Alt 13.10.2007, 18:40:43   #1 (permalink)
Zockervogel
Losecity.de

ID: 40705
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 197
Standard S: Tipp für Navi

Hi,

ich möchte mir in nächster Zeit so ein "tolles" Navi kaufen.

Ich habe mir von Garmin das 660 mal angeschaut.
Auf den ersten Blick ist das Teil schnell und gut Smile

Nur schade, dass ich da kein MPEG4 abspielen kann.

Hat hier jemand gut/schlechte Erfahrungen gemacht... bzw. welches Gerät ist hier noch empfehlenswerter.

danke schonmal
mfg
Zockervogel
ID: 40705
Zockervogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2007, 12:49:39   #2 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von Zockervogel Beitrag anzeigen
Hat hier jemand gut/schlechte Erfahrungen gemacht... bzw. welches Gerät ist hier noch empfehlenswerter.
Grundsätzlich würde ich dir TomTom empfehlen. Die Geräte funktionieren wirklich einwandfrei und sind in der Bedienung kinderleicht.
TomTom Go Navigationssystem - Erfahrungen?
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 10:39:04   #3 (permalink)
Zockervogel
Losecity.de

ID: 40705
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 197
Standard

bei TomTom habe ich mir erzählen lassen, dass die im allgemeinen langsamere Prozessoren haben. Garmin soll jetzt der Marktführer sein... und ist auch etwas günstiger als TomTom.

Auf alle Fälle danke für den Tipp. Werde mir die Erfahrungen mal anschauen.
mfg
Zockervogel
ID: 40705
Zockervogel ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 11:02:04   #4 (permalink)
sprungschwein
Benutzer

ID: 124269
Lose senden

Reg: 14.08.2006
Beiträge: 47
Standard

mit einem tomtom solltest du auf der sicheren seite sein

Kontakt Daten:
#vae (Quakenet)
330764567
http://www.viciousandevil.com
sprungschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 11:37:16   #5 (permalink)
Jipii
Gesperrt

ID: 59077
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 5.956
Standard

Ich finde tomtom gewöhnungsbedürftig und vom Design der Software veraltet. Ich mag den neuen Navigon MobileNavigator 6, zwar ist der Kundendienst scheiße, aber sonst gibt es an dem ganzen Produkt nichts auszusetzen. Die PNAs, also die Geräte, zeigen sogar die blauen Autobahnschilder, Geschwindigkeitlimits und andere coole Sachen.

Einfach mal im Laden durchprobieren was dir gefällt, von der Leistung sind die meisten alle okay.
 
Jipii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 11:28:52   #6 (permalink)
Zockervogel
Losecity.de

ID: 40705
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 197
Standard

ich habe jetzt auch mal einige "angefasst".

Vom Händler wir immer der Garmin bevorzugt. Der Nüvi 660 ist schon interessant. Leider kann der keine MP4-Teile abspielen. TomTom haben meist kleinere Prozessoren drinnen. Dadurch ist die Berechnung halt auch langsamer.

hmmm... TomTom gibt es halt auch mal eine CD die man so bekommen kann
mfg
Zockervogel
ID: 40705
Zockervogel ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 11:37:49   #7 (permalink)
Mowee
Erfahrener Benutzer

ID: 266520
Lose senden
Reallife

Mowee eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 22.12.2006
Beiträge: 928
Standard

Wieso muss ein Navi denn überhaupt ein Video abspielen können? Das verstehe ich gerade nicht wirklich. Ist doch eher so das man die Software mit den Karten vom hersteller bekommt und daher ist das dann doch alles eh egal.
 
Mowee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 11:41:02   #8 (permalink)
Illuminatus
Weltmeister 2010
Benutzerbild von Illuminatus

ID: 100076
Lose senden
im Urlaub

Reg: 01.09.2006
Beiträge: 1.038
Standard

Zitat:
Zitat von Zockervogel Beitrag anzeigen
ich habe jetzt auch mal einige "angefasst".

Vom Händler wir immer der Garmin bevorzugt. Der Nüvi 660 ist schon interessant. Leider kann der keine MP4-Teile abspielen. TomTom haben meist kleinere Prozessoren drinnen. Dadurch ist die Berechnung halt auch langsamer.

hmmm... TomTom gibt es halt auch mal eine CD die man so bekommen kann
Also ich weiss ja nicht warum du so einen Wert auf die Prozessoren legst. Das Navi berechnet am Anfang einmal die Route und ob das nun 10 oder 15 Sekunden dauert wäre mir eigentlich extrem egal. Also ich kann dir nur Navigon empfehlen.
Nutze das selber auf meinem CarPc und es hat mich noch nie enttäuscht. Und die neue Navigon 7xxxx Serie ist einfach genial
 
Illuminatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 12:03:46   #9 (permalink)
Zockervogel
Losecity.de

ID: 40705
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 197
Standard

@thestyler
ich bin nich unbedingt ein Vielfahrer. Das Navi ist eher "Luxus" für mich. Möchte es halt haben. Video kann man dann halt auchmal so (nicht unbedingt im Auto) anschauen.

mit den Prozessoren ist das doch nicht nur die Berechnungszeit. Auch das wechseln der Bilder ist bei TomTom doch langsamer.. oder etwa nicht. Eingabe usw. auch. (so habe ich das jedenfalls im Laden in Erinnerung)

Navigon werde ich mir jetzt auch mal genau anschauen.
mfg
Zockervogel
ID: 40705
Zockervogel ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2007, 07:55:29   #10 (permalink)
Blomberger
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.000
Standard

Zitat:
Zitat von Zockervogel Beitrag anzeigen
mit den Prozessoren ist das doch nicht nur die Berechnungszeit. Auch das wechseln der Bilder ist bei TomTom doch langsamer.. oder etwa nicht. Eingabe usw. auch. (so habe ich das jedenfalls im Laden in Erinnerung)
Was für Bilder sollen da denn wechseln?

Und die Eingabe geht bei TomTom wirklich ruckzuck. Innerhalb von 20 Sekunden hab ich alles eingegeben und die Berechnung dauert ebenfalls nur wenige Sekunden.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2007, 00:14:16   #11 (permalink)
Tele
Gesperrt

ID: 69018
Lose senden

Reg: 19.02.2007
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Was für Bilder sollen da denn wechseln?

Und die Eingabe geht bei TomTom wirklich ruckzuck. Innerhalb von 20 Sekunden hab ich alles eingegeben und die Berechnung dauert ebenfalls nur wenige Sekunden.
Dem kann ich mich nur anschliessen, hab mir kürzlich auch erst das neue Tom Tom One gekauft. Noch nutze ich mein Tom Tom GO 700 welches mich schon einige Tausden KM begleitet hat ( Ca. 60.000). Also ich kann echt nicht meckern. Das Tom Tom Go ist schon etwas älter, aber immernoch Top. Der Prozzessor is mit über 400mhz eigendlich schon fast nie ausgelastet.
Der Tom Tom One ist nicht ganz soschnell, hat auch weniger speicher, aber das ist für mich nicht so wichtig, da wie gesagt die Route ja nicht oft berechnet wird. Bei fahrt macht es wirklich keinen Unterschied. Hab mir nur das neuere Tom Tom gekauft, weils mir vom Design her etwas besser gefällt, und echt günstig is.

mfg Tele
 
Tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2007, 19:54:00   #12 (permalink)
Zockervogel
Losecity.de

ID: 40705
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 197
Standard

hmmmm.....

ich habe gestern an einem Becker 7927 "rumgespielt".

Das hat (auf dem Papier) eigentlich alles was ich gerne möchte.
Hat jemand mit dem Teil Erfahrungen? (auch schlechte)
mfg
Zockervogel
ID: 40705
Zockervogel ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 07:04:03   #13 (permalink)
Marty
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose senden

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 13.081
Standard

Ich würde von TomTom abraten, wenn Du viel Autobahn mit Staugefahr fährst. TomTom bietet nämlich kein kostenloses TMC über Radiofrequenzen, sonder nur ein kostenpflichtiges über eine GPRS-Verbindung. Das hat mich masslos geärgert.

Der MobileNavigator ist schon besser, was die TMC-Implementierung angeht.

Was die Berechnungszeiten der Routen angeht, kannst Du mal hier nachsehen, da ist ein netter Vergleich: http://www.pocketnavigation.de/ucontent/36/3.5.3.html

Die Seite bietet auch Testberichte der einzelnen Systeme.

Ein bestimmtes Gerät kann ich Dir nicht empfehlen, dazu gibt es zu viele mit einigen Besonderheiten. Wenn möglich, probier sie einfach aus.

Und wenn es nur für den seltenen Einsatz sein soll, dann würde ich das günstigste aus dem Supermarkt mitnehmen.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1Mio für den richtigen Tipp (Deutschland - Österreich). Einfach Tipp posten, fertig ;) StolenCar Lose4Action 19 17.06.2008 17:25:47
close back4ever Lose4Misc 0 14.06.2008 15:21:19
Laptop als Navi bastie Hardware 0 09.05.2007 11:47:46
PDA -> Navi AB12398 Sonstiges 3 04.10.2006 19:10:56
9 Mio Lose für Navi ;) SebbyPHM Lose4Graphics 2 23.05.2006 18:52:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18:43 Uhr.