Alt 22.09.2011, 18:39:50   #1 (permalink)
Handymann
** Losedealer **
Benutzerbild von Handymann

ID: 418952
Lose senden
Reallife

Reg: 27.08.2011
Beiträge: 346
Standard Roller fährt sehr langsam.

Hallo ,

Ich weiss nicht ob hier der richtige Bereich dafür ist , wenn nicht bitte verschieben , danke.

Ich habe so ein Baumarktroller "Jinlun Starquad 49ccm".
Mein Roller ging von ein auf den anderen Tag nicht mehr an.
Es stellte sich heraus , das die CDI defekt war.
Dann habe ich mir eine neue CDI im Internet bestellt. "Boateng 49ccm Für alle Gy6 Motoren geeignet" . Die Stecker passen auch einwandfrei.

Jetzt habe ich die CDI bekommen und eingebaut , der Roller springt einwandfrei wieder an. Das Problem , er hat keinen Anzug mehr und fährt nur noch 10-20km/h. Kann das an der CDI liegen ? Kann die falsch sein ? Der Roller macht sonst keine Mucken und kein Stottern. Er fährt einfach nur langsam und hat keinen Anzug mehr.

Hatte auch den Vergaser gereinigt (Aufgemacht und gereinigt und wieder Zusammengebaut)
Eingestellt habe ich nichts. ( keine Ahnung davon )

Zündkerze , Zündspule + Kabel sind auch neu. Damit lief er aber ca. 1 Woche einwandfrei.

Bin für jede Hilfe dankbar , da ich den Roller für die Arbeit brauche.

Edit: Habe gerade nochmal nach der CDI geschaut
Modell: Citomerx 4T CDI Sport 4 Takt GY6 Motoren
Mein Rollermodell steht mit in der Komatiblitätsliste , also kann es nicht an der CDI liegen.
 

Geändert von Handymann (22.09.2011 um 18:52:33 Uhr)
Handymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 21:03:38   #2 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Da CDI die Einspritzsteuerung ist kann es sehr wohl daran liegen, vor allem an den Einstellungen. Evntl. müssen auch die Ventile nachgestellt werden etc. oder irgendwo im Steuermodul ist was nicht optimal.
Wenn man von den Einstellungen keine Ahnung hat und keine Auslesehard-/software sowie nötiges Werkzeug besitzt, spart am falschen Ende sein Fahrzeug nicht in die Werkstatt zu bringen.

Sry, ne Ferndiagnose ist echt unmöglich. Ich hab wenig Ahnung von sowas, auch wenns für Selbstreparaturen an meinem Motorrad reicht, bis auf die Lichtmaschine is da aber auch nix Technik oder Computer dran Aber ich komm aus ner Schrauberfamilie und wenn Ferndiagnose möglich wäre, wären wir jetzt Millionäre
Also Bring-mich-Werkstatt oder geh zu Fuß^^
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 01:21:16   #3 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Herzoegchen90 Beitrag anzeigen
Da CDI die Einspritzsteuerung ist kann es sehr wohl daran liegen, vor allem an den Einstellungen. Evntl. müssen auch die Ventile nachgestellt werden

Zitat:
Ich hab wenig Ahnung von sowas

Die CDI (Capacitor-Discharge Ignition) ist nur für die Zündung zuständig
Da gibt es auch nicht mehr viel einzustellen... Der Impuls kommt vom PickUp, da wird sich kaum was verstellt haben, und den Recht machen CDI und Zündspule.

Trotzdem ist es richtig, daß Ferndiagnose schwer ist, kommt aber auch darauf an, wie gut sich der TE mit Motoren auskennt...

@Topic:
Also wenn es mit der alten CDI ging und mit der neuen nicht mehr, würde ich schon da ansetzen...
Evtl. echt mal in eine Vertragswerkstatt gefahren, die können dir zumindest den Fehler finden. Evtl. noch Garantie/Gewährleistung?

Generell halte ich halt gar nichts von den Billig China-Rollern... Für das, was du da an Reparaturen und Teile reinhaust, hättest du dir auch 'nen ordentlichen Roller kaufen können

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 02:17:40   #4 (permalink)
Herzoegchen90
Erfahrener Benutzer

ID: 376225
Lose senden

Reg: 12.05.2010
Beiträge: 1.238
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen


Die CDI (Capacitor-Discharge Ignition) ist nur für die Zündung zuständig
Es gibt auch noch die Common Direct Injection, und das ne Einspritzsteuerung, anfangs für Diesel, mittlerweile haben fast alle KFZ eine.
Schon blöd wenn 2 verschiedene Sache gleich abgekürzt werden

Ergebnis für den TE bleibt aber das gleiche, Ferndiagnose über Internetforen ist Bullshit, vor allem für KFZ-Reparaturen und medizinische Probleme (wie hier auch oft im Forum gepostet wird), also ab in die nächste Werkstatt oder zum nächsten Bekannten der KFZ-Mechaniker, neuerdings schimpfen die sich ja Mechatroniker^^, oder Zweirad-Mechaniker ist. Die Leute die Ahnung haben könnens sich dann direkt angucken und direkt ne Diagnose stellen und bei neuerer Technik braucht man eh nen Diagnosegerät...
 
Herzoegchen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 19:05:42   #5 (permalink)
Handymann
** Losedealer **
Benutzerbild von Handymann

ID: 418952
Lose senden
Reallife

Reg: 27.08.2011
Beiträge: 346
Standard

Habe mir jetzt einen neuen Vergaser bestellt. Da dieser eindeutig Schuld ist .
Konnte die CDI an einem Baugleichen Roller testen und diese funktionierte auch einwandfrei.

Vergaserdeckel aufgemacht und da hatte ich es schon gesehen.
Membrane defekt und die Nadel ist auch nicht mehr das was Sie mal war. Dazu kommt noch , das der Vergaserdeckel auch schon am vergammeln war.

Wenn ich die Teile einzeln gekauft hätte , ware das ganze teurer geworden als ein komplett neuen Vergaser zu kaufen

Kompletter Vergaser sogar mit neuem E-Choke dran kostet 39,95 Euro.
Also lieber gleich neu.
 
Handymann ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 19:06:35   #6 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Herzoegchen90 Beitrag anzeigen
Es gibt auch noch die Common Direct Injection, und das ne Einspritzsteuerung
Dat Ding heisst "Common Rail Direct Injection"... Das es oft mit CDI abgekürzt wird, liegt hauptsächlich daran, daß Autohersteller scheinbar gerne genau 3 Buchstaben an die Modellkennung hängen.

Trotzdem sollte klar sein, daß ein 50ccm Baumarktroller kein Direkteinspritzer ist...
Zitat:
und bei neuerer Technik braucht man eh nen Diagnosegerät...
Die Chinaroller verwenden relativ einfache 70/80er Jahre Technik. Da kann man alles mit 'nem einfachen Multimeter messen. Praktisch wäre höchstens noch eine Stroboskop-Lampe, um die Zündung zu prüfen...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows Vista startet sehr langsam gamemammut Software/Windows 10 03.09.2011 22:31:02
Fritz USB Wlan Stick sehr langsam bob777 Netzwerktechnik 8 15.03.2010 20:01:21
Confixx-Apache-System sehr langsam wullxz Linux & Co 2 23.01.2010 17:58:17
Firefox starte sehr langsam back4ever Software/Windows 8 26.08.2009 15:26:52
Internet Explorer reagiert sehr langsam jessesno Software/Windows 5 12.01.2008 22:32:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:37:48 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×