Alt 22.03.2007, 20:22:05   #1 (permalink)
burberry
Mg - City

ID: 114614
Lose senden

burberry eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 152
Standard Roller geklaut? - Nein, abgeschleppt!

Hallo erstmal...

ich fang direkt mal an,

am 27.02.07 bin ich mit meinem roller zum arzt gefahren, dort habe ich dann einen gipsarm verpasst bekommen...logische konsequenz war, dass ich den roller dort stehen lassen hab ( wollte denn dann am folgetag von freunden abholen lassen). tja und am nächsten tag, wie das schicksal so ist, der roller war weg! keiner hat was gesehen, keinen dieb, keinen abschleppdienst...ich bin also zur polizei gefahren und habe anzeige wegen diebstahl erstattet. auf der wache wurde noch geguckt, ob der roller nicht abgeschleppt wurde, was aber nicht der fall war, die polizei ging folglich davon aus, dass der roller geklaut wurde...
eben habe ich meine post gelesen und was finde ich? einen brief von der polizei mit der mitteilung, dass der roller am 27.02. abgeschleppt wurde und der roller innerhalb einer woche abgeholt werden soll.
das blöde ist aber, dass diese eine woche morgen schon vorbei ist, da die polizei den roller schon am 16.03. zum abholen freigegeben hat, der brief aber erst HEUTE bei mir angekommen ist ( postdatum ist von gestern )!

natürlich soll ich die abschleppkosten und die unterstellungsgebühren auch bezahlen, aber jetzt frage ich mich, wie kann sowas sein?!
wieso meldet sich die polizei erst jetzt?! ich habe am 28.02. die anzeige erstattet und jetzt kriege ich einen (!) monat später bescheid, dass der roller abgeholt werden soll. ärgerlich ist, dass ich jetzt diesen kompletten monat alle gebühren der abschleppfirma bezahlen muss! noch blöder ist, dass ich den roller schon längst hätte abholen können, wenn die polizei
den brief früher abgeschickt hätte! meint ihr, dass ich dagegen angehen kann, bzw. ein teil der ( noch unbekannten ) rechnungsforderung ablehnen kann?

für alle möglichen tipps und tricke bin ich dankbar!
VFL, mein Verein,
du bist es heute und wirst es immer sein,
Mönchengladbach, meine Stadt,
du bist die Droge die mich gefangen hat!
burberry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 20:41:09   #2 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Natürlich kannst du da gegen an gehen, du hast den Brief mit Poststempel der beweist; zu welchem Zeitpunkt du informiert wurdest.

Allerdings heisst das noch lange nicht das dir das etwas bringt, die Abschleppgebühren mußt du in jedem Fall zahlen, gegen die hohen Kosten für die Einlagerung kannst du sicherlich erstmal Wiederspruch einlegen, was du auch tun solltest. Was soll der Spaß denn kosten?

Aber mal was anderes, wo hast du den Roller denn abgestellt wenn er so schnell dort entfernt wurde? Mitten auf der Strasse?
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 20:42:49   #3 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Zitat:
Zitat von burberry Beitrag anzeigen
auf der wache wurde noch geguckt, ob der roller nicht abgeschleppt wurde, was aber nicht der fall war, die polizei ging folglich davon aus, dass der roller geklaut wurde...
Zitat:
Zitat von burberry Beitrag anzeigen
natürlich soll ich die abschleppkosten und die unterstellungsgebühren auch bezahlen, aber jetzt frage ich mich, wie kann sowas sein?!
Ich würde morgen zur Polizei gehen und denen schildern was da passiert ist, das die Schuld nicht bei dir liegt und du aus diesem Grund auch keinen Cent zahlen wirst. Den Roller am besten gleich mitnehmen.
Zitat:
Zitat von burberry Beitrag anzeigen
eben habe ich meine post gelesen und was finde ich? einen brief von der polizei mit der mitteilung, dass der roller am 27.02. abgeschleppt wurde und der roller innerhalb einer woche abgeholt werden soll.
Warum wurde er eigentlich abgeschleppt?
Zitat:
Zitat von burberry Beitrag anzeigen
das blöde ist aber, dass diese eine woche morgen schon vorbei ist, da die polizei den roller schon am 16.03. zum abholen freigegeben hat, der brief aber erst HEUTE bei mir angekommen ist ( postdatum ist von gestern )!
Morgen zur Polizei gehen und es ihnen wie ich ganz oben geschrieben habe schildern. Auf jeden Fall solltest du immer freundlich und höflich bleiben.

Wenn irgendetwas geschieht wo du nichtmehr weiter weißt, dann würde ich einen Rechtsanwalt hinzuziehen und befragen.

Champ

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 20:46:30   #4 (permalink)
k491
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.453
Standard

Zitat:
Zitat von Champ2000 Beitrag anzeigen
Ich würde morgen zur Polizei gehen und denen schildern was da passiert ist, das die Schuld nicht bei dir liegt und du aus diesem Grund auch keinen Cent zahlen wirst. Den Roller am besten gleich mitnehmen.
Den Roller wird er beim Abschleppunternehmen erst ausgehändigt bekommen, wenn die ihr Geld haben
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 20:57:38   #5 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Den Roller wird er beim Abschleppunternehmen erst ausgehändigt bekommen, wenn die ihr Geld haben
Sollte dies der Fall sein, würde ich jemanden einschalten der sich mit sowas auskennt.

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 20:59:56   #6 (permalink)
Liquid0815
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.520
Standard

Zitat:
Zitat von Champ2000 Beitrag anzeigen
Sollte dies der Fall sein, würde ich jemanden einschalten der sich mit sowas auskennt.
arbeitest Du für die gelben Seiten?
Liquid0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer wurde schonmal abgeschleppt? Gnarf Auto, Reisen & Mobilität 7 22.05.2008 19:54:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57:04 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×