderen Ländern (hatte das mal gelesen)
Spielt die Platzierung in einer bestimmten Statistik eine Rolle, wenn sich gegebenenfalls die Anzahl der Verkehrstoten, Verletzten und Sachschäden nochmal deutlich reduzieren lassen?
 
acid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 15:21:10   #6 (permalink)
anddie
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose senden

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.930
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Rest der Welt!?
Es ging ja eher darum, dass der Rest der Welt ein Tempolimit hat.
Wobei das ja nicht ganz stimmt, immerhin gibt es ein Dutzend Länder, wo es kein generelles Tempolimit gibt Quelle.
Wobei ich nicht weiß, wie gut die Strassen in Bhutan oder Nepal ausgebaut sind.

Interessant finde ich aber wie aus der Aussage "halte ich für sinnvoll" gleich mal ein allgemeines "fordert" wird.

anddie
Hof Birkenkamp - Alpakawanderung in Mecklenburg-Vorpommern
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 15:25:43   #7 (permalink)
Bububoomt
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose senden
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.668
Standard

Zitat:
Zitat von aessitt Beitrag anzeigen
Spielt die Platzierung in einer bestimmten Statistik eine Rolle, wenn sich gegebenenfalls die Anzahl der Verkehrstoten, Verletzten und Sachschäden nochmal deutlich reduzieren lassen?
Fragt sich ob es weniger wird?
Dann könnten wir ja gleich 30km/h Beschränkung einführen und hätten wohl 0 Verkehrstote!?
Zudem haben wir doch schon fast überall eine Beschränkung.

Eine Beschränkung würde ich gar nicht so schlecht finden, aber dann eher auf 160km/h oder so.
Bei 120 km/h wäre ich deutlich länger unterwegs was das Unfall Risiko auch wieder erhöht.

*edit*
zur Frage nochmal. Naja spielt ne Rolle, wenn dadurch deutlich wird, das die Geschwindigkeit vielleicht wenig rolle spielt, bei den Unfällen!?
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 17:32:31   #8 (permalink)
acid
Pastafari
Benutzerbild von acid

ID: 75760
Lose senden

acid eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.844
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Zudem haben wir doch schon fast überall eine Beschränkung.
Ein starkes Indiz, dass die gesetzlichen Limits nicht für den Deutschen, sein Fahrzeug und seine Straßen geeignet sind.
Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Eine Beschränkung würde ich gar nicht so schlecht finden, aber dann eher auf 160km/h oder so.
Wie bringt man einen Deutschen dazu 160 zu fahren? Stelle ein 120-Schild auf.
Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Bei 120 km/h wäre ich deutlich länger unterwegs was das Unfall Risiko auch wieder erhöht.
Ich glaube die Titanic ist wegen dieser Ansicht gesunken.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Naja spielt ne Rolle, wenn dadurch deutlich wird, das die Geschwindigkeit vielleicht wenig rolle spielt, bei den Unfällen!?
s=v·t
T=½m
 

Geändert von acid (08.05.2013 um 17:43:37 Uhr)
acid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 18:17:16   #9 (permalink)
Laserdancer2000
WM-Fieber

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 1.882
Standard

also wenn schon Tempolimit dann doch bitte 80 - dann haben sich auch die Überholvorgänge von LKW auch erledigt und Unfälle entstehen nur noch, weil die Leute vor Langeweile eingeschlafen sind.
mein Rang steht da seit 2006...
Laserdancer2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 23:00:28   #10 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Ein allgemeines Tempolimit im Bereich um 120 km/h würde zwangsläufig bedeuten das die Strassen voller werden da jeder der normaerweise schneller unterwegs wäre, jetzt dementsprechend länger unterwegs ist.
In meinem konkreten Fall wäre ich dann statt 45min. etwa 60min unterwegs auf meiner regelmäßigen Route. (+25%)

Wenn es also angenommen 50% der Fahrzeuge auf der BAB betrifft, haben wir ab Einführung von diesem Tempolimit von einem Tag auf den anderen eine 12,5% höhere Verkehrsdichte (theoretischer Wert). Klingt wenig, ist aber eine Katastrophe. Diese höhere Verkehrsdichte breitet sich dann auch in Streckenabschnitte aus, die eigentlich nicht betroffen wären da bereits zuvor ein Tempolimit bestanden hat.

Zudem wäre es absolut notwendig, bei so einem drastischem Tempolimit das Rechtsüberholverbot sowie das Rechtsfahrgebot außer Kraft zu setzen um einen vernünftigen Verkehrsfluss auf allen Fahrspuren zu schaffen.
Man siehe sich mal eine druchschnittliche 2-spurige Autobahn an, alle 1-2 km ein LKW auf der rechten Spur und die ganze Überholspur ist komplett belegt mit geistig abwesenden oder überforderten Verkehrsteilnehmern.

Des Weiteren würde ich modernen LKWs mit entsprechenden Assistenzsystemen wie Spurhalteassistent und Abstandsradar sowie automatschem Notbremssystem eine Geschwindigkeit von 100km/h erlauben, die könnten dann etwas besser im allgemein gedrosseltem Verkehr und generell freier Fahrsteifenwahl für alle mitschwimmen, so hätte die ganze Sache wenigstens einen Sinn.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 21:57:28   #11 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.077
Standard

Tempolimits sind dann effektiv und werden auch eingehalten, wenn sie verkehrsbedingt und situationsbedingt erlassen werden. Ein Tempolimit nachts um 3 auf einer leeren 4-spurigen Autobahn ist Blödsinn. Tempolimits macht man an Gefahrenpunkten und wenn viel los ist.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 23:07:55   #12 (permalink)
apolle
Erfahrener Benutzer

Reg: 25.09.2007
Beiträge: 697
Standard

Zitat:
Zitat von Marty Beitrag anzeigen
... Ein Tempolimit nachts um 3 auf einer leeren 4-spurigen Autobahn ist Blödsinn...
Das sehen die Anwohner anders.
 
apolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 23:15:23   #13 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Zitat:
Zitat von apolle Beitrag anzeigen
Das sehen die Anwohner anders.
Wer zieht auch freiwillig in die Nähe einer Autobahn?
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 23:52:08   #14 (permalink)
apolle
Erfahrener Benutzer

Reg: 25.09.2007
Beiträge: 697
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Wer zieht auch freiwillig in die Nähe einer Autobahn?
"In der Nähe" ist relativ, je nach Windrichtung und -geschwindigkeit reicht auf der einen Seite schon ein Abstand von ein paar hundert Metern während gleichzeitig auf der anderen Seite 3 km ncht reichen.
 
apolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 00:24:40   #15 (permalink)
Maske110
Benutzer

ID: 415184
Lose senden

Reg: 23.11.2011
Beiträge: 98
Standard

auf meinem Weg in die Heimat fahre ich ca. 5 Stunden strich 130! Was für ein befreiendes Gefühl ist es doch dann nach der Deutschen Grenze mal entlich wieder meinen PS auslauf zu geben und bis zum Begrenzer zu beschleunigen!
Höchstgeschwindigkeit ist fürn Arsch! Bei der Vignette heulen sie rum und wollen es nicht den anderen Ländern nachmachen, aber das Homo- Geschwindigkeitsbegrenzen wollen sie?!?!
 
Maske110 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für den Klimaschutz: Oberleitungen für LKW auf deutschen Autobahnen News-Bot Auto, Reisen & Mobilität 23 11.06.2012 17:47:43
[News] Spanien: Raubüberfälle auf Autobahnen nehmen zu News-Bot News-Diskussionen 8 24.08.2010 19:53:21
Werden Autobahnen Müllabladestationen? wusseler Auto, Reisen & Mobilität 5 11.05.2008 14:46:50
[News] Gabriel stoppt Biosprit News-Bot News-Diskussionen 3 04.04.2008 19:58:46
Sinnlose Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen Hotwave Auto, Reisen & Mobilität 17 26.08.2006 12:17:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30:27 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×