Alt 13.02.2012, 11:37:58   #1 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.845
Standard Passat oder Jetta ?

Hallo

Werde mir demnächst ein neueres Auto zulegen (BJ05-07)
jetzt weis ich aber nicht wo der Unterschied
zwischen einem Jetta und einem Passt liegt ?

ok die Front ist anders, weis nicht ob der Passat viel größer ist.
jedenfalls finde ich bis 9.000€ so gut wie keinen Passat (TDI) unter 200tkm
bei dem Jetta sieht es schon anderes aus.
Habe einige gefunden 100-150tkm mit dem selben Baujahr

Wie sind diese Autos hat jemand von euch eines der beiden
und we zufrieden seid ihr damit ?

A4 2.0 TDI käme auch in Frage..

Mfg
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 12:42:46   #2 (permalink)
(Bier)Kelle
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose senden

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.768
Standard

Der Jetta baut auf der Golfplattform auf.

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?! Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein, wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 14:05:13   #3 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.845
Standard

das ist mir auch aufgefallen, die selbe Front
aber hat z.b etwas der Passat was der Jetta nicht hat ?
verstehe nicht wieso der Passat selbes Baujahr 50-100tkm mehr am Tach hat
also so im Durchschnitt jetzt.
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 14:22:40   #4 (permalink)
(Bier)Kelle
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose senden

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.768
Standard

Warum ist wohl ein Wagen der Mittelklasse teurer als ein Wagen der Kompaktklasse?

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?! Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein, wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 14:30:31   #5 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.845
Standard

so "kompakter" ist er gar nicht als der Passat..
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 09:37:52   #6 (permalink)
smoky85
Lonesome Rider
Benutzerbild von smoky85

ID: 121968
Lose senden

Reg: 31.05.2006
Beiträge: 1.090
Standard

Hi,

Mir persönlich gefällt der Jetta Bj. 05-07 nicht so wirklich. ( Das neue Model hingegen ist Top, leider zu teuer )
Was hast den vor? Familienauto ? Kinder ? Für 2 Erwachsene ist im Jetta hinten ein bisschen weniger Platz und je nach Größe könnte es da schon ein bisschen eng werden. Vorne ist in beiden Autos so ziemlich gleich viel Platz. Ich mit meinen 1,90 m hab in beiden Autos auf dem Vordersitz genug Platz um mich Wohl zu fühlen ( Ist echt nicht in jedem Auto so ).

Wie schon jemand geschrieben hat, baut der Jetta auf der Golf-Plattform auf.
Würde da nicht sogar ein Golf reichen? Ich kenn ja deine Vorlieben nicht und kann nur mutmaßen was du mit dem Auto vor hast. Der Golf wäre aber sicher noch um einiges günstiger.

Bleib aber auf jeden Fall bei einer Diesel-Variante. Von diesen scheiß FSI-Benzin-Motoren sollte man die Finger lassen. Ich hab mit meinem 1,6 FSI nur Probleme. Und damit bin ich wohl nicht alleine.

Mein Fazit wäre: Bei beiden Autos kannst du eigentlich nicht viel falsch machen solange du dir keinen Benziner kaufst. Es kommt jetzt halt auf dein Budget an und deinen persönlichen Geschmack. Allerdings würde ich mir kein Auto mit mehr wie 100t Km kaufen. Egal ob Diesel oder Benziner.

Wenn du dich jedoch für ein Model entschieden hast, prüf auf jeden Fall nochmal die diversen VW-Foren. Vielleicht gibs ja doch ein Diesel-Problem-Model.

MFG,
Smoky

P.S. Im Innenraum unterscheiden sich die VW-Modelle eigentlich recht wenig. Je nach Ausstattung ne bessere Klima oder ein besseres Radio. Sonst gibts eigentlich nur unterschiedliche Sitze.
 

Geändert von smoky85 (14.02.2012 um 09:43:33 Uhr)
smoky85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 10:18:19   #7 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.845
Standard

danke für diese ausführliche Antwort!

Ich habe 2 Kinder (11 u. 9)
und ja es wird auf jeden Fall ein Diesel.

Golf ist sowieso mein Traumauto
...aber da spielt meine alte nicht mit
Der Jetta ist zumindest optisch grösser.

Gibts im Passat hinten viel mehr Platz als beim Jetta ?
wie siehts mit dem Fahrverhalten und Komfort aus
gibts da gravierende Unterschiede ?
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 10:47:44   #8 (permalink)
smoky85
Lonesome Rider
Benutzerbild von smoky85

ID: 121968
Lose senden

Reg: 31.05.2006
Beiträge: 1.090
Standard

Ob der Jetta nur optisch oder auch real mehr Platz hinten bietet als der Golf kann ich so nicht direkt beurteilen.

Im Passat sitz es sich hinten aber definitiv besser. Da kann nichtmal nen 3er oder ne C-Klasse mithalten. Richtig viel Platz bietet der Superb von Skoda ( leider zu teuer ). Da wäre ich am liebsten garnicht mehr ausgestiegen.

Für kleine Kinder sollte aber der Jetta ( oder auch ein Golf – 5 Türen ) reichen.
Kannst du da deine bessere Hälfte nicht umstimmen. Bei dem Preisunterschied ist bestimmt noch ne schöne Goldkette drin.

Komfort und Fahrverhalten: Ich bin Jetta und Passat jeweils nur kurz gefahren und konnte, für mich persönlich, keinen großen Unterschiede feststellen.

Ich selbst fahre nen Golf 1,6 FSI und bin mit Komfort und Fahrverhalten absolut zufrieden. Zumindest solange nicht wieder irgendein Sensor oder was auch immer ausfällt.

Allerdings bin ich alle Modelle mit DSG-Getriebe und als Benziner gefahren und kann daher nix über den Diesel sagen.
Falls das Kleingeld ausreicht würde ich auf jeden Fall ein DSG-Getriebe empfehlen. Ich für meinen Teil werde zumindest nie wieder einen Schalter fahren.

Hol dir am besten noch ein paar Infos aus den VW-Foren. Die helfen einem meist echt gut weiter. Oder falls möglich, beide mal Probesitzen bzw. Probefahren. Ich weiß ja nicht wie weit die bei euch verstreut sind , aber bei uns gibt’s nen VW-Händler an jeder Ecke.
 
smoky85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 11:59:37   #9 (permalink)
mighty666
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose senden

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

weil grad der Superb angesprochen wurde. Alternative dazu ist der Octavia!
Ich fahre den als Limousine und hab total viel Platz drin. Hinten sitzen ist einwandfrei möglich. Und die Kombi-Variante ist natürlich was den Platz angeht nochmal komfortabler und was ausschlaggebend für mich war: günstiger als alle VW-Konzern-SchwesterModelle.

3 mal soviel Ausstattung im Vergleich zu nem Volkswagen.





mighty666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 20:36:19   #10 (permalink)
darkkurt PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.345
Standard

Eine weitere Alternative ist der Seat Exeo - entspricht technisch dem alten Audi A4 und ist preislich ebenfalls interessant. allerdings ist er noch vergleichsweise "neu" (wird erst seit 2009 produziert), und daher im Vergleich wahrscheinlich auch teurer.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 20:49:57   #11 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.845
Standard

der sieht super aus kannte ich gar nicht
aber in Österreich ab 14k€
kost bei euch sicher weniger

weis nicht ob ich etwas auf Komfort verzichten soll
und den Jetta fokusieren sollte mit fast 100tkm weniger km als beim Passat
das selbe ist ja beim Audi A4 oder 220 CDI
sind gross,komfortabel aber Kilometerstand jenseits der 200k Grenze
und verbrauchen sicher auch mehr....

naja mal gucken was sich so finden lässt
vielen Dank jedenfalls euch allen für die Tipps!
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 17:18:20   #12 (permalink)
paymymail
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose senden

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

Passat ist größer und komfortabler, was aber logisch ist da es unterschiedliche Fahrzeugklassen sind. Der unterschiedliche Gebrauchtwagenpreis hängt natürlich auch mit der Nachfrage zusammen. Jeder will einen jungen gebrauchten Passat TDI. Jetta ist eher ein Nischenfahrzeug.
Wenn der Jetta größenmäßig aber reicht würde ich ihn nehmen, da du ihn vermutlich eh nicht vor hast wieder zu verkaufen? Denn lieber ein weniger gefragtes oder kleineres (aber ausreichendes) Auto, was aber jünger/fitter ist und weniger km hat.
Ich persönlich würde mich aber bei den Ansprüchen und dem Budget auch auf Skoda konzentrieren. Audi/Mercedes/BMW würde ich bei dem Anschaffungspreis streichen. Zumindest verstehe ich es so dass es ein praktisches und gleichzeitig wirtschaftliches Fahrzeug sein soll?
 
paymymail ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 17:34:21   #13 (permalink)
Champ2000
Erfahrener Benutzer

ID: 79818
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.455
Standard

Ich fahre in der Firma ebenfalls einen 9 Monate alten Skoda Octavia. Ein bislang zuverlässiges Auto mit ganz ordentlichem Platz. Der 2,0 TDI (140 PS) hat leider eine heftige Anfahrschwäche und ist nicht sonderlich leistungsstark, aber um mit dem Verkehr mitzuschwimmen reicht er aus. Verbrauch steht bei mir auf 6,34l auf 100km.


Champ

Champ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 16:51:28   #14 (permalink)
nadina
Gesperrt

Reg: 20.12.2011
Beiträge: 6
Standard

vom optischen spricht mich jetta an...es sieht eleganter aus..irgendwie...
 

Geändert von Mone (06.06.2012 um 12:25:01 Uhr) Grund: SPAM
nadina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 06:53:15   #15 (permalink)
Achilleas
Gesperrt

Reg: 08.03.2012
Beiträge: 20
Standard

Fuer mich gibt es da keine Fragen, natuerlich wuerde ich den Passat nehmen. Aber es kommt ja auch auf die Brieftasche an, der Passat kostet einiges mehr.
 

Geändert von Mone (01.06.2012 um 12:44:49 Uhr) Grund: SPAM entfernt
Achilleas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] VW Passat BlueMotion: 2463,91 Km mit einer Tankfüllung News-Bot News-Diskussionen 9 05.10.2010 08:01:56
Suche viele Refs für Losoo 5 mio + 25% oder 3 mio + 50% oder 99% sofort oder Stufenangebot Moonlight99 Lose4Refs (erledigt) 65 14.04.2009 16:54:30
[S] Refs für losebank-2009. 5 mio + 25% oder 3 mio + 50% oder 99% sofort oder Stufenangebot bis zu 500 Mio Klammlose dimek87 Suche Refs: Loseseiten 1 10.04.2009 17:38:07
Verkaufe VW Passat Kombi F2000 Kleinanzeigen 12 12.12.2006 22:41:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:28:34 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×