Alt 17.04.2012, 21:23:35   #1 (permalink)
Luxor
IROC
Benutzerbild von Luxor

ID: 455352
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 4.454
Standard Rollerreifen beginnt zu wackeln -> Unfall

Moin zusammen,

letztes Jahr im Mai hab ich mir nen neuen Gilera Runner 200ST gekauft, welcher jetzt knappe 3.000 km runter hat.
Nun bin ich heute früh zur Arbeit gefahren und dachte bereits auf der Bundesstraße, dass er in einer Kurve leicht schlackert. Aber so minimal, dass ich mir nichts weiter dachte.

In der nächsten Ortsdurchfahrt, nach einer kleinen Rechtskurve, fühlte es sich plötzlich an, als ob mein Vorderrad locker geworden wäre und der Lenker schlackerte von links nach rechts. Wollte noch rechts ran fahren, aber just in dem Moment konnte ich ihn nicht mehr halten und flog auf die Straße.
Gefahrene Geschwindigkeit beim Sturz ca. 50-60 km/h.
Wie ich im Nachhinein feststellte, war der Rollerreifen aber fest...

Nachdem meine Wunden versorgt waren, hab ich ihn gleich zur Werkstatt schleppen lassen.
Ergebnis: Angeblich kein technischer Defekt, sondern vermutlich überfrierende Nässe / Schmierfilm auf der Straße. Okay, wir hatten heute früh Nebel und es war relativ kalt, trotzdem schließe ich dies als Ursache aus.
Ich hatte bereits während meiner Ausbildung mit nem Runner 50 zwei kleinere Stürze bei Glätte. Das Fahrverhalten des Rollers war damals aber GANZ anders...
Zudem hatte ich bereits vor ca. 2-3 Wochen bei schönem Wetter den Verdacht, dass mit Lenkung oder Reifen irgendetwas nicht stimmt (da leichtes schlackern).

Hat von euch jemand eine Ahnung, was dies sein könnte? Ich hab keinen Bock in ein paar Wochen wieder auf der Straße zu liegen.
Ich weiß, Ferndiagnose ist bescheiden - aber vielleicht hatte zufällig jemand mal das selbe Problem

LG
Luxor
 
Luxor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2012, 22:03:41   #2 (permalink)
(Bier)Kelle
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose senden

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.768
Standard

Hmm, warum sollte es nicht an überfrierender Näße gelegen haben?

Das Kurvenverhalten verschiedener Maschinen kann sehr unterschiedlich sein, dementsprechend auch das Sturzverhalten.
Das gleiche gilt natürlich auch für verschiedene Reifen.

Also von Deinen früheren Abflügen auf den jetzigen zu schließen, ist nicht zwingend logisch.

Sonst würde ich nach dem Reifendruck schauen, bzw. mir die Gummis genauer anschauen.
Gibt es da Rissbildung, wann wurden die hergestellt etc.

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?! Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein, wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2012, 23:01:44   #3 (permalink)
Luxor
IROC
Benutzerbild von Luxor

ID: 455352
Lose senden

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 4.454
Standard

Zitat:
Zitat von (Bier)Kelle Beitrag anzeigen
Sonst würde ich nach dem Reifendruck schauen, bzw. mir die Gummis genauer anschauen.
Gibt es da Rissbildung, wann wurden die hergestellt etc.
Reifendruck ist in Ordnung. Reifen sind von 2011 und top in Schuss.
Naja, vermutlich nur eine Einbildung meinerseits, dass etwas an Lenkung oder Reifen kaputt ist.
Da spielt wohl auch der kurze Schockmoment ne Rolle und ggf. die Angst, dass sowas nochmal passiert.

Ich muss dir Recht geben, dass man die Stürze wohl nicht miteinender vergleichen kann, da so viele Faktoren eine Rolle spielen, die einen Sturz beeinflussen.
Wahrscheinlich will ich einfach nur ein technisches Versagen suchen/finden, da ich mich sonst recht sicher im Umgang mit meinem Runner fühle und einen Fahrfehler nahezu "ausschließe" ...

Wird Zeit, dass ich fürs schlechte Wetter mein Auto wieder bekomme.

Danke für deinen Post! Das baut mein Vertrauen zu meinem (eigentlich sehr erfahrenen und seriösen) Mechaniker wieder auf.

LG
 
Luxor ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo beginnt ein Doppelaccount GreenAndUgly Ich bin neu hier und habe eine Frage! 12 28.07.2008 08:20:45
Klickmeisterschaft morgen beginnt die Qualliphase Tomik81 Rallys, Refhandel, Reftausch & anderes 4 03.07.2007 13:11:17
[PHP] mit welchem wochentag beginnt der monat? Anachronist Programmierung 2 13.01.2007 20:35:37
Um 17 Uhr beginnt die 1 Million Klickralley(10 mio gewinn) dude32 Externe Loseseiten 6 11.11.2006 10:58:13
Der Kriminalkurzgeschichtenwettbewerb beginnt! DragonLilly Literatur 19 31.07.2006 13:48:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36:19 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×