Alt 22.09.2006, 17:39:13   #1 (permalink)
FredRedHead
Erfahrener Benutzer

FredRedHead eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 172
Standard Oktoberfest München - Wie übernachten?

Hallo,
ich möchte mit ein paar Freunden nächsten Samstag bis Montag zum Oktoberfest nach München. Wir fahren dort mit dem Zug hin und werden dort dann ein paar Bierle trinken Nun is nur die Frage wo man dort am besten übernachten kann bzw. wo erfahrungsgemäß noch Platz ist? Ich schätze mal irgendwelche Jugendherbergen die nichtallzuweit vom Oktoberfest entfernt sein werden hoffnungslos überfüllt sein, ebenso Campings Was könntet Ihr euch noch als Übernachtungsmöglichkeit vorstellen? Das Oktoberfest muss halt bequem per Bus/Bahn erreichbar sein.
 
FredRedHead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 17:51:56   #2 (permalink)
kbot PREMIUM-User
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.205
Standard

ich nehme an, dass in der Nähe des Oktoberfests Grünflächen sind ..

wären schnell erreichbar, auch bei hohem Festbeteiligungspegel kosten nix, sind unkompliziert und noch ne Menge weitere Vorteile...


MfG kbot
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 17:54:47   #3 (permalink)
FredRedHead
Erfahrener Benutzer

FredRedHead eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 172
Standard

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
ich nehme an, dass in der Nähe des Oktoberfests Grünflächen sind ..
ist das campen dort auch erlaubt?
 
FredRedHead ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 18:22:37   #4 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.231
Standard

Also wir sind letztes Jahr auch spontan hingefahren und haben über münchen.de eine private Unterkunft gemietet. Gezahlt haben wir 54 Euro pro Nacht und gewohnt in Daglfing, nur 15 Minuten von der Party.

Es war echt urig und die Lady war auch voll auf Besuch eingerichtet. Ich würde da mal die Suchmaschine nutzen, Restplätze in zentralen Hotels sind teuer und rar.

Gruß,
Polli

PS: Wir haben sogar einen Hausschlüssel bekommen.
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 10:07:39   #5 (permalink)
Ambro
Bibliomanin
Benutzerbild von Ambro

ID: 7461
Lose senden

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 736
Standard

Zitat:
Zitat von Casinomeister Beitrag anzeigen
PS: Wir haben sogar einen Hausschlüssel bekommen.
Das ist natürlich wirklich krass, den hat Polli ja noch nedmal von seinen Eltern zuhause anvertraut bekommen

Wenn einem so spontan einfällt, von außerhalb noch eben kurz auf die Wiesn zu fahren, kann man nicht damit rechnen, eine Wohnmöglichkeit direkt vor Ort zu bekommen. Wie Polli schon sagt, am ehesten bekommt man da noch was bei privaten Vermietern, ne Ferienwohnung oder ein Zimmer.
Einfach mal bei muenchen.de oder muenchen-pension.de gucken oder bei Google nach Ferienwohnungen im Stadtbereich München schauen. München hat ein super Verkehrsnetz, selbst wenn man einen Stadtteil erwischt, der etwas außerhalb liegt, ist man schnell genug auf der Wiesn.
Die Quizcommunity für kluge Köpfe

Plauder-Stun.de -->Mein kleines, aber feines Film-Blog
Ambro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 11:47:09   #6 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.231
Standard

Zitat:
Zitat von Ambro Beitrag anzeigen
Das ist natürlich wirklich krass, den hat Polli ja noch nedmal von seinen Eltern zuhause anvertraut bekommen
Bäääähhh, :P Lass dich mal wieder im Chat blicken.
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 04:00:56   #7 (permalink)
anddie
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose senden

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.930
Standard

Zitat:
Zitat von Casinomeister Beitrag anzeigen
und gewohnt in Daglfing, nur 15 Minuten von der Party.
Naja, also von Daglfing bis auf die Wiesn brauchst eigentlich schon 25 Minuten. Mit der üblichen Verspätung durch hoffnungslos überfüllte u-Bahnen und S-Bahnen eher etwas mehr.

Zitat:
Zitat von FredRedHead Beitrag anzeigen
Wir fahren dort mit dem Zug hin und werden dort dann ein paar Bierle trinken
Dann richte dich mal drauf ein, dass du am Wochenende spätestens 11:00 im Zelt sein solltest, weil du sonst einfach nicht mehr reinkommst. Zumindest, wenn ihr eine größere Gruppe seid.

Zitat:
Zitat von FredRedHead Beitrag anzeigen
Das Oktoberfest muss halt bequem per Bus/Bahn erreichbar sein.
Sobald du eine U-Bahn oder S-Bahn in der Nähe hast, ist das kein Problem.
Schau dir sonst einfach die Netzpläne unter www.mvg-mobil.de an. Du musst nur zur Theresienwiese oder halt zum Goetheplatz (der ist bissl weiter zum laufen, dafür nicht so überfüllt). Und da kommst immer gut hin.

anddie
Hof Birkenkamp - Alpakawanderung in Mecklenburg-Vorpommern
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 04:13:49   #8 (permalink)
NewFrontier
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 24.231
Standard

@andiee: Okok, da waren wir eigentlich nicht so. Aber wir sind an einem eurer Hbf raus und dann immer zum Isartor (oder wie nennt man das?). Da dann lecker ins HBH und so. War nice & international.

In die Zelte kommt man ja eh kaum, leider.
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:29:30   #9 (permalink)
anddie
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose senden

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.930
Standard

Zitat:
Zitat von Casinomeister Beitrag anzeigen
In die Zelte kommt man ja eh kaum, leider.
Doch, nur net am WE.
Bin Montag wieder dort und blöderweise ist Paris Hilton im gleichen Zelt. Langweilt mich jetzt schon wieder. Sollte ich mein gsgb-shirt in hsgb umbeschriften lassen

anddie
Hof Birkenkamp - Alpakawanderung in Mecklenburg-Vorpommern
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:42:10   #10 (permalink)
flashas
▪ flash! ▪
Benutzerbild von flashas

ID: 111
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.363
Standard

Man kommt immer irgendwie in die Zelte. Gestern (also Italienerwochenende u. Samstag u. Hammer-Wetter) erst um 17 Uhr dort gewesen, es braucht etwas Zeit, aber dann kommt man irgendwie doch rein.
flashas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:45:45   #11 (permalink)
wwewrestling
Nervensäge
Benutzerbild von wwewrestling

ID: 238422
Lose senden

Reg: 20.06.2006
Beiträge: 1.513
Standard

am besten ihr seid schon früh da dann kommt ihr sicher in die bierzelte
wwewrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 17:49:08   #12 (permalink)
rolleyes
abgemeldet

Reg: 29.08.2006
Beiträge: 2.244
Standard

Ich war gestern auf der Wiesn... hatte Besuch und wollte dem das mal zeigen. Nach 20 Minuten sind wir wieder gegangen... und das wars für mich dieses Jahr.
Mir ist das viel zu voll, zuviele besoffenen und richtig ätzende Menschen.
Von den Zelten ganz zu schweigen... lauter niveaulose Idioten, die einen angrabschen und blöd anreden (sicher nicht alle, aber auf viele trifft das zu)... Die Tische und die Bänke sind total dreckig, man kann sich also nicht hinsetzen ohne sich schmutzig zu machen. Das Bier ist viel zu teuer und es ist alles andre als gemütlich... Dazu kommen die nervigen Lieder die jedes Jahr gespielt werden und die Meute die sturzbetrunken mitgröhlt...

Ich kann echt nicht nachvollziehen wie einige Leute jedes Jahr 5 Mal hingehen können...
Da geh ich lieber in eine gemütliche Kneipe oder in eine Disko... da gehts im Gegensatz zur Wiesn nämlich gefplegt zu, der Alkohol ist nicht so teuer, es ist gemütlicher, sauberer und man kann sich auch unterhalten.

Im ernst, ich kann mit den ganzen Leute da echt nichts anfangen... da krieg ich echt zuviel.... *meinem Ärger mal Luft mach*
 
rolleyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 18:21:05   #13 (permalink)
anddie
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose senden

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.930
Standard

Zitat:
Zitat von flashas Beitrag anzeigen
Man kommt immer irgendwie in die Zelte.
Alleine oder zu zweit geht das auch. Nur wenn man mit nem Dutzend Leuten aufschlägt, isses schwer. Zumindest im Zelt. Draussen in den Biergärten gehts meist noch. Und da ist die Musik auch net so laut.

Zitat:
Zitat von rolleyes Beitrag anzeigen
Das Bier ist viel zu teuer
Hmmm, wenn ich in ner Kneipe für ein 0,5er Bier zwischen 3€ und 3,50€ zahle und auf der Wiesn zwischen 7,00€ und 7,50€ für ne Maß, dann seh ich da finanziell nicht wirklich so den Unterschied.

anddie
Hof Birkenkamp - Alpakawanderung in Mecklenburg-Vorpommern
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 18:26:36   #14 (permalink)
tedlemegba
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.737
Standard

Zitat:
Zitat von anddie Beitrag anzeigen
Hmmm, wenn ich in ner Kneipe für ein 0,5er Bier zwischen 3€ und 3,50€ zahle und auf der Wiesn zwischen 7,00€ und 7,50€ für ne Maß, dann seh ich da finanziell nicht wirklich so den Unterschied.
Ist ja nur das Doppelte.
Werde auch noch die Tage mal gehen...
 
tedlemegba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 19:22:33   #15 (permalink)
rolleyes
abgemeldet

Reg: 29.08.2006
Beiträge: 2.244
Standard

Zitat:
Zitat von anddie Beitrag anzeigen
Alleine oder zu zweit geht das auch. Nur wenn man mit nem Dutzend Leuten aufschlägt, isses schwer. Zumindest im Zelt. Draussen in den Biergärten gehts meist noch. Und da ist die Musik auch net so laut.


Hmmm, wenn ich in ner Kneipe für ein 0,5er Bier zwischen 3€ und 3,50€ zahle und auf der Wiesn zwischen 7,00€ und 7,50€ für ne Maß, dann seh ich da finanziell nicht wirklich so den Unterschied.

anddie
Also bei uns gibts nen Club, da gibts die Mass für 4 Euro.
Und normalerweise gibts ja auch immer nen "Mengenrabatt"... und ich kenne sogar Kneipen in denen 0,5 l keine 3,50 kosten
 
rolleyes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kostenlos Übernachten, Erfahrungen? Lukullus Auto, Reisen & Mobilität 4 09.06.2009 18:17:58
Vienna Calling - Wo günstig übernachten? dergerdes Auto, Reisen & Mobilität 2 03.02.2008 20:02:39
Übernachten in Essen? PeterLee Gott und die Welt 3 11.08.2007 20:33:49
UT in München, 27.01.07 sklemm Usertreffen 6 06.02.2007 12:30:42
Oktoberfest cl_webdesign Gott und die Welt 31 04.10.2006 17:43:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48:18 Uhr.

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×